Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Tankrucksack für R 1200 GS, Baujahr 2011

Erstellt von sachsenbiker, 08.06.2011, 20:21 Uhr · 37 Antworten · 7.144 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    103

    Standard GS- Tankrucksack elektrifiziert - Bags Connection

    #11
    Hi,

    ich benutze den GS Elektrik. Das System hält, entsprechend eingestellt, sehr gut, das ist prima. Etwas nervig ist die Verarbeitungsqualität des neuen Tankverschlusses - der könnte für das Geld etwas hochwertiger gegossen und etwas sorgfältiger lackiert sein, fällt gegenüber dem Original echt ab. Zudem waren die Schrauben zum Montieren des Tankoberrings am Rucksack extrem kurz, habe kaum die Muttern draufbekommen und musste die Unterlegscheiben weglassen - war das bei anderen Nutzern ebenso, oder haben sie mir vielleicht versehentlich die Schrauben für das flachere Evo-System reingepackt?
    Außerdem stört mich bei der Elektrik-Variante, dass die Kabel, die in den Rucksack kommen, arg fimschig sind - ich fürchte schon den Kabelbruch. Insgesamt: Sehr gute Verarbeitung des Rucksacks, deutlicher Abfall bei Tankverschlussersatz und Tankring (Kabel). Teurer als das BMW-System ist er außerdem - aber die Stromanbindung sowie die schnelle, unproblematische Anbringung im Alltag machen das wett.

  2. Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    179

    Standard

    #12
    Habe in der letzten Motorrad von dem Evo-Tankring von SW-Motech fuer die R1200GS gelesen, sieht gut aus, kennt jemand die Details?

    EVO Tankring?



  3. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    181

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von tallguy-09 Beitrag anzeigen
    Habe in der letzten Motorrad von dem Evo-Tankring von SW-Motech fuer die R1200GS gelesen, sieht gut aus, kennt jemand die Details?

    EVO Tankring?


    Das ist der Nachfolger vom normalen (alten) Quick-Lock Tankring. Aufpassen, weil das Gegenstück auch anders ist als beim alten System. Rucksäcke sind noch gleich, aber man muss die Bodenplatten tauschen, wenn mann alt auf neu wechseln will.
    Auch beim Neukauf von Rucksäcken muss man aufpassen, welcher Anbieter das alte (z.B. Polo) und welcher das EVO-System (z.B. Louis) anbieten.

  4. Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    179

    Standard

    #14
    kennst Du den Grund dafuer? der Evo Tankring scheint niedriger u. schwarz...

    Zitat Zitat von schrader Beitrag anzeigen
    Das ist der Nachfolger vom normalen (alten) Quick-Lock Tankring. Aufpassen, weil das Gegenstück auch anders ist als beim alten System. Rucksäcke sind noch gleich, aber man muss die Bodenplatten tauschen, wenn mann alt auf neu wechseln will.
    Auch beim Neukauf von Rucksäcken muss man aufpassen, welcher Anbieter das alte (z.B. Polo) und welcher das EVO-System (z.B. Louis) anbieten.

  5. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    181

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von tallguy-09 Beitrag anzeigen
    kennst Du den Grund dafuer? der Evo Tankring scheint niedriger u. schwarz...
    Ist halt ne Weiterentwicklung. Aber was besser sein soll keine Ahnung. Flacher scheint er zu sein, aber eben leider auch schwarz. Ich hab mir vor kurzem bewusst noch mal den alten Tankring für GS und RR geholt. Die Tankstutzen sind ja auch silber und da will ich nicht den schwarzen Ring drauf haben. Ausserdem sind alle meine Quicklock-Halter vom altem System.

  6. Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    103

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von schrader Beitrag anzeigen
    Ist halt ne Weiterentwicklung. Aber was besser sein soll keine Ahnung. Flacher scheint er zu sein, aber eben leider auch schwarz. Ich hab mir vor kurzem bewusst noch mal den alten Tankring für GS und RR geholt. Die Tankstutzen sind ja auch silber und da will ich nicht den schwarzen Ring drauf haben. Ausserdem sind alle meine Quicklock-Halter vom altem System.
    Wie kurz sind bei Dir die Schrauben des alten Systems zwischen Rucksack und Oberring? Hattest du auch Probleme, die muttern draufzubekommen, oder standen bei dir die SChrauben über den Oberring hinaus?

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #17
    Beim neuerem System fluppt's leichter und mit weniger zielen drauf.

  8. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    181

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Beim neuerem System fluppt's leichter und mit weniger zielen drauf.
    Ok. Wobei das bei dem alten System auch nicht schlecht war. Also kann man Farbe und Form entscheiden lassen. Ausser die stellen das alte System bald ein.

    Zu den Schrauben. Die sind schon recht kurz. Und Da muss man ordentlich zusammendrücken bis die Mutter greift, dann kann man aber gut und ausreichend anziehen.

  9. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    715

    Standard

    #19
    Meine Lösung, ein Cortech Super Mini auf SW Motech Quicklock Hardware:


  10. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    369

    Standard

    #20
    Nach meiner Vorstellung müsste der TR noch etwas weiter Richtung Lenker wandern....wenn möglich.
    Habe meinen Quick-Lock-Trip so angepasst(was den Sitz angeht), dass es optisch integrierter wirkt, also möglichst weit in Richtung Lenker versetzt, ohne jedoch den Lenkeinschlag zu beeinflussen.

    Zitat Zitat von cug Beitrag anzeigen
    Meine Lösung, ein Cortech Super Mini auf SW Motech Quicklock Hardware:



 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Baujahr 2011 - Kauf empfehlenswert?
    Von GS Stefan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 16:48
  2. Sitzbank tief R1200GS Baujahr 2011
    Von rocksterklaus im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 13:08
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Satz Kofferhalter (li.+re.) von Baujahr 2011
    Von Nakedlunch im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 13:59
  4. R 1200 GSA TÜ Baujahr 2011 WP ??
    Von michel110 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 14:56
  5. GSA 1200 Baujahr 2011 - Vibrationen?
    Von ThorstenHH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 17:09