Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Tankrucksack für R 1200 GS, Baujahr 2011

Erstellt von sachsenbiker, 08.06.2011, 20:21 Uhr · 37 Antworten · 7.145 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von sachsenbiker Beitrag anzeigen
    Habe mir beim BMW-Händler schon 2 x den kleinen Original Tankrucksack für meine neue 1200er GS bestellt.
    Beide Modell waren schief genäht.
    Hat jemand Erfahrung mit dem Qick Log-System? Oder soll ich da lieber die Finger von lassen?
    Wäre für eine Info dankbar?

    HI,

    ich fahre seit einigen Monaten von SW Motech mit Quick Lock System.
    Beste Qualität und v.a. ist es beim Tanken vorteilhaft- keine Gurte ect. die man lösen müsste.
    Liegt auch nicht auf dem Tank auf und somit schützend für den Lack
    Der Tankdeckelwechsel geht recht zügig und alle Teile passen sehr genau!

    LG Matti
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken pict0007.jpg   pict0006.jpg  

  2. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von mike-gs Beitrag anzeigen
    Nach meiner Vorstellung müsste der TR noch etwas weiter Richtung Lenker wandern....wenn möglich.
    Das war leider nicht möglich. Bei maximalem Einschlag berührt der Lenker. Und da ich auf der GS den maximalen Einschlag durchaus nutze, hätte mich das gestört.

    Die Konstruktion ist noch nicht ganz fertig. Ich muss noch ein Stück Plastik so schneiden, daß ich es innen anbringen kann, damit der Boden des TRs von zwei Plastikschichten innen und außen gehalten wird. Momentan habe ich einfach außen den "Dokumenteneinsatz" von meinem alten Givi Topcase halbwegs passend geschnitten ...

    Funktioniert hervorragend und ist die richtige Größe und ein sehr viel netterer TR als das kleine Teil von Bags Connection, was nach meiner Meinung super billig und häßlich ist.

  3. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von cug Beitrag anzeigen



    Funktioniert hervorragend und ist die richtige Größe und ein sehr viel netterer TR als das kleine Teil von Bags Connection, was nach meiner Meinung super billig und häßlich ist.
    Ich habe das mal überlesen " Häßlich" also das darf doch wohl nicht war sein

    Matti

  4. Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    179

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Matti63 Beitrag anzeigen
    Ich habe das mal überlesen " Häßlich" also das darf doch wohl nicht war sein

    Matti
    Ich denke ueber Geschmack laesst sich nicht streiten.
    Der Super Mini sieht mir ein wenig nach fliegender Handtasche aus

  5. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Matti63 Beitrag anzeigen
    Ich habe das mal überlesen " Häßlich" also das darf doch wohl nicht war sein
    Ich finde den "Daypack II" ziemlich hässlich und alle anderen vollkommen überteuert. Ich hatte den Cortech Super Mini bereits, habe für (wieder vollkommen überteuerte) $49 die "RAM Mount" Platte gekauft und dann den Cortech darauf montiert. Soweit, so gut.

  6. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #26
    und ein bißchen Spaß muss sein

    jedem das was ihm gefällt

    Matti

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #27
    Der Cortech ist sicher prima für sein Geld. Mit der Qualität der Bags-Connection Teile kann man das überhaupt nicht vergleichen.

    Ich habe in den USA keinen TR gefunden der irgendwo nahe ist an Kahedo, Wunderlich oder Bags Connection. Nun gut das ist 3 Jahre her.

    Ueber das Design will ich keine Worte verlieren.

  8. cug
    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Der Cortech ist sicher prima für sein Geld.
    Genau das. Es kann durchaus sein, daß ich mir irgendwann mal einen von Bags Connection zulege, aber für meinen Einsatzzweck sind die einfach zu teuer. Ich benutze einen Tankrucksack ca. vier mal im Jahr - da will ich keine $300 für so ein Ding ausgeben. Den Cortech habe ich für $40 gebraucht (wie neu) gekauft, $49 für die Quicklock-Platte, die ich auch noch für andere Sachen verwenden kann, $49 für den Tankaufsatz - alles in allem immer noch teuer, aber dafür verwende ich den Cortech auch schon seit Jahren.

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Ich habe in den USA keinen TR gefunden der irgendwo nahe ist an Kahedo, Wunderlich oder Bags Connection. Nun gut das ist 3 Jahre her.

    Ueber das Design will ich keine Worte verlieren.
    Mag alles sein. Qualitativ ist der Cortech ganz okay. Die Strapperei ist halt eine Katastrophe.

    Und das Design gefällt mir ganz okay. Bei mir schwebt er momentan ein wenig zu hoch - aber so war er halt auch nie gedacht. Wenn man es real sieht ist es ganz okay.

  9. Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    179

    Standard

    #29
    Der "City" von SW-Motech -bags connection ist nicht perfekt.
    Die Form ist nicht praktisch was aber an der Tankform der GS liegt, ein ebener
    Boden waere viel besser, so faellt der Tankrucksack stark zur Sitzbank hin ab, das ist
    praktisch eine eigene kleine Tasche in die meine DSLR kaum reinpasst...
    Der "GS" ist groesser, wuerde den jetzt kaufen denke ich.

  10. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.564

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von fanaticTRX Beitrag anzeigen
    Zudem waren die Schrauben zum Montieren des Tankoberrings am Rucksack extrem kurz, habe kaum die Muttern draufbekommen und musste die Unterlegscheiben weglassen - war das bei anderen Nutzern ebenso,
    ja war bei mir genauso , die mitgelieferten waren SEHR KURZ und nicht zu installieren ohne massive gewalt. Habs erstmal provisorisch durch 3 längere ersetzt und dann die 4te "kurze" reinbekommen. Wenn die Schrauben anziehen sind sie am Ende fest drin..

    der Grosse GS Tankrucksack (Bild Matti) passt sehr gut von der Form. Wenn man ihn allerdings vorher am unteren Teil zu voll packt (Sprudel Flaschen etc) geht er kaum noch über den Quicklock Adapter. Beim hinteren teil war bei mir so eine Alu Verstrebung mit drin die den in Form halten soll - habe ich entfernt

    Für kurze Regenschauer brauche ich auch die Haube nicht, hält 1 std ganz gut trocken..


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Baujahr 2011 - Kauf empfehlenswert?
    Von GS Stefan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 16:48
  2. Sitzbank tief R1200GS Baujahr 2011
    Von rocksterklaus im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 13:08
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Satz Kofferhalter (li.+re.) von Baujahr 2011
    Von Nakedlunch im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 13:59
  4. R 1200 GSA TÜ Baujahr 2011 WP ??
    Von michel110 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 14:56
  5. GSA 1200 Baujahr 2011 - Vibrationen?
    Von ThorstenHH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 17:09