Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 56

Tankschutzbügel und BMW Sturzbügel

Erstellt von garfield74, 28.11.2011, 09:59 Uhr · 55 Antworten · 15.117 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    139

    Standard

    #41
    Interessant wäre auch wie das bei den TT Bügeln aussieht, aber da steht in der Verkaufsbeschreibung sie können bei den meisten Wartungsarbeiten dran bleiben.
    Stimmt.. Bei den meisten Wartungsarbeiten.... Ventilspiel kontrollieren und einstellen fällt leider nicht unter die "meisten Wartungsarbeiten"

  2. Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    65

    Standard

    #42
    So, es ist eschafft: Der HEED "Full-Bunker" ist dran!

    Wie schon von anderen hier berichtet, ist die Monatage kein Hexenwerk, wenn man sich die Teile und die "Anleitung" angesehen hat.
    Im ersten Moment habe ich erst mal überlegen müssen, wie das funktioniert.
    Für die oberen Bügel musste ich noch nicht mal das Windschild oder sonstiges demontieren.
    Und auf das Kabel habe ich auch aufgepasst ;-)
    Ich glaube, die Ventildeckel bekomme ich jetzt aber nicht mehr so einfach ab ..... ?!

    Und hier noch wie immer: Danke an meine Gewindeschneider M6 und M10.
    Die Gewinde der unbenutzen Befestigungen am unteren Block waren natürlich vergammelt (seit 2007 war da nie was drin)
    Ein Schutzstopfen wäre da super gewesen, aber ich schneide ja so gerne Gewinde nach =(

    Jetzt ist alles montiert und ich finde die Bügel sehr gut. Hoffentlich muss ich nicht so schnell auf deren Funktion zugreifen und
    mich wieder hinlegen.

    Wie die Bügel sich bei Fahrt machen konnte ich nicht testen, da ich (zum Glück) noch einen Defekt an der Hauptständer-
    Befestigung gesehen habe (Senkschraube M10 gebrochen ?!! bei meinem Vorgänger).
    Die Schraube schlapperte nur noch in der Lagerbuchse rum und ich hätte da bald ein Problem bei der Fahrt bekommen
    Also schon wieder Erstzteile raussuchen und bestellen.

    Wenn ich einen Fahrtest machen konnte, schreibe ich wieder.

    Gruß Raini

  3. Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    274

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Raini Beitrag anzeigen
    ...
    Und hier noch wie immer: Danke an meine Gewindeschneider M6 und M10.
    ...
    M6 zur Befestigung eines Sturzbügels mit dem Namen "Full-Bunker"?

    Zitat Zitat von Raini Beitrag anzeigen
    ...
    Wenn ich einen Fahrtest machen konnte, schreibe ich wieder. ...
    Den aerodynamischen Lasten sollte die M6-Bolzen doch trotzen! I mean: "Full-Bunker"...


    freshman


  4. Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    65

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von freshman Beitrag anzeigen
    M6 zur Befestigung eines Sturzbügels mit dem Namen "Full-Bunker"?
    Erkenne ich da ein wenig Sarkasmus ;-)

    Die Hauptbefestigungen des unteren Zylinderschutzes links und rechts sind jeweils mit 2xM10 und 2xM12 "bombenfest" und sehr stabil.
    Die M6x30 ist nur zur oberen Besfestigung unter dem Tank.
    Da im Gewinde auf der Rechen Seite von Werk aus nichts befestigt ist und auch diese fast 8 Jahre Wind und Wetter ausgesetzt war,
    musste ich das Gewinde nachschneiden.

    Den "Full Bunker" traue ich einiges zu, nachdem ich weiß wie sie montiert sind.
    Vielleicht siehst Du ja mal einen montierten HEED auf Deiner Fahrt und kannst Dich vor Ort über die Qualität überzeugen.

    Gruß Raini

  5. Registriert seit
    24.01.2015
    Beiträge
    129

    Standard

    #45
    Hab den Hepko&Becker dran, reicht völlig.

  6. Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    65

    Standard

    #46
    So,

    nachdem ich die HEED nun fast 9 Monate auf meiner "Dicken" habe, berichte ich über die bisherige Erfahrung damit.

    1.) Die Bügel haben sich auf allen Fahren bisher nicht negativ bemerkbar gemacht.
    Weder auf der Autobahn, noch bei normalen Ausflügen habe ich störende Eigenschaften bemerkt.

    2.) Bei der letzten Inspektion hat der Monteur nicht gemeckert oder einen Mehraufwand beklagt.
    (vielleicht steht es auch nicht extra auf der Rechnung. Die war eh so hoch, das mir kurzzeitig schwindlich war)

    3.) Da ich recht gross bin, komme ich gelegentlich mit dem Schienbein an die vorderen Bügel, wenn ich den Fuß runternehme.
    (viel Aua....)

    4.) Die "Dicke" ist in der Zwischenzeit auch umgefallen. (auf die linke Seite)
    Bügel ist jetzt links ein wenig zerkratzt. Am Lenker ist (mal wieder ) der Handgriffhalter abgebrochen =(
    Schon wieder 6,- Euro in die Tonne (so eine blöde Konstuktion) , aber ansonsten ist nix kaputt gegangen.

    5.) Was mich aber stört ist, das die oberen Bügel erste Anzeichen von Rostpunkten zeigen =(
    Heißt..... Bügel wieder runter machen und mal ordentlich lackieren. Das hätte ich jetzt nicht erwartet.....


    Erfüllen die Bügel die Aufgabe, die ich mir davon versprochen habe? -> Ja
    Bin ich mit den HEED Bügeln zufrieden? -> Verabeitung gut, Lackierung Kacke
    Bereue ich den Kauf ? -> Nein

    Fazit: Nice to have.

    Gruß
    Raini

  7. Registriert seit
    20.09.2006
    Beiträge
    67

    Standard

    #47
    Vielen Dank für die aufschlussreichen Ausführungen.

  8. Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    65

    Standard

    #48
    Und noch ein Nachtrag:

    Nachdem ich mit HEED in Kontakt getreten war und den leichten Rost auf den Bügeln bemängelt hatte,
    bekam ich sofort eine kostenfreie Nachbesserung zugesichert.

    Ich habe die Bügel demontiert und eingepackt, dann bekam ich einen Abholtermin.
    Die Bügel wurden komplett sandgestrahlt, grundiert und neu lackiert.
    Nach ein paar Tagen waren die Bügel wieder da und sehen prima aus.

    An dieser Stelle: Vielen Dank an HEED !!!
    Das nenne ich mal Service.

    Viele Grüße
    Raini

  9. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    2.996

    Standard

    #49
    .....und so sieht das aus, wenn einem wegen des Sturzbügels die Schräglage ausgeht:



    M.E. nimmt der HEED-Sturzbügel nach den Bildern der website noch mehr Einschränkung in Anspruch.

  10. Registriert seit
    20.09.2006
    Beiträge
    67

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    .....und so sieht das aus, wenn einem wegen des Sturzbügels die Schräglage ausgeht:



    M.E. nimmt der HEED-Sturzbügel nach den Bildern der website noch mehr Einschränkung in Anspruch.
    Das sehe ich auch als Problem. Außerdem habe ich irgendwo gelesen das nicht jeder Sturzbügel mit der SR-Kompletanlage kompatibel ist. Weiß da Jemand mehr?
    Gruß Peter


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Sturzbügel & Tankschutzbügel & Tank 1200er Adv
    Von sommer00 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 19:47
  2. Sturzbügel/Tankschutzbügel
    Von mopetchris im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 16:35
  3. Suche Tankschutzbügel
    Von jagl im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 20:22
  4. Suche Tankschutzbügel
    Von jagl im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 16:29
  5. Suche Tankschutzbügel
    Von jagl im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 11:08