Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Tankuhr deaktivieren???

Erstellt von Obiwan, 31.07.2012, 21:50 Uhr · 12 Antworten · 2.406 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    271

    Standard Tankuhr deaktivieren???

    #1
    Hallo GS-Gemeinde,

    bevor ihr mich völlig verrückt erklärt lasst mich bitte kurz mein Problem schildern.
    Bei meiner R1200GS ADV (MÜ 2009) wurde bereits während der Garantiezeit zweimal der Foliengeber wegen falscher Tankanzeige gewechselt. Ich gewöhnte mich mittlerweile daran, dass diese Foliengeber alles mögliche anzeigen, jedoch nicht den korrekten Benzinstand. Seit einiger Zeit jedoch leuchtet ständig die Reservelampe. Und das geht ja gar nicht!

    Darum meine Frage:
    Gibt es eine Möglichkeit dieses ScheiXX Teil einfach zu deaktivieren??

    Ich komme mit dem Tageskilometerzähler und der Verbrauchsanzeige des BC (die sehr genau ist) gut zurecht. Ich habe auch keinen Bock darauf Geld in neue Foliengeber zu investieren, die aller Wahrscheinlichkeit nach einem Jahr wieder den Dienst quittieren.


    Viele Grüße
    Stephan

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    N Kumpel von mir ist fast mal mit leerem Tank liegen geblieben weil seine Werkstatt n Aufkleber auf die Warnlampe gemacht hat und er sie nicht gesehen hat.

  3. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #3
    Hi Stephan,

    deaktivieren geht bestimmt nicht oder nur mit viel Tam Tam in der Zentralsteuerung.
    Aber der Foliengeber ist doch nur ein veraenderlicher Widerstand, wenn ich nicht total daneben liege. Folglich braucht es nur einen Widerstand mit dem Wert, den der Foliengeber bei "voll" abgibt und den klemmt man an den Stecker des Foliengebers und dann zeigt die Tankanzeige auf immer voll an. Leider habe ich es nicht so mit Strom, daher weiss ich nicht wie man an den Wert kommt.

    Aber da gibt es doch bestimmt in Deutschland "freie" BMW Schrauber, die da einem weiterhelfen koennen.
    Habe auch schon den 3. Geber drin und er fuehrt ein sehr lustiges Eigenleben....die angezeigten Werte haben nach 300 gefahrenen km kaum was mit dem Benzinlevel zu tun....
    Allerdings ist die gelbe Lampe nicht an... das hatte ich nur einmal auf einer 3700 km Motorradtour durch den Komplettausfall des Gebers und das nervt kolossal.

    Gruesse Andreas

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.989

    Standard

    #4
    Ein dunkler Aufkleber wäre noch einfacher anzubringen als ein Widerstand.

  5. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #5
    Na sicher geht ein Aufkleber. Aber ist diese Warnlampe nicht auch fuer das RDS und die Temperatur zu staendig. Ich weiss RTFM wuerde helfen, habe ich aber nicht im Buero.

    Gruesse Andreas

  6. Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    5

    Standard

    #6
    Hallo
    Das mit dem zukleben der Warnlampe ist super. Ich gebe zu ich hab es auch getan.
    Mein Werkstattmeister hat sich amüsiert. Ich sagte das wir das bei uns im Unternehmen immer so machen wenn ein Fehler in der Messwarte ansteht der unlogisch ist. Er wollte wissen wo das so gemacht wird. Ihr hättet sein Gesicht sehen sollen als ich Ihn sagte das ich im AKW arbeite. Dabei war es nur ein Gag
    Aber ich habe in einer Zeitschrift ( Ich glaube es war Motorad und Reisen ) ein Bericheines Mitarbeiters gelesen. Der hatte die gleichen Probleme mit dem Foliengeber wie viele. Der Mitarbeiter hat in dieser Zeitung den Vorschlag eines Stickers mit dem Logo“ Scheiß Computer“
    Gruß Udo

  7. Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    271

    Standard

    #7
    Erst mal vielen Dank für Eure Beiträge.
    Das mit dem Abkleben wird erst mal die kurzfristige Lösung.
    Langfristig wäre es wirklich sinnvoll den Foliengeber zu manipulieren wie Andreas es beschreibt. Ich werde beim nächsten Service mit dem Werkstattmeister sprechen was es hierzu für Möglichkeiten gibt.
    Ich teile Euch zu gegebener Zeit das Ergebnis mit.

    Gruß
    Stephan

  8. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Obiwan Beitrag anzeigen
    .....
    Bei meiner R1200GS ADV (MÜ 2009) wurde bereits während der Garantiezeit zweimal der Foliengeber wegen falscher Tankanzeige gewechselt......

    Moin Stephan,

    wann wurde der letzte Geber eingesetzt? Hast Du ne Anschlußgarantie?

    Bei ersterem gibt es auch eine Ersatzteilgarantie bzw. -gewährleistung. Ist der Austausch jünger als 2 Jahre, sollte er kostenfrei ersetzt werden. Ist er älter und Du hast ne Anschlußgarantie, wird hierüber abgewickelt.

  9. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Obiwan Beitrag anzeigen
    .....Ich werde beim nächsten Service mit dem Werkstattmeister sprechen was es hierzu für Möglichkeiten gibt.
    .....
    Nicht so lange warten, Fehler gleich melden, Du verlierst u.U. wertvolle Zeit.

    Hab den Fehler 1x gemacht und einen äußerst geringen Wasserverlust beim Neuwagen nicht gemeldet und erst viel später bei ner Inspektion angesprochen. Daraufhin wurde ein Drucktest gemacht, der zeigte, daß eine Schweißnaht beim Kühler nicht ganz dicht war. Aber für nen kostenfreien Tausch war es leider zu spät !!!

  10. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #10
    Guten Morgen

    wie man die Tankuhr und die zugehoerige Warnlampe dauerhaft abstellt steht hier , war halt alles schonmal da. Funktioniert jetzt bei mir seit knapp 100 tkm

    mfg tweise


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankuhr / Benzinstandanzeige
    Von Eifel_Baer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 11:06
  2. TomTom Urban Rider und bluetooth deaktivieren ???
    Von animonda im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 18:41
  3. Tankuhr 1150GS ADV
    Von juekl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 19:28
  4. Tankuhr / Tankgeber / Benzinstandsanzeige
    Von Turtlepollux im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 19:11
  5. Tankuhr 1200GS
    Von Rider im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 19:52