Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Tankrucksackhalterung

Erstellt von GS-Angie, 12.04.2009, 21:44 Uhr · 17 Antworten · 2.697 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard Tankrucksackhalterung

    #1
    Hallo,
    an unserer 2004er GS war der Reißverschluss, an dem der orig.BMW-Tankrucksack befestigt ist, mit doppelseitigem Klebeband am unteren Tankende befestigt.

    Da BMW wohl auch gemerkt hat, dass das auf Dauer nicht hält, wurde für mein 2008er Model eine kl. "Befestigungsschiene" entwickelt, die mit den Schrauben am "Tankverkleidungsende" befestigt wird.





    Da die Form jetzt aber bei den beiden Modellen etwas anders ist, ist meine Frage, ob jemand weiß, ob es diese Halterung nun auch für das 2004er Model gibt. Ich habe jetzt noch nicht bei BMW gesucht. Oder gibt es andere Anbieter??

  2. Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    41

    Reden

    #2
    Hi Angie,

    Also wenn ich mir das Teil so anschaue kostet das beim bestimmt
    100000€. wenn ich mir das anschaue ist das auch ganz easy gemacht.
    bekommt mal alles im Baumarkt. Das einzige was hald fehlt ist die Aufschrift "BMW- Motorrad".

    Gruß Andi

  3. simon-markus Gast

    Standard

    #3
    Moin,
    die geklebte Halterung hält bei mir bombenfest. Und das, obwohl ich praktisch immer mit vollem und schweren TR fahre.
    Insofern scheint mir das eher ein Problem für eine Lösung als eine Lösung für ein Problem zu sein...

  4. Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    77

    Standard

    #4
    Mich würde hier auch der Preis interessieren.
    Ich kann meinen TT-Daytrip nicht mehr montieren (ausser an der Strebe am Sitz), da man die Schlaufe nicht mehr um den Bordbuchhalter legen kann.
    Hier sieht es so aus, als wenn man um den Halter drumherum an jeder Stelle eine Schlaufe legen kann ? (nicht nur durch das "Loch" in der Mitte)

    Gruß Thorsten

  5. Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    41

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von simon-markus Beitrag anzeigen
    Moin,
    die geklebte Halterung hält bei mir bombenfest. Und das, obwohl ich praktisch immer mit vollem und schweren TR fahre.
    Insofern scheint mir das eher ein Problem für eine Lösung als eine Lösung für ein Problem zu sein...
    Also Sorry, wenn man ein Moped für fast 15.000€ kauft und dazu noch vom Hersteller einen "passenden" Tankrucksack für min. 200€ (keine Ahnung was das Ding kostet), dann sollte eine grundsolide
    Befestigungsmöglichkeit vorhanden sein. Die Lösung mit Klebestreifen halte ich persönlich für nicht das wofür BMW steht, schon garnicht wenn man sich in der Preisklasse bewegt.

  6. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #6
    das Ding hält und hält und.......nun schon 5 Jahre.Nicht immer Probleme herreden.Liest man hier öfters: was wäre, wenn.Was ist das denn für ne Einstellung.

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #7
    Moin Angie,

    ich hatte den Originalen auch. Mir war das los und und festtütteln beim tanken und so viel zu umständlich. Hab mir den Quicklock von Sw zugelegt und bin restlos zu frieden. Ist nebenbei auch noch erheblich preiswerter.

  8. hbokel Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Höhlenforscher Beitrag anzeigen
    ...sollte eine grundsolide
    Befestigungsmöglichkeit vorhanden sein. Die Lösung mit Klebestreifen halte ich persönlich für nicht das wofür BMW steht
    Hallo,

    hier scheint ein Missverständnis vorzuliegen: "kleben = billig und unsolide". Wer sich jedoch noch an die sagenumwobenen BIMOTA-Rahmen erinnert, der kennt auch das Gegenteil: "kleben = sauteuer und bombenfest".

    Will sagen: die Klebung des Klettband-Unterteils am Tank zeigt bei meinem Exemplar keinerlei Schwächen. Und der Tankrucksack mitsamt Halterung ist so teuer wie es die Kundschaft von BMW nun mal erwartet.

    Gruß
    Heinz

  9. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #9
    @Höhlenforscher.

    was für ein Auto fährst Du ?
    dann frage mal den Hersteller, welche Art der Verbindung er bei den Karosserieteilen gebraucht. Heute wird vieles geklebt.

    (by the way, wenn wir ein perfektes Moped ohne Probleme haben wollten, hätten wir alle eine Honda VFR )

  10. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #10
    Bevor ihr hier jetzt alle abschweift, eine Zwischenfrage.

    Fest steht, dass das zu klebende Unterteil bei uns leider nicht gehalten hat. Schön für die, die wohl den besseren Kleber erwischt haben.

    Da wir jetzt nicht lange basteln, oder gleich einen anderen Tankrucksack kaufen wollen, hier meine neue Frage:

    Gibt es Unterschiede bei den doppelseitigen Klebebändern?? Ich habe ein ganz normales, aber glaube, etwas zu dünnes Klebeband. Gibt es da Expertenempfehlungen????


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte