Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 52

Tankanzeige nach SW update ok?

Erstellt von topgun, 01.05.2008, 13:22 Uhr · 51 Antworten · 7.840 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #31
    Hallo ,
    es wurde bei mir ( EZ 09/2007 ) ein Tankgeberupdate bei der 1000 km Einfahrkontrolle aufgespielt , die Besserung hielt sich im Rahmen . Jetzt gibt es ein Update von März 08 , ca 06 /08 soll ein weiteres Update rauskommen . Das kann man auf BJ 08 und älterc aufspielen und verspricht Besserung .Bei mir ist ( alles bezogen auf Adventure) die Verbrauchsanzeige sehr genau , die RRW fällt aber nach volltanken für ca 150 km linear . Bei einer Anzeige von 450 km verliere ich auf die nächsten 15 - 20 km 250 km Reichweite . Da dümpelt die Anzeige dann die nächsten 200 km vor sich hin um dann korrekt linear weiter zu fallen . Aussage : ist völlig normal , da bei den 2 Tankhälften der Adv ( bis 2007 ) nur im linken Tank ein Foliengeber sitzt. Wenn der Füllstand fällt und bis der wieder ausgeglichen ist ( da es keinen Verbindungsschlauch von rechts nach links gibt und gepumpt wird) gibt es diese systembedingte Missweisung.
    Wenn 2 Foliengeber eingebaut wären und diese eine Mittelwertschaltung besäßen,hätten wir die ganzen Probleme nicht . Kann sich BMW aber nicht leisten. Ich , für meinen Teil , rechne mit grob 6 Liter Verbrauch ( wobei meine Verbrauchsanzeige Anzeige fast aufs Zehntel stimmt) und tanke nach ca 500 km .

  2. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #32
    Nach erfolgtem SW Update und ohne Besserung erfolgt in der kommenden Woche ein Reparaturversuch bin gespannt und werde berichte.

  3. Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    32

    Standard Tankanzeige

    #33
    Tach zusammen

    Nachdem bei ca.1400km ein neuer Geber rein kam und dieser ca. 1300km lang ganz gut funktionierte nun der Totalausfall. Keine Tankanzeige und keine Restreichweite mehr.
    Werkstattkommentar: Das Problem ist bei BMW bekannt, es gibt aber keine Lösung. Die alte Leier. Immerhin habe ich gnädigerweise einen Termin in 4 Wochen zum Austausch des Tankgebers erhalten. Man wird so langsam bescheiden.
    Wie steht's denn bei den anderen Kollegen? Man hört gar nichts mehr zum Thema?

    Gruss

    Bernd

  4. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Daumen runter

    #34
    So ich wollte noch berichten, vor 4 Wochen hat man bei meiner Dicken den Tank getrocknet und die Anzeige kalibriert, so sagte man mir. Ich habe auf dem Heimweg schon ernsthafte Zweifel am Erfolg der Aktion gehabt und noch einmal angerufen. Es ist alles ok, ich sollte die Anzeige beobachten.
    Meine Anzeige funktioniert natürlich nicht. Sie zeigt jetzt voll an sinkt aber nur bis kurz vor halb voll, RRW ist immer mind. bei 450km. Habe das im Urlaub sehr oft testen können (ca.4500km). Jetzt geht das Spiel weiter...
    Ich hoffe ich erlebe noch eine erfolgte Reparatur, kann man Tageszulassungen eigentlich auch wandeln? Eigentlich stehen dem Händler zwei rep. Versuche zu die hatte er schon. Wer weiß was genaues?

  5. Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    32

    Standard Tankgeber, Frust und Rechtslage

    #35
    Um ehrlich zu sein: auch ich beginne mir langsam die Frage zu stellen, was ich denn mache, wenn BMW das Problem weiterhin nicht lösen kann.
    Ist nach mehrmaligen -erfolglosen- Reparaturversuchen das Verlangen nach einer Minderung (sprich Geld zurück) hinreichend begründet? Wieviel wäre denn ein angemessener Erstattungsbetrag für eine nicht funktionierende Tankanzeige? 200 Euro? 500 Euro? 1000 Euro?. Was tun wenn meine Forderung vom (Un-)Freundlichen abgelehnt wird? Rechtsanwalt? Klage? Kann ich verlange, dass die das Motorrad zurücknehmen? Wieviel wird für die Nutzung abgezogen?
    Na ja, Fragen über Fragen, vielleicht auch noch etwas verfrüht. Aber ich bin eigentlich nicht gewillt, mich bei einem 15000 Euro Motorrad mit einem 'Kann man nix machen' abspeisen zu lassen.
    Kennt jemand die Rechtslage etwas genauer?
    Vielleicht schon ein eigenes Topic, da ja nicht tankgeberspezifisch.

    Gruss an alle

    Bernd

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #36
    Mir ist es schnurzpiepegal was die Anzeige mittendrin zeigt. Hauptsache sie zeigt einigermassen zuverlaessig wenn's u Ende ist, und das macht sie.

  7. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #37
    Rechtsanwalt?!? Wandlung?!?

    Ja macht doch mal bitte... dabin ich gespannt drauf!

    Ohne jemandem zu nahe treten zu wollen, ich werde das Gefühl nicht los das die meisten Leute mit "Tankanzeigenfehler" da eher ein Problem mit dem technisches Verständniss für die Funktionsweise haben... Die Anzeige zeigt bei vollem Tank voll an und bei leerem Tank leer... wo bitte steht denn was darüber bei wieviel Balken, wieviel Liter noch drin ist etc. ?!? Die Anzeige der Restreichweite funktioniert tadellos? Dann kann ich Euch nur sagen, das Problem liegt NICHT an der Tankanzeige

    Nehmt doch einmal einen Bleistift und ein Glas und ein Bierdeckel.... am Bleistift macht ihr Kerben: oberkannte Glas, 1/4, 1/2, 3/4. Jetzt Glas mit wasser füllen... sagen wir mal 2/3 voll... dann Bierdeckel auflegen und den Bleistift mittig durch den Bierdeckel stoßen.
    Das ganze dann kräftig schütteln und im 5 Sekundentakt einem Helfer diktieren, bei welcher MArkierung der Wasserstand im Glas ist... denk mal drüber nach.

    Sollte die Restreichweiten Anzeige auch spinnen, bin ich voll auf eurer Seite... dann hat da ein Geber im System einen weg.

    Aber VORSICHT... auch die Funktion der RRW Anzeige sollte einem bewußt werden... fahrt ihr mit 100 auf der Landstrape und die RRW sagt 50km, dann nicht mal eben schnell auf die BAB und mit Vollgas zur nächsten Tanke... ihr kommt nicht an... und die RRW Kilometer fallen in zehnerschritten. BMW hat da vergessen einen Zukunftssensor ein zu bauen, der ertasten, wir ihr auf den zukünftigen Restkilometern fahrt um die zukünftig benötigte Spritmenge zu errechnen....

    so... steinigt mich!

  8. Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    #38
    Hallo Zusammen

    Mir geht es wie Peter und Björn. Entscheidend ist doch, dass ich mich auf die Angaben der RRW gegen Ende verlassen kann. Meine Anzeige macht bei ca. 200 km auch Sprünge von +/- 50 km in der Restreichweite. Das ist mir auch bei einem 15'000 EURO Motorad sch.... Egal. Ich will nicht mit leerem Tank auf der Strasse stehen - das ist entscheidend. Ich habe die AVD gekauft um das Motorradfahren zu geniessen und nicht um beim Fahren irgend welche Messwerte - die für mich informativ sind - zu kontrollieren. Was nützt Euch eine perfekte RRW-Anzeige, wenn Ihr bei der dauernden Messwertkontrolle hinten auf einen Laster donnert? Die RRW ist dann plötzlich Null obwohl Ihr noch genügend Benzin im Tank gehabt hättet. Habt Spass am Fahren und geniesst die Landschaft - Messwerte kontollieren könnt Ihr auch zu Hause.
    Ich stelle mich neben Björn, damit Ihr mich auch gleich steinigen könnt.

  9. Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    85

    Standard

    #39
    Was habt ihr eigentlich vor der RRW-Anzeige gemacht?

    Ich habe damals den Tageskilometerzähler auf 0 gestellt und wußte aus Erfahrung, wie eit ich ungefähr - bis auf ca. 30km - mit einer Tankfüllung kam. Das ließ sich wunderbar managen.

    Mit RRW-Anzeige kann ich mir das zwar sparen, aber habe immer noch im Kopf, wann ich zueletzt getankt habe. Also ich denke man wird wohl schwer eine Garantie auf noch zu erreichenden RestKM bekommen und bin der Anzeige für eine ungefähre Angabe durchaus dankbar.

    Die Verantwortung sollte immer beim Fahrer liegen.

    Insofern freue ich mich auch schon auf die fröhliche Gruppensteinigung.
    Always look on the bright side of life

  10. Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    32

    Standard Tankanzeige.Wo ist das Problem?

    #40
    Nun, das Problem ist, dass bei einem fast neuen Motorrad, das über einen aufpreispflichtigen Bordcomputer verfügt, die Tankanzeige gar nicht geht, in Folge natürlich auch RRW und Durchschnittsverbrauch nicht gehen und der Freundliche sagt: Das Problem ist bei BMW bekannt, aber es gibt keine Lösung. Ich wiederhole: Tankanzeige Null, immer, egal ob voll oder leer. Deswegen der Gedanke an Minderung oder Wandlung. Vollen Preis bezahlt, aber nur ein Teil der zugesicherten Funktion bekommen. Und darüber hinaus eine nervige Dauerwarnleuchte in Verbindung mit noch nervigerem Dauerblinken. BMW nennt das Freude am Fahren.
    Ja was habe ich früher gemacht? Mich auf den Reservebenzinhahn verlassen, der zuverlässig meldete, wann nur noch 50km drin sind. Den es nun aber nicht mehr gibt.
    Ja, man kann mitrechnen. Aber nur, wenn man immer voll tankt. Und nicht mehr wenn man ab und an einen einzelnen Reservekanister reintut. Dann ist halt Schluss mit rechnen. Und vielleicht habe ich ja gerade weil ich ab und an einen einzelnen Reservekanister reintue den Aufpreis für den Bordcomputer bezahlt.
    Ganz allgemein:
    Wenn ich z.B. einen Fotoapparat kaufe und der Blitz tut nicht, dann gebe ich das Ding zurück. Auch wenn der Rest einsame Spitze ist. Wenn ich nun ein Moped kaufe und ein Teil der Elektronik tut nicht, und der Händler sagt er, kann's nicht richten? Ich find's mehr als logisch zumindest über eine Rückerstattung des bezahlten Aufpreises nachzudenken, oder

    So long

    Bernd


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TOM TOM Rider nach update Blitzerwarnung weg?
    Von Schweinehund im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 20:05
  2. Nach Tankwechsel falsche Tankanzeige
    Von axxis60 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 12:35
  3. leistungsverlust nach update klopfsensor
    Von axelbremen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 10:01
  4. Ladesteckdose ständig aktiv nach SW update
    Von Joerg35075 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 11:50