Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Tankrucksack für R 1200 GS, Baujahr 2011

Erstellt von sachsenbiker, 08.06.2011, 20:21 Uhr · 37 Antworten · 7.138 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    1

    Standard Tankrucksack für R 1200 GS, Baujahr 2011

    #1
    Habe mir beim BMW-Händler schon 2 x den kleinen Original Tankrucksack für meine neue 1200er GS bestellt.
    Beide Modell waren schief genäht.
    Hat jemand Erfahrung mit dem Qick Log-System? Oder soll ich da lieber die Finger von lassen?
    Wäre für eine Info dankbar?

  2. Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    158

    Standard

    #2
    Moin Moin,

    irgendwann nächste Woche werde ich dieses System von SW Motech mit den City Tankrucksack bekommen. Werde dann Berichten.
    Bei meiner alten 1100S habe ich es 6 Jahre gefahren und war sehr zufrieden.

    Gruß Zoli

  3. Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    288

    Standard

    #3
    Das Quick-Lock-System ist stabil und funktioniert sehr gut. Ich benutze derzeit den Daypack. Mit etwas Suchen lassen sich einige Euro sparen, obwohl der Hersteller anscheinend eine eher strenge Preispolitik verfolgt.

  4. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    271

    Standard

    #4
    Ich habe mir dieses System heute bei Louise angesehen. Hat mir von der Halterung sehr gut gefallen, geht wirklich blitzschnell zu lösen. Außerdem gefällt mir das der Tank kratzerfrei bleibt, da das System quasi schwebt. Die Verarbeitung macht einen sehr guten Eindruck. Ich habe das Teil jetzt mal bestellt, den 10-15 l, das andere war mir alles zu klein. Ich möchte schon mal ne Wasserflasche etc. dabei haben. Negativ fand ich das Handyfach, mein I-Phone rutscht darin hin und her, die Navigation ist bestimmt nicht zu sehen. Da muß ich mir wohl einen "Einlieger" aus Schaumstoff schnitzen, dann soll das passen. Kartenfach habe ich auch gleich dazu bestellt. Nicht so toll finde ich das man das Unterteil selber bohren muß, aber wird schon klappen.
    Gruß Andreas

  5. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    181

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Calenberger Beitrag anzeigen
    Ich habe mir dieses System heute bei Louise angesehen. Hat mir von der Halterung sehr gut gefallen, geht wirklich blitzschnell zu lösen. Außerdem gefällt mir das der Tank kratzerfrei bleibt, da das System quasi schwebt. Die Verarbeitung macht einen sehr guten Eindruck. Ich habe das Teil jetzt mal bestellt, den 10-15 l, das andere war mir alles zu klein. Ich möchte schon mal ne Wasserflasche etc. dabei haben. Negativ fand ich das Handyfach, mein I-Phone rutscht darin hin und her, die Navigation ist bestimmt nicht zu sehen. Da muß ich mir wohl einen "Einlieger" aus Schaumstoff schnitzen, dann soll das passen. Kartenfach habe ich auch gleich dazu bestellt. Nicht so toll finde ich das man das Unterteil selber bohren muß, aber wird schon klappen.
    Gruß Andreas
    Quick-Lock ist gut. Lediglich der neue TAnkverschluss geht nicht mehr ganz so wie der originale (wurde mehrfach erwähnt). DAs heisst der Deckel klickt nicht mehr so fühlbar ein wie beim originalen, aber schliessen tut er dennoch gut.

    Ich habe auch nur das Daypack drauf. Würde mir auch den GS-Rucksack bestellen, aber da ärgert mich, dass das Kartenfach noch nicht integriert ist.

    Wenn du einen Quick-Lock Tankrucksack kaufst, dann pass auf, dass es das richtige System ist. z.B. hat Polo Quick-Lock und Louis hat Quick Lock Evo (das neuere System). Haben eine andere Befestigung.

  6. Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    158

    Standard

    #6
    Moin Moin,

    Zitat Zitat von Calenberger Beitrag anzeigen
    Nicht so toll finde ich das man das Unterteil selber bohren muß, aber wird schon klappen.
    Gruß Andreas
    habe das schon 2x hintermir, ist wircklich ganz easy. Ein großer Vorteil ist für mich auch das nach entfernen des TkR nichts mehr am Tank rumbammelt. Die Qualität von Bagster war immer schon gut.

    Gruß Zoli

  7. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    181

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Zoli Beitrag anzeigen
    Moin Moin,



    habe das schon 2x hintermir, ist wircklich ganz easy. Ein großer Vorteil ist für mich auch das nach entfernen des TkR nichts mehr am Tank rumbammelt. Die Qualität von Bagster war immer schon gut.

    Gruß Zoli
    Wieso Bagster? Ist doch sw-motech

  8. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    369

    Standard

    #8
    @sachsenbiker

    Nutze das Quick-Lock System seit einigen Jahren an div. Bikes und bin sehr zufrieden damit bzw. kann es empfehlen. Fahre den Quick-Lock-Trip für die Tagestour und den Q-L-GS für die große Tour, alles von SW-Motech. Qualitativ absolut top, meiner Meinung nach (rein subjektiv) besser als die Teile vom Freundlichen und vom handling will ich gar nicht reden, einfach ...

  9. Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    158

    Standard

    #9
    Moin Moin,

    SW Motech vertreibt es. Hersteller ist Bags Connection = Bagster. Siehe auch den Bullenemblem auf den TkR.

    Gruß Zoli

  10. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    1.043

    Standard

    #10
    Ich überlege mir auch, für meine neue GS ADV den original BMW Tankrucksack zu kaufen.

    Habe aber noch keine Zeit gehabt, beim vorbeizuschauen. Weiß auch gar nicht, wie teuer das Teil ist.

    Frage: Wie wird der GSA Tankrucksack eigentlich befestigt? Gibt es Erfahrungen (Qualität, Preis/Leistung etc.)? Gibt es Alternativen (Wunderlich etc.)?


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Baujahr 2011 - Kauf empfehlenswert?
    Von GS Stefan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 16:48
  2. Sitzbank tief R1200GS Baujahr 2011
    Von rocksterklaus im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 13:08
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Satz Kofferhalter (li.+re.) von Baujahr 2011
    Von Nakedlunch im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 13:59
  4. R 1200 GSA TÜ Baujahr 2011 WP ??
    Von michel110 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 14:56
  5. GSA 1200 Baujahr 2011 - Vibrationen?
    Von ThorstenHH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 17:09