Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Tankanzeige GS A 2009

Erstellt von Nolimit, 04.01.2014, 15:52 Uhr · 33 Antworten · 3.604 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #21
    Hi Nolimit

    Hier warst du doch schon Aktiv also warum ein eigener Fred gibt nur die Zwei Lösungen.

    Reparatur wie in FRED 1 oder Selbsteinbauen und das Kalibrieren beim Händler machen lassen (was so keinen Sinn macht weil Sprit muss Raus und Rein und Trallala).


    Gruß RHGS


    P.S. ich finde die Idee bei den ADVlern auf der Seite nicht schlecht ist eine Versuch Wert Dat Ding is e Hin und is nich Böse gemeint.

  2. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    23

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    wirklich zuverlässige Tankanzeigen.....

    die immer funktionieren.....

    Becks Harley-Davidson & Buell Forum - Analoge Tankanzeige



    kommt bei der GSA sicher authentisch rüber & mit `nem Hahn gekoppelt, erleichtert es die Brennstoffentnahme für den
    Campingkocher
    TOP Idee, muss ich unbedingt nachbauen :-)

  3. Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    5

    Standard

    #23
    Hallo zusammen

    Ich traue meiner Tankanzeige auch nicht und hab diesbezüglich noch eine Frage ,

    wenn der Tankgeber im Tank nicht mehr richtig funktioniert , kann ich mich dann auf die Restreichweitenanzeige im BC einigermaßen verlassen oder hängt das auch zusammen ?

    Danke schon mal

    Gruß Moare

  4. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #24
    Klar hängt das zusammen. Ich fahre immer nach Trip-Anzeige. 6 Liter/100km mal 5 macht 30 Liter auf 500km. 33 passen rein: also nach knapp 500km Tanke aufsuchen. Passt immer. Ganz einfach.

  5. Registriert seit
    18.09.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    #25
    Hi, is zwar ne ältere Diskussion hier aber muss jetzt mal ne Frage loswerden.
    Hab seit ca. 4 Wochen ne GSA Bjhr. 2012 und bin mit der Tankanzeige mehr als unzufrieden. So lange der Pott voll ist zeigt sie nie mehr als 260km (nagelt mich jetzt net fest) an und bei ca 440km meinte der BC ich solle tanken weil ich nur noch 40km Restreichweite hab.
    Das komische ist allerdings, dass ich die gesamten km in einer Gruppe gefahren bin mit nem Ø-Verbrauch von 5,6 L/km. Da ich jetzt doch nicht ganz unbegabt in Mathe bin, passt da allerdings was nicht zusammen.
    Mein hat das gecheckt mit der Vermutung des defekten Foliengebers, hat sich allerdings aber alles als i.O. rausgestellt.
    JETZT DIE AUSSAGE DIE ICH NICHT GLAUBEN WILL / KANN!!!
    Er meinte, dass sei normal weil sich in dem rechten Tankbacken noch so ca 6 Liter Sprit sammeln die während der Fahrt nach links schwappen und auch brav verbrannt werden können.
    JETZT ECHT??? Was ist denn das für ein konstruktiver Schrott!!!!!
    Stimmt das wirklich? Wenn ja, frag ich mich ob ich einfach ab und an den Hobel auf die linke Seite legen soll, weil ich doch nicht so zärtlich um die Kurven fahr.

  6. Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    121

    Standard

    #26
    Kann dir nicht 100% sagen was da faul ist, aber ich habe mal gelesen das in der rechten Hälfte eine pumpe sitzt, die den Saft nach links zur hauptpumpe fördert. Vielleicht hat die ja nen hau weg!? Allerdings sollte die Reichweite dann bei vollem tank trotzdem mehr als 400km anzeigen...

  7. Registriert seit
    06.07.2014
    Beiträge
    68

    Standard

    #27
    Hallo Steffen13,
    deine GSA sollte nach meinem Wissensstand keinen Foliengeber mehr haben , da dieser nur bis Bj 7/2010 verbaut wurde.
    Ab 8/2010 hast du den unauffälligeren Hebelgeber drin.
    Desperados08 hat mit seiner Aussage recht, die GSA besitzt zwei Pumpen, eine Hauptpumpe und eine Saugstrahlpump die das Benzin von links zur Hauptpumpe fördert. Schau mal hier nach RealOEM.com . Diagram Selection

  8. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #28
    Vielleicht liegt es auch daran, saß du nicht ein reset durchführst nach dem tanken? Mir war so als wenn in der BA dazu was stand, es wird dann wohl der Verbrauch der letzten Fahrten genommen, wenn du da vielleicht viel Autobahn hättest reicht es eben nur für 260km.

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #29
    Heute mit meiner neuen TB

    Restreichweite 1 bei 335 gefahrenen Km.....Motor läuft



    Restreichweite: nix mehr und 342 Km gefahren...Motor läuft immer noch, habe aber jetzt auch getankt


    18,5 Ltr. Waren also noch min. 1.5 Ltr. im Tank was noch für weitere 20- 30 Km gereicht hätte, eine feine Restreserve. Übrigens hatten dieses Tankverhalten die beiden GSen vorher auch. Da konnte ich mich immer gut drauf verlassen und bin froh das es nun wieder so ist Genauer muss die Tankanzeige nach meiner Meinung nicht sein. Das ist voll ok so. Wichtig ist immer den Reset vom Durchschnitt verbrauch zu machen, dann lernt die Anzeige ganz schnell dazu. Hat bei mir jetzt drei Tankfüllungen gebraucht.

  10. Registriert seit
    06.07.2014
    Beiträge
    68

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Wichtig ist immer den Reset vom Durchschnitt verbrauch zu machen, dann lernt die Anzeige ganz schnell dazu. Hat bei mir jetzt drei Tankfüllungen gebraucht.
    Hallo Roter Oktober,
    meinst du wirklich dass die Tankanzeige dazulernt ?
    Ist das eine Vermutung oder hast du das selber so festgestellt ?

    Ich Frage deshalb weil ich vor der Entscheidung stehe die Anzeige vom Freundlichen einstellen (kalibrieren) zu lassen, wenn das geht.

    Mein Foliengeber ist vor einem Jahr beim Vorbesitzer gewechselt worden. Meine Restweite Anzeige zeigt 20 KM Reststrecke an und die das Gelbe Warndreieck blinkt dann schon seit 50 KM. Beim Tanken passen dann 27 Liter in den Tank.
    Der Tank fast 33 Liter ich könnte als noch ca. 100KM fahren.

    Wenn ich jetzt wüßte das sich die Tankanzeige selbst kalibriert könnte ich mir den Weg zu Freundlichen Sparen.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankanzeige GS-Adv. BJ 2009
    Von bikerbodensee im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 09:54
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2009, 17:01
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 13:36
  4. Tankanzeige
    Von djthecrow im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2008, 12:28