Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Tankanzeige - verzweifle an ihr und meinem Verstand

Erstellt von Highlandbiker, 19.05.2012, 22:20 Uhr · 32 Antworten · 4.327 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    398

    Unglücklich Tankanzeige - verzweifle an ihr und meinem Verstand

    #1
    Ich weiß...das Thema ist oft besprochen worden, trotzdem möchte ich gerne meine Erfahrungen der letzten Tage schildern (1200GS ADV, großer Tank). Verbrauch liegt bei 5,8
    - Vor drei Tagen Maschine angelassen, Sprit-Warnung, kein Balken übrig, gefahrene KM 340, Rest 140...los gefahren, ein Balken kommt wieder, Lampe geht aus. Selbiges Spiel auf dem Weg von der Arbeit nach Hause.
    - Heute das selbe Spiel auf dem Weg zur Arbeit, allerdings kommen nach dem losfahren ZWEI Balken wieder.
    Jetzt wird es witzig....vor der Heimfahrt:Warnlampe, 80km Rest, 400 gefahren KM .... was solls, habe ja einen grossen Tank...dann eine Bergaufstrecke mit starker Links-Kurve und starker Rechts-Kurve bei ca. 80km/h...oben angekommen Tankanzeige ÜBER halb voll und rest KM bei 120km, Durchschnitt immer noch bei 5,8....dann der weiterweg nach Hause....Rest-KM STEIGEN und Tankanzeige bleibt auf halb! Zu Hause angekommen: 420 gefahren Kilometer, Tankanzeige auf halb voll, verbleibende Rest-Kilometer bei 250km!!!!!!!

    Musste mich die Anzeige erst kennenlernen??? Schließlich kennen wir uns erst seit Ende April.....

  2. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #2
    Naja, so richtig ernst würde ich das Ding nicht nehmen
    Stellst du das Mopped generell auf dem Seitenständer ab?
    Bei meiner war die Anzeige, sagen wir mal glaubwürdiger, wenn sie auf dem Hauptständer
    stand, aber das war mir auf Dauer zu lästig zumal ich bei der ADV immer den Eindruck hatte daß sie relativ kippelig auf dem Hauptständer steht
    Hab mich dann mehr auf den Tageskilometerzähler verlassen

  3. Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Lawman Beitrag anzeigen
    Naja, so richtig ernst würde ich das Ding nicht nehmen
    Stellst du das Mopped generell auf dem Seitenständer ab?
    Bei meiner war die Anzeige, sagen wir mal glaubwürdiger, wenn sie auf dem Hauptständer
    stand, aber das war mir auf Dauer zu lästig zumal ich bei der ADV immer den Eindruck hatte daß sie relativ kippelig auf dem Hauptständer steht
    Hab mich dann mehr auf den Tageskilometerzähler verlassen
    Sie steht zu 100% auf dem Hauptständer.....

  4. GSATraveler Gast

  5. Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #5
    Hmmmmm....könnte sein...die beiden kräftigen Schräglagen könnten den Sprit zum schwappen gebracht haben
    ...

  6. Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #6
    So...hier mal ein paar Bilder von heute (leider war ich nicht schnell genug, vor dem Check stand die Tankanzeige auf "halb")

    Bild 1 Nach Zündung und Durchlauf "Check"
    Bild 2 Nach anlassen
    Bild 3 Nach Ankunft in der Arbeit

    Heute Abend nehme ich wieder den bereits erwähnten Berg ... mal sehen, was dann passiert...

    Denke jetzt irgendwie, dass es nicht an einem "umpump-problem" liegt...ausser der Sprit wäre über Nacht zurückgelaufen...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken nach-zuendung.jpg   nach-anlassen.jpg   nach-ankunft.jpg  

  7. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #7
    Hatte bisher 2 Adv. und bei jeder zeigte die Verbrauchsanzeige aufs Zehntel genau an. Wenn ich 30 Liter durch die Anzeige teile habe ich eine sehr realistische Einschätzung wie weit ich komme.
    Der Rest der Anzeigen ist Spielerei, einzig die gelbe Warnlampe ignoriere ich nicht vollkommen.

  8. Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    Hatte bisher 2 Adv. und bei jeder zeigte die Verbrauchsanzeige aufs Zehntel genau an. Wenn ich 30 Liter durch die Anzeige teile habe ich eine sehr realistische Einschätzung wie weit ich komme.
    Der Rest der Anzeigen ist Spielerei, einzig die gelbe Warnlampe ignoriere ich nicht vollkommen.
    Das läßt mich ja noch hoffen...werde mit meiner Art des dokumentierens die nächsten Tage noch fortsetzen - muss eh die Tage bei der Niederlassung vorbei, weil die mir eine zugesagte Steckdose einbauen wollen...da spreche ich das Theam noch mal an (telefonisch habe ich es meinem Verkäufer schon angekündigt)

  9. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    39

    Standard

    #9
    Hi!
    Hab zwar nur die normale GS, und kann mich über die Tankanzeige auch nicht beklagen, funzt eigentlich einwandfrei. Hab aber schon bemerkt, dass Restreichweite und Balken nach dem Tanken, wenn man die Anzeige auf Restreichweite belässt, etwas spinnen bzw. ewig brauchen, bis sie wieder normal anzeigen. Aber: Schalte ich wo anders hin (Uhrzeit oder so) und schau nach einer Minute wieder auf die Reichweite, passts.

    Also: Einfach nicht so oft kontrollieren

    Gruß,
    Martin

  10. Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von tiburon783 Beitrag anzeigen
    Hi!
    Hab zwar nur die normale GS, und kann mich über die Tankanzeige auch nicht beklagen, funzt eigentlich einwandfrei. Hab aber schon bemerkt, dass Restreichweite und Balken nach dem Tanken, wenn man die Anzeige auf Restreichweite belässt, etwas spinnen bzw. ewig brauchen, bis sie wieder normal anzeigen. Aber: Schalte ich wo anders hin (Uhrzeit oder so) und schau nach einer Minute wieder auf die Reichweite, passts.

    Also: Einfach nicht so oft kontrollieren

    Gruß,
    Martin
    Im Prinzip gebe ich Dir recht...wahrscheinlich mache ich mir gerade zu viele Gedanken. Aber das ist vielleicht auch nicht ganz unbegründet
    a) ich habe ein Jahr Händlergarantie bei der BMW NL
    b) ich fahre ab 8.6. für vier Wochen nach Schottland...da möchte ich vorher gerne wissen, wie weit ich komme und nicht dort plötzlich liegen bleiben


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bilder von meinem Kroatien-Trip
    Von monster.q im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 00:54
  2. Wer hat von meinem Zylinderköpfchen gegessen?
    Von Beste Bohne im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 22:31
  3. Das Teil raubt mir noch den letzten Verstand
    Von paneristi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 10:49
  4. Bei meinem Schweißgerät....................
    Von RAINI im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 23:58
  5. Touren mit Verstand !!
    Von Lutz im Forum Treffen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 10:54