Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 52

Tankanzeige nach SW update ok?

Erstellt von topgun, 01.05.2008, 13:22 Uhr · 51 Antworten · 7.824 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    369

    Standard

    #11
    Oh, ich war der Aufassung dass die RRW bei anderen Modellen wirklich in den Minusbereich rechnet.

    Danke und vergiss meine Frage...

  2. Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    29

    Standard

    #12
    Hallo Michi50,
    36 l in einen sogenannten 33l Tank zu kippen ist schon mutig. Hoffentlich haste danach noch ein paar Kilometer gemacht. Auch im Verbrauch sollte Deine günstiger sein, als meine während der Einfahrzeit (Landstrasse, max. 4000 U/min). Aber 36 Liter ???? Getankt bis zum Überlauf ????? Oder sollte das passen ?

    Gruss Mo

  3. Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    59

    Standard

    #13
    Hallo Mo,
    habe nach dem Leerfahren des Tank`s mal getestet, wieviel der Tank maximal aufnimmt. Randvoll sind es 36 Liter. Wenn der Tank nicht in der Sonne steht und sofort abgefahren wird, kann er schon vollgefüllt werden. Habe jetzt 2100 Km auf dem Tacho und der Verbrauch liegt bei 5,2 Liter. Fahre aber noch zurückhaltend.
    Gruß Michael

  4. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    190

    Standard

    #14
    ..habe auch die Updates erhalten, Klopfsensor und Tankanzeige. Ist besser, aber noch nicht ganz ok. RRW sagt 33km, nach dem Tanken selbst berechnet hätte es noch ~65km reichen müssen.
    Kann aber mit dieser Größe leben, habe immer spätestens nach 290km getankt, kontrolliert mit dem Tageskilometerzähler...

    Gruß
    diddibalu

  5. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #15
    So, war heute etwas aus - Restreichweite scheint nach dem Update vor 10 Tagen zu funktionieren:

    Meldung FUEL! (erst) bei 320 km, Restreichweite angezeigt 80 km;

    Getankt 16,7 l bei 345 km (Durchschnittverbrauch lt. BC 4,8 l; in Echt 5l) ; kommt (mbMn) ziemlich gut hin *g*

  6. Q20
    Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    11

    Standard

    #16
    Alles wird (vielleicht) gut, sagte mein Freundlicher und hatte recht.
    Nach einem Totalausfall der Tankanzeige und nevigem Warnen trotz vollem Tank lud ich mich bei meinem zum Kaffee ein. Check ! Foliengeber vermutlich zum Deibel. Folie bestellt und ab nach Hause. Funzt wieder, aber mehr als ungenau. Termin Mitte Mai, da Werkstatt ausgebucht und F. ein paar Tage Urlaub geplant, O.K. das fällige Softwareupdate und die Bremsleitung schieben wir dazwischen. Dauert nicht lange. Ich dachte: 8.00h antanzen,
    Bremsleitung wechseln 1/2 Stunde, Update 1/2 Stunde, 9.00 h fertig, 10.00h auf Zeche, Kohle machen. Nein ich brauche keine Ersatzmaschine, ich warte.
    Um 10.00h rödelt dieser Rechner immer noch in den Eingeweiden meiner GS, ich nervös. Wie lange noch? 22 min 15 sec. sagt der Updater. O.K. 10.30h
    muß er noch ein kleines Update machen wg ...........??? 11.30 h Meister fährt gleich Probe, muß aber eben zu Ende rauchen. Ich als Raucher habe da sehr viel Verständnis. Er fährt und fährt und fährt...11.50h. Meister schlägt auf´m Hof ein und bremst. "Sie bremst!!!" Guter Junge,
    12.00h ist Papa auf dem Weg nach Hause, aber nur auf dem Weg. Jetzt Frühstück irgendwo, abgemeldet und ab in die Eifel. Schön war´s. Und die Frage war: Tut´s dei Anzeige jetzt? Ja, sie geht und richtig. Waren am WE
    3 Tage unterwegs und sie geht immer noch richtig.
    Erkenntnis: 1)Geduld ist eine Tugend und wird manches Mal auch belohnt.
    2)To be on your own ist oft zum kotzen, in diesem Fall

    Franz

  7. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    48

    Standard

    #17
    Hallo,

    habe heute das zweite Mal meine Q nach dem SW Update der Tankanzeige wieder vollgetankt und muss sagen, dass ich sehr zufrieden damit bin

    FUEL!- Warnung kam bei RRW von 70 km; nach ca. 340 km 18,93 l getankt(angezeigte RRW 25 km), Durchschnittsverbrauch lt. Bordcomputer 5,7 l, errechnet 5,6 l. Passt nun also Alles sehr gut

    Gruß
    beavy

  8. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #18
    So meine Tankanzeige geht jetzt auch besser als vorher zeigt aber nie ganz voll an. Hat das vielleicht noch jemand? Bei mir fehlt auch nach 31l tanken der letzte Balken.

  9. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    624

    Standard Tankanzeige

    #19
    Hallo
    Nach dem Software update ist alles OK. Tankanzeige geht bei ca. 70 KM RRW an. Habe dann ungefähr 19 L eingefüllt und bin ca. 320- 340 KM gefahren. Geht also Gut. Das der letzte Balken fehlt beim Volltanken, ist bei mir nur einmal aufgetreten. Es hat ungefähr fünf Minuten gedauert, dann war er wieder da ?

    Gruß Peter

  10. Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    4

    Standard Tankanzeige

    #20
    Hallo,

    war vorletzte Woche beim und habe das Software-Update aufspielen lassen und danach erstmal bis oben befüllt. Nach dem 1. Volltanken mit neuer Software nach 310 km passten 17,97 l in den Tank (max. 22,25 l nach Leerfahren), RRW etwas über 70 km, Reserve nervte nicht wie früher ab 210-230 km sondern bei 307 km. Verbrauch 5,79 l /100 km meist im Stadtverkehr früher ca. 6,2 l bei gleichen Bedingungen.
    Wenn's so bleibt bin ich doch sehr zufrieden!!! Spätestens auf der nächsten Kroatientour ab nächsten Samstag werde ich es dann genau wissen.

    Bis dann!
    Gruß Rolf


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TOM TOM Rider nach update Blitzerwarnung weg?
    Von Schweinehund im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 20:05
  2. Nach Tankwechsel falsche Tankanzeige
    Von axxis60 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 12:35
  3. leistungsverlust nach update klopfsensor
    Von axelbremen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 10:01
  4. Ladesteckdose ständig aktiv nach SW update
    Von Joerg35075 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 11:50