Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Tankdeckel abschrauben

Erstellt von FeuerFischer, 07.02.2012, 15:47 Uhr · 21 Antworten · 2.724 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    13

    Standard Tankdeckel abschrauben

    #1
    Hallo zusammen,
    ich wollte mir die Winterpause etwas mit dem verschönern meiner GS verkürzen.
    Drum hab ich mir gedacht ich schraub mal kurz den Schnabel und die obere Tankverkleidung weg und foliere diese Teile matt schwarz. Der Schnabel war auch kein Problem bis ich an den Tankdeckel gekommen bin. Vom Tankdeckel ließen sich alle Schrauben wunderbar lösen bis auf eine. Die macht mich noch wahnsinnig. Es handelt sich um die linke der vielen Schrauben. Die hat irgendwie den ewigen Umgang. Ist die besonders gesichert, oder wisst ihr mir einen Trick, wie ich diese Schraube rausgedreht bekomme?

    Schon mal vielen Dank!

    Gruß
    FeuerFischer

  2. Registriert seit
    02.07.2009
    Beiträge
    219

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von FeuerFischer Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ich wollte mir die Winterpause etwas mit dem verschönern meiner GS verkürzen.
    Drum hab ich mir gedacht ich schraub mal kurz den Schnabel und die obere Tankverkleidung weg und foliere diese Teile matt schwarz. Der Schnabel war auch kein Problem bis ich an den Tankdeckel gekommen bin. Vom Tankdeckel ließen sich alle Schrauben wunderbar lösen bis auf eine. Die macht mich noch wahnsinnig. Es handelt sich um die linke der vielen Schrauben. Die hat irgendwie den ewigen Umgang. Ist die besonders gesichert, oder wisst ihr mir einen Trick, wie ich diese Schraube rausgedreht bekomme?

    Schon mal vielen Dank!

    Gruß
    FeuerFischer
    Um welche GS handelt es sich denn ?

  3. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #3
    Kann nur die 12er sein.

    Die Schraube gegenüber noch mal rein und etwas vorspannen, dann die linke raus.
    Auf Zug halten, dann sollte sie kommen.

  4. Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    #4
    Danke für den Tip. Werd ich morgen gleich mal versuchen.

    Ach ja, hab ich ja ganz vergessen. Ist ne 1200 GS BJ '05

  5. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #5
    Hallo erstmal,

    das Selbe hatte ich auch vor einem knappen Jahr.
    Problem ist folgendes: die Gewindebuchsen sind in den Plastiktank eingegossen. Die Schrauben vom Tankdeckel sollen mit max. 5nM angezogen werden. Macht man das nicht und knallt sie fest, reisst die Gewindebuchse aus dem Tank aus. Kann natuerlich auch passieren, wenn die Schraube in die Buchse gerostet ist.

    Loesung bei mir - anders hatte ich keine Chance: Schraubenkopf vorsichtig rausbohren, Verkleidung ab, Gewindebuchse mit Zange fixieren und Schraube rausdrehen. Danach die Gewindebuchse einkleben und neue Schraube einsetzen. Oder 'nen neuen Tank drauf :-)

    Ich fette diese Schrauben auch immer, damit sie nicht festgammeln.

    Gruss, Patrick

  6. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #6
    hier habe ich noch den Fred von anno dazumal herausgekramt:
    Schrauben Tankring / Tankdeckel

  7. Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    #7
    Dank dir Patrick!

    Ich befürchte das Aufbohren wird mir auch blühen. Werd ich machen sobald ich das nächste mal Lust verspühre kalte Finger zu bekommen.

    Werde dann berichten wies bei mir geklappt hat


    Wünsch euch allen nen schönen Tag!

    FeuerFischer

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von FeuerFischer Beitrag anzeigen
    Ich befürchte das Aufbohren wird mir auch blühen. Werd ich machen sobald ich das nächste mal Lust verspühre kalte Finger zu bekommen.

    FeuerFischer
    Bevor du das tust sprüh lieber erst 1x am Tag WD40 dran und wiederhole es 3...4 mal.
    Ausbohren ist die letzte Alternative wenn zuvor gar nichts anderes Früchte trägt.

  9. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #9
    gibt's hier schon neue Erkenntnisse? Raus damit...

  10. Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    #10
    Sorry habs bis jetzt noch nicht geschafft der Schraube eine WD 40 Kur zu verpassen. Bin voll in der Fasnet eingespannt und vermutlich erst ab Aschermittwoch wieder "einsatzbereit".
    Aber ich lass es euch wissen sobald ichwas neues weiß.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1150 GS Tankdeckel
    Von GS HOTTE im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 00:28
  2. Wie Schnabel TÜ abschrauben?
    Von speedy1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 19:02
  3. R 1200 GS Ventildeckelhaube abschrauben
    Von Schlonz im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 21:56
  4. Lambdasonde abschrauben
    Von YounGSterboxer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 23:29
  5. tankdeckel
    Von homeboy im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 17:40