Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 60

Tankanzeige Foliengeber

Erstellt von wmax, 21.04.2012, 11:26 Uhr · 59 Antworten · 19.745 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #31
    Hallo zusammen,

    habe gestern, mit 50km Restreichweite und gelber Lampe seit 5 km an, 34,5 Liter in das Fass gekriegt, 486 km gefahren seit dem letzten Tanken. Die 50 km waeren nur gegangen, wenn das Fass 38 Liter fasst, was ich mal nicht testen will, da unwahrscheinlich.
    Ich habe 30500 km runter, Erstzulassung April 2011 und es ist der 3. Foliengeber drin.
    Vertrauen wuerde ich dem nie aber solange die gelbe Lampe nicht an ist, stoert er auch nicht. Ist irgenwie nur unbefriedigend fuer ein 18.000 Euro Bike, dass die Konstrukteure keine funktioniere Standmessung hinkriegen.

    Gruesse Andreas

  2. Registriert seit
    06.01.2013
    Beiträge
    29

    Standard

    #32
    Heute nach 520 km liegen geblieben, erst an der Ampel aus gegangen und dann nach ein paar Metern Motor aus. Habe sie dann auf eine Tanke geschoben ( schön das es nicht so warm war :-) Tageskilometer bei 520 Km, Restreichweite 60 km, Durchschnittsverbrauch 5,3 Liter, getankt aber nur 28,71 Liter. Ist nach dem tanken sofort angesprungen. Kann es sein das der Tank zu klein ist oder nicht komplett leer gefahren werden kann. Wer hat so etwas schon gehabt? Werde mir mal ein paar Liter in den Koffer stellen und den Tank nochmals leer fahren. OPPA

  3. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    160

    Standard

    #33
    Hallo zusammen

    heute bei 352 Km und 0 Restreichweite getankt, es passten 19,2 Liter rein. Durchschnittsverbrauch 5,6 Liter laut BC.

    Gruß Simon

  4. Registriert seit
    10.05.2013
    Beiträge
    14

    Standard

    #34
    Hallo zusammen ich habe eine 09 er GS, mein foliengeber hat nach 35678km den Geist aufgegeben, hab ihn aber wegen Car Garantie umsonst getauscht bekommen😁, nur komisch ich hab ein Durchschnittsverbrauch von 5.8 l und komm nur 290 km? Ist da was faul? Greetz

  5. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    56

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Mosli Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen ich habe eine 09 er GS, mein foliengeber hat nach 35678km den Geist aufgegeben, hab ihn aber wegen Car Garantie umsonst getauscht bekommen, nur komisch ich hab ein Durchschnittsverbrauch von 5.8 l und komm nur 290 km? Ist da was faul? Greetz
    Hallo Mosli,
    willkommen im Club der Foliengeber-Geschädigten. Mein zweiter Foliengeber hält jetzt immerhin schon seit über 10.000 Km .
    Die 5.8 l sind aus meiner Sicht nicht unnormal. Bei mir schwankt der Verbrauch je nach Fahrweise zwischen 5.5 l und 6.2 l. Das mit der falschen Reichweitenanzeige kann daran liegen, dass der neue Foliengeber nicht richtig kalibriert wurde beim Einbau. Am besten nochmal hinfahren zu deinem "" Händler zum kalibrieren.
    Viele Grüße
    Micha

  6. Registriert seit
    10.05.2013
    Beiträge
    14

    Standard

    #36
    Ok werd ich ma hen, danke.... Mal ne andere frage wie weit kommst du mit deinem möpi wenn das gelbe licht noch an ist???

  7. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von oppa Beitrag anzeigen
    Heute nach 520 km liegen geblieben, erst an der Ampel aus gegangen und dann nach ein paar Metern Motor aus. Habe sie dann auf eine Tanke geschoben ( schön das es nicht so warm war :-) Tageskilometer bei 520 Km, Restreichweite 60 km, Durchschnittsverbrauch 5,3 Liter, getankt aber nur 28,71 Liter. Ist nach dem tanken sofort angesprungen. Kann es sein das der Tank zu klein ist oder nicht komplett leer gefahren werden kann. Wer hat so etwas schon gehabt? Werde mir mal ein paar Liter in den Koffer stellen und den Tank nochmals leer fahren. OPPA
    Hallo,

    gibt es bei der Adventure nicht so eine Pumpe. die den Sprit von der einen in die andere Tankhälfte befördert? Habe schonmal irgendwo gelesen (wahrscheinlich hier im Forum), dass sie den Sprit umpumpt und im Falle des Defektes man recht früh mit Spritmangel liegenbleibt.
    In meine 06-er Adv. gingen bis zu 37 L ins Spritfass, wenn ich das Teil ordentlich leer gefahren habe (ohne liegen zu bleiben).
    28,71 Liter scheint mir arg wenig zu sein (an zur Verfügung stehendem Spritvorrat).

    Gruß

    Martin

  8. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #38
    So ist es. Stichwort "Saugstrahlpumpe".

    CU
    Jonni

  9. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #39

  10. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    56

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Mosli Beitrag anzeigen
    Ok werd ich ma hen, danke.... Mal ne andere frage wie weit kommst du mit deinem möpi wenn das gelbe licht noch an ist???
    Um ehrlich zu sein, habe ich das noch nie ausprobiert. Das gelbe Licht geht bei mir so um die 280 - 290 Km an, wenn ich es richtig weiß. Die längste Fahrt mit gelbem Licht waren mal so 20-30 Km. Das liegt daran, dass alle anderen meistens viel früher tanken müssen als ich . Aber theoretisch wäre trotzdem noch locker mehr gegangen. Ich weiß allerdings nicht mehr, wieviel Liter beim Tanken noch drin waren. Grundsätzlich hängt es von der Fahrweise ab. Auf der Autobahn von Stuttgart zum Großglockner mit Gepäck war auch schon mal nach 220 Km das gelbe Licht an.

    Seit meinem Erlebnis mit meinem kaputten Foliengeber, als ich irgendwo im Odenwald im Nichts stehen geblieben bin mit trockenem Tank, fahre ich eigentlich eher wieder mit dem Tageskilometerzähler. Das heißt, wenn du nicht gerade eine Autobahn- bzw. längere Vollgasetappe hinter dir hast, gehen 320 Km Reichweite immer. Dann hast du auf jeden Fall immer genug Reserve. Für mich dient die Anzeige mehr zum Gegencheck zum Tageskilometerzähler. Wenn du es genau wissen willst, dann nehme eine benzinfeste Flasche in den Koffer oder den Rucksack. Wenn das gelbe Licht angeht, fährst du dein Moped einfach komplett leer, bis du stehen bleibst. Danach einfach Sprit rein und zur nächsten Tanke. Passieren kann nichts, da deine Benzinpumpe den Sprit gleich wieder ansaugt, wenn was im Tank ist. Dann springt auch der Motor gleich wieder an. Zusätzlich gibt es hier im Forum auch "Reichweiten-Threads", wo einige Q-Treiber das auch schon ausprobiert haben. Wenn du es nicht selber probieren willst, kannst du da mal rumstöbern.
    Viele Grüße
    Micha


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankanzeige Foliengeber zum 3. mal defekt
    Von Birdy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 20:25
  2. Foliengeber die X-te
    Von Andreas-SIN im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 08:24
  3. Foliengeber Tank
    Von Ralle75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 22:41
  4. Nur zur Info - Foliengeber
    Von adventureedi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 09:46
  5. Foliengeber kalibrieren, wie?
    Von pit130 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 10:47