Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 137

Tankvolumen der R1200GSA

Erstellt von Saarlothri, 09.05.2011, 18:46 Uhr · 136 Antworten · 17.254 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    Hallo,

    wollt keinen neuen Theard aufmachen dies bezüglich. Habe eine neue BMW R 1200 GS Adv Baujahr Oktober 2012. Bin jetzt 469 km gefahren und die Restreichweitenanzeige zeigt mir 20 km ein.

    Entweder haben die im Werk nicht Richtig Vollgetankt oder die Restreichweitenanzeige lügt. Mir zeigt es einen Durchschnittsverbrauch von 5,4l auf 100 km an. Demnach müsste Ich ja locker über 550 km kommen mit einem Tank und nicht gerade 489 km...

    Oder ist das so, weil die Adv noch Neu ist und somit mehr Verbraucht? Wie war es denn bei euch mit dem Ersten Tanken der neuen Maschine?

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF

  2. DO_Q Gast

    Standard

    Moin Bernde.

    Bei mir war und ist es bisher noch so, dass die Restreichweitenanzeige nicht richtig anziegt was noch drin ist.
    Bei mir ist es so aehnlich wie bei dir.

    Deswegen fahre ich nach Tageskilometer.
    Volltanken, Kilometerzeahler auf 0 und weiter gehts.
    Das muss sich wohl erst einpendeln, laut einiger Forenuser die in der Technik etwas besser bewandert sind als ich.

    Gruss

  3. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    Zitat Zitat von DO_Q Beitrag anzeigen
    Deswegen fahre ich nach Tageskilometer.
    Volltanken, Kilometerzeahler auf 0 und weiter gehts.
    Das muss sich wohl erst einpendeln, laut einiger Forenuser die in der Technik etwas besser bewandert sind als ich.
    Hallo DO_Q,

    wie weit fährst du dann immer so nach Tageskilometer? 550km? 600km? oder je nach Verbrauch?

  4. DO_Q Gast

    Standard

    So wie du schon ges,hrieben hast, 550-600. Kommt halt immer auf die Fahrweise an.
    Wenn es etwas sportlicher ist halt weniger mit hoeherem Verbrauch.

    Gruss

  5. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Bei deinem Verbrauch kommst du locker 600km weit, aber wenn du auf Nummer sicher gehen willst dann suchst du dir eben nach 500km eine Tankstelle. Sollte sich die Tankanzeige nicht verbessern kann das dein nachjustieren.

  6. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Bei deinem Verbrauch kommst du locker 600km weit, aber wenn du auf Nummer sicher gehen willst dann suchst du dir eben nach 500km eine Tankstelle. Sollte sich die Tankanzeige nicht verbessern kann das dein nachjustieren.
    Ich hab ja bei 1.000 km nen Kundendienst, ist es da Sinnvoll das gleich mal gescheit einstellen zu lassen oder ist das noch zu Früh für solche Justagen? Denn wenn Ich ehrlich bin bei meiner vorherigen GS Adv letztes Jahr ging die Restreichweitenanzeige nie über 500 km...

  7. Registriert seit
    27.12.2012
    Beiträge
    182

    Standard

    Hallo zusammen, ich bin mit meiner 700 km gefahren und Tank war trocken😳(tankanzeige kaputt, altes bekanntes Problem bei BMW). 36 Liter getankt und jetzt fahre ich nur nach tageskilometer! Schönen restlichen Sonntag noch!

    Grüße Stefan & Bettina

  8. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    Ich bin da grad am Testen, weil meine Tankanzeige unzuverlässige Werte anzeigt.
    Bis gestern 540km runter gerissen bei Restkilometeranzeige von 55.
    Werde sie morgen mal trocken fahren.
    Als Sicherheit 2 Literchen im Gepäck:-)
    Zwei Fragen:
    Kann es Probleme beim Starten geben, wenn der Tank mal leer war oder springt die Q zügig wieder an?
    Und gibt es Unterschiede bei den ADV-Tanks, was das Volumen angeht oder sind die Baujahr übergreifend immer gleich groß?

    Danke;
    Stefan.

  9. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    Zitat Zitat von Stefus Beitrag anzeigen
    Kann es Probleme beim Starten geben, wenn der Tank mal leer war oder springt die Q zügig wieder an?
    Hab ich bislang einmal praktiziert, und da sprang sie nach dem Tanken unverzüglich an.

  10. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    Moin,

    Ich war heute beim und hab einmal nachgefragt wie das denn Ausschaut mit diesem Problem, da sagte man mir dass das Problem bei der Adv extrem ist, es gibt 2 Verschiedene Geber, einmal diese Foliengeber und einmal den normalen Geber. Der Foliengeber wird soweit Ich aber vom gehört habe nicht mehr verbaut und den normalen Geben kann man einfacher Kalibrieren mit so einem Testgerät. Man meinte aber zumindest das es sich nicht verbessern wird mit der Reichweite, wenn man nichts tut und hofft, es löse sich von alleine.

    Mein hat mir auch geraten, einfach mal komplett Leer zu fahren mit nem Reservekanister, da es immer wieder sein kann, das der Geber spinnt. Auch nach dem Kalibrieren. Wenn man die Adv leer gefahren hat, 2 - 5l vom Kanister rein schütten und mehrmals Zündung ein und ausschalten hatte man mir gesagt, dann sollte Sie Problemlos wieder anspringen.

    Die Tanks der Adv sollten in der Regel gleich groß sein, Sie Variiert aber je nach Temp. her, wenn es wärmer ist, wird ja das Volumen vom Benzin Größer, ergo bringt man nicht mehr soviel in Tank rein, ist es hingegen kälter, bringt man mehr in denn Tank rein. Pech hat mann, wenn man bei Kälte Voll Tankt und dann die Adv in die Garage stellt und es wärmer wird, somit kann es passieren das die Adv übergeht und Benzin ausläuft vom Überlauf.

    Werde jetzt am Montag (beim 1.000 km Kundendienst) denn Geber Kalibrieren lassen und schauen ob es Hilft. Weiß jemand welchen Geber Ich verbaut habe? gebaut wurde meine Adv Okt 2012 oder Nov 2012 und zählt als 2013 Model.

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF


 
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mischbereifung ? R1200GSA
    Von Quixote im Forum Reifen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 14:48
  2. Megamoto, Tankvolumen
    Von bmwmike2002 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 14:38
  3. Sturzbügel & effektives Tankvolumen F650gs
    Von ling80 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 10:41
  4. R1200GSA
    Von MichaA4 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 07:47
  5. Tankvolumen
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 22:32