Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Tankrucksack - Quick-Lock EVO: Welcher ist denn nu der bpassendste??

Erstellt von DeJaacki, 16.10.2013, 12:52 Uhr · 12 Antworten · 2.326 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    92

    Standard Tankrucksack - Quick-Lock EVO: Welcher ist denn nu der bpassendste??

    #1
    Moin,

    ich habe nun schon unzählige Threads durch gelesen und bin immer noch ratlos...

    Ich habe das Quick-Lock EVO System (das schwarze) mit dem kleinem Daypack für meine 2010 (dohc) und wollte mir nun für die neue Saison einen grösseren Tankrucksack zulegen. Dieser City (11-15l) oder den grossen (16-22l).

    Welcher passt denn nun am besten an den stark abfallenden Tank der 2010er? Der Tankdeckel liegt ja 6 mm weiter nach hinten... Nicht dass (wie schon bei anderen Modellen gesehen) zwischen Rucksack und Tank zuviel Luft ist...

    Das sieht sch*** aus!

    Wer kann mir aus Erfahrung berichten (vll sogar mit Foto)??

    Danke!!!

  2. Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    107

    Standard

    #2
    Servus,

    hatte dasselbe Problem bis mir ein netter Verkäufer in einer Tante Louise Filiale den Vorschlag gemacht hat, beide Tankrucksäcke zur Auswahl auf Rechnung bestellen und dann am eigenen Moped entscheiden.
    Eigentlich bin ich nicht der Typ online bestellen und dann zurückschicken, aber es war gar kein Problem und Tante L hat einen Tankrucksack verkauft.
    Bei mir wurde es letztendlich der City, da ich keine Weltreisen mache und ja noch die Koffer habe reicht er mir völlig aus, aber er hat doch einiges mehr Platz als der Daypack den ich seitdem gar nicht mehr benutze.
    Vor allem baut der City nicht ganz so mächtig hoch, und da ich nicht der schlankeste bin, hat mein Bäuchen beim GS nicht wirklich Platz gehabt.


    Grüße Olli

  3. Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    92

    Standard

    #3
    Danke Olli für deine ausgiebige Antwort

    Abgesehen von deiner Wahl wegen der Grösse, passen dennoch beide ohne "Luft" zwischen Tank und Rucksack auf die GS?

    Hast du vielleicht ein Bild wie das so verbaut aussieht? Beides Online zu bestellen und dann zurück zuschicken ist wegen des hohen Portos nach Luxemburg leider ziemlich teuer.. Sonst wäre es eine gute Lösung gewesen

  4. Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    170

    Standard

    #4
    Salut,

    stand vor ein paar Monaten vor genau dem gleichen Problem. Hab mir den GS gekauft für meine TÜ. Passt perfekt. Sieht so aus als ob er besser passen könnte wenn er leer ist, aber sobald er beladen ist passt er perfekt. Und wer fährt schon mit leerem TR;-)
    Ich biete meinen grad zum Verkauf an, siehe hier:
    TT Sitzbank, Flowjet, SW Tankrucksack

    Da findest du auch ein Foto von der seite geknipst. Da ich auch in Luxemburg wohne kannst du gerne mal du probieren vorbei kommen.

    Grüsse Nils

  5. Registriert seit
    14.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #5
    Hallo DeJaacki

    Ich hab auch den Daypack und wollte was grösseres. Mein Händler hat den City und den GS für mich bestellt zum mal ans Mopped halten. Habe mich dann für den City entschieden, den anderen konnte er wieder zurückschicken. Passt perfekt, keine Luft dazwischen sichtbar. Der Daypack steht dagegen beim abfallenden Ende viel stärker ab, da er nur gerade nach hinten geht, der City (aber auch der GS) senkt sich dem Tank nach.

    Grüsse,
    Tinu

  6. Boogieman Gast

    Standard

    #6
    Hallo DeJaacki,

    beide Modelle "passen" recht gut. Wichtig ist aber, daß der Oberring ganz hinten am TR-Boden montiert wird. Es kann dann immer noch sein, daß der TR etwas in der Luft hängt. Die Bodenplatte passt sich mit der Zeit dann schon an, evt. mit etwas Gewicht nachhelfen.

    Hatte zuerst den alten "GS" und jetzt den kleinen City, da war das auch so.

    Viele Grüße
    Boogieman

  7. Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    107

    Standard

    #7
    So,
    das ist der City, etwas kleiner als der GS, er ist nicht ausgeklappt. Oben ist noch das Kartenfach befestigt.
    Den Lenker mußte Dir halt wegdenken

    p1030669.jpg

    Grüße Olli

  8. Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    92

    Standard

    #8
    Also passen beide und man muss sich nur für eine Grösse entscheiden - Ist doch mal eine feine Sache. Danke euch!!


    @ Nils
    Hunn der eng Mail gemaacht

  9. Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    92

    Standard

    #9
    Moin,

    sorry muss noch einmal nachfragen...

    Unter denen unter euch die schon mal beide Tankrucksäcke (GS und City) in der Hand hatten, wo sind die Unterschiede?

    Ist der City vielleicht schmaler, kürzer etc? Ich frage weil ich gerade den grossen GS geliehen habe (Danke Nils) und der, weil ich meinen Lenker nach hinten verlegt habe, sehr schnell an den TR stösst... Beim fahren (wahrscheinlich) kein Poblem, aber rangieren..


    Danke!!

  10. Boogieman Gast

    Standard

    #10
    Hallo DeJaacki,

    der GS ist insgesamt grösser (länger, breiter, höher). Beim City gibt es mit zurückverlegtem Lenker auf jeden Fall kein Problem (hat meine Frau an Ihrer GS). Problem beim großen GS war eher der Lenkeinschlag. Bei vollem Einschlag links hupte es schon gelegentlich. Hatten daher einen Schutzbügel angebracht.

    Am besten wäre es, Du schaust Dir beide Modelle in Ruhe an und probierst die an Deiner GS. So kannst Du m.E. am ehesten feststellen, welcher für Dich der ideale TR ist.

    Gruß
    Boogieman


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2013, 19:34
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 13:36
  3. Quick Lock GS Tankrucksack NEU * OVP
    Von Honda im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 17:55
  4. Tankrucksack Quick-Lock
    Von Motorradhonda1 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 16:20
  5. Quick Lock Tankrucksack
    Von pepperoni im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 09:12