Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Tankrucksack für R1200 GS Mü - welchen habt Ihr

Erstellt von bikeandsail, 27.03.2009, 18:55 Uhr · 27 Antworten · 6.092 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Ich fasse es nicht - Hupenschutzbügel
    Ja nimmt mich denn keiner ernst?



    http://www.wunderlich.de/frame.php?p...4&groupid=1120

    Schützt bei Lenkeinschlag vor dem versehentlichen Betätigen der Hupe. Egal, mit welchem Tankrucksack Sie unterwegs sind, der starke Lenkeinschlag der Maschine bringt es mit sich. Häufig kommt es zum unbeabsichtigten Betätigen des Hupenknopfes und ratlosen Blicken der Umherstehenden.
    Dem ist nun endlich Einhalt geboten. Schnell und einfach montiert, ohne Beeinträchtigung der Zugänglichkeit zum Hupenknopf während der Fahrt.
    Gruß
    Günni

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #22
    Die SW-Motech Tankring + Bags Connection Tankrucksack Kombination ist perfekt auf Form zugeschnitten. Da hakt nichts, schlaegt nichts an, und es blockiert nichts den freien Blick. Das Volumen von 26 Liter (ausgeklappt) ist fuer meine Erfordernisse reichlich. Bei groesseren Tankrucksaecken muss man immer mit diesen Nachteilen rechnen.

    Das einzige was ich mir wuenschen wuerde ist ein Art Fuehrungshilfe beim Aufsetzen, aber das bekommt man nach ein paar mal trainieren auch hin.

    Mehr zu dem Teil hier: clicky

    Qualitaetsmaessig auf aehnlich hoher Ebene liegen wohl der Touratech und der Bagster Tankrucksack. Der Touratech Tankrucksack ist vielleicht noch ein Quentchen besser, aber auch ein Quentchen teurer. Die Bagster Sache ist auch sehr solide verarbeitet. Aber so eine plastikmaessige Haube kommt bei mir nicht auf den Tank.

  3. Wogenwolf Gast

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von guenniguenzbert Beitrag anzeigen
    Unglaubliche Szenen spielen sich hier ab....

  4. simon-markus Gast

    Standard

    #24
    Moin,
    habe seit 50.000km den Originalen (und die meiste Zeit im Einsatz) und würde den durchaus wieder kaufen - einfach weil soviel reingeht.
    Allerdings ist das Teil seit einiger Zeit bei starkem, langen Regen undicht. Abhilfe: ne große Tüte rein und da alles reintun oder von Polo nen billigen TR-Überzieher.
    Reissverschluss musste ich unlängst beim örtlichen Schneider ersetzen lassen.

  5. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard

    #25
    http://www.gs-forum.eu/photopost/sho...00/ppuser/4236
    2007 GSA, Tankhaube von Bagster, für da drauf gibts jede Menge unterschiedliche Rucksackmodelle, sieht gut aus, hällt bombig!

  6. hbokel Gast

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von guenniguenzbert Beitrag anzeigen
    Eventuell liegt das ja an einer individuellen Lenkereinstellung?
    Hallo Günni,

    kann sein, dass ich das Hupen-Problem lösen könnte, wenn ich den Lenker weiter nach vorn neigen würde. Aber dann säße ich weiter nach vorn gebeugt, und die entspannte Sitzhaltung wäre dahin. Also habe ich das Blechteil bestellt.



    Das Alu-Blech ist an drei Stellen abgestützt:



    Von unten sieht man die Befestigung an einer verlängerten Klemmschraube:



    Die Konstruktion schützt den Hupenknopf wirksam vor unfreiwilligem Kontakt mit dem Tankrucksack.

    Gruß
    Heinz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken hupen-schutz_a.jpg   hupen-schutz_b.jpg   hupen-schutz_c.jpg  

  7. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    Die Konstruktion schützt den Hupenknopf wirksam vor unfreiwilligem Kontakt mit dem Tankrucksack.
    Hallo Heinz,
    es gibt doch immer wieder kleine Gadgets, die manchem das Leben ein wenig erleichtern können...

    Gruß
    Günni

  8. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    41

    Standard

    #28
    Hi,

    ich hab auch den Tankrucksack von Touratech. Von der Technik her fand ich die Quick-Lock Systeme besser, aber was ich da nicht gefunden habe (was nicht heißt dass es das nicht gibt) ist eine Innentasche für die Spiegelreflex . Da ich die doch ganz gerne mitnehmen würde und TT die Tasche im Angebot hat war das der für mich entscheidende Grund.
    Gut - bei beiden steht drin "Wasserabweisend - nicht 100% Wasserdicht", aber das sind dann schon 2 wasserabweisende Hüllen. Für den Monsun habe ich mir vorsichtshalber noch die Regenhülle geholt, aber noch keine Erfahrung damit gesammelt.

    Gruß
    Sven


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Welchen Tankrucksack bei Lenkerstrebe?
    Von Foo'bar im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.11.2014, 18:10
  2. Welchen Sportauspuff für R1200 GS Bauj. 2005
    Von Hutte im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 12:32
  3. Welchen Tankrucksack fuer R1200GS Bj 2009?
    Von Jerry61 im Forum Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 20:40
  4. Welchen Tankrucksack?
    Von Jatze im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.01.2008, 07:12
  5. Welchen Tankrucksack 1150 GSA 30l Tank?
    Von AMGaida im Forum Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 10:28