Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 137

Tankvolumen der R1200GSA

Erstellt von Saarlothri, 09.05.2011, 18:46 Uhr · 136 Antworten · 17.271 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    398

    Standard

    Zitat Zitat von Rüttelplatte Beitrag anzeigen
    Auszug aus dem Werkstattbericht:
    Vorgehensweise lt. PUMA-Maßnahme:
    Kraftstoffdruck an der Saugstrahlpumpe zu gering,
    Kraftstoffpumpeneinheit ersetzt:
    1x 16-14-7-708-047 Pumpe
    1x 16-14-7-694-717 Formdichtung Kraftstoffpumpe
    1x 16-11-7-677-883 Dichtung
    War das jetzt für mich?

  2. Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    43

    Standard

    Wenn es dir gefällt, dann ist es auch für dich.

  3. Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    398

    Standard

    Zitat Zitat von Rüttelplatte Beitrag anzeigen
    Wenn es dir gefällt, dann ist es auch für dich.
    Super Antwort, bringt mich jetzt nur nicht weiter.

  4. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Meine 2006er ADV hat nur eine Benzinpumpe und die sitzt in der linken Tankhälfte. Dort war auch der Hebelgeber verbaut, der nicht angeschlossen war. An dem einzigen Steckplatz hängt der Foliengeber, wenn man den Bordcomputer als Extra bestellt hat. Der kann nämlich nicht so richtig mit dem Hebelgeber. Wie kommt nun aber der Sprit in und aus der rechten Tankhälfte? Ganz einfach, mit ner Saugstrahlpumpe. Der eine oder andere erinnert sich vielleicht noch an die Schulzeit, wo im Biologieunterricht einfach ein T-Stück an den Wasserhahn geschraubt wurde und das Wasser aufgedreht. Das abfließende Wasser hat dann zu einem Unterdruck in dem vom T-Stück wegführenden Schlauh gesorgt, mit dem man fast ein Vakuum erzeugen konnte. Nach dem Prinzip funktioniert das auch im Tank meiner ADV. Die Benzinpumpe in der linken Seite saugt von ziemlich (leider nicht ganz) unten Brühe an und pumpt sie zum einen an die beiden Saugrohre vor den Einspritzdüsen, zum anderen in die rechte Tankseite. Dort sitzt an der tiefsten Stelle das T-Stück aus dem Bio-Unterricht und nimmt den Sprit aus der rechten Seite mit. Dieser Schlauch endet dann wieder auf der linken Seite. Der Kraftstoff im Tank der ADV wird also im ständigen Kreislauf von links nach rechts und wieder zurück gepumpt. Während das T-Stück rechts an der tiefsten Stelle des Tanks sitzt und diese Seite fast völlig leer saugt, sitzt der Fuß mit dem Strumpf drüber der Benzinpumpe leider nicht vorne, sondern hinten im Tank (in Fahrtrichtung gesehen). Deswegen sind da ein paar Literchen drin, die man nicht nutzen kann. Ich hab den Tank schon ein paar Mal auseinandergebaut.

    Ich weiß jetzt nicht, ob in dem oben geschilderten Fall mit dem Austausch der Pumpe in der rechten Tankhälfte und der Kostenteilung ein Aufbindbär berichtet wurde, oder ob in den späteren Bau-/Modelljahren der ADV da die Technik verändert wurde.
    Das Prinzip versteh Ich, aber ich kanns mit denn Bildern im Teilekatalog nicht umsetzen....

    Hier habe Ich ja denn Tank:


    Dann habe Ich hier eine Saugstrahlpumpe:




    und zum Schluss die Kraftstoffpumpeneinheit:




    Was macht jetzt hier genau die Saugstrahlpumpe und was macht die Kraftstoffpumpeneinheit? Welcher der beiden Pumpen pumpt denn Kraftstoff im Tank durch die gegend und welche Pumpe bringt denn aus dem Tank zum Verteiler?

    Die Saugstrahlpumpeneinheit liegt schätzungsweise Rechts im Tank und die längere Leitung geht zur Linken Seite vom Tank und die Kraftstoffpumpeneinheit sitzt Links im Tank oder?

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF

  5. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.531

    Standard

    Das unterste der drei Bilder ist die eigentliche Pumpe, das Teil 4 ist der "Strumpf" am Fuß der Pumpe, dadurch wird der Kraftstoff aus der linken Tankhälfte angesaugt (und durch den "Strumpf" etwas gefiltert, einen richtigen Kraftstofffilter hat das Ding nämlich nicht mehr) Von dort aus wird der Kraftstoff über die Saugstrahlrohrpumpe (mittleres Bild) in die rechte Tankhälfte gepumpt, der lange Schlauch geht wieder in die linke Tankhälfte. Also das Ding im mittleren Bild ist an das Ding im unteren Bild angeschlossen, nur der weghängende Zipfel geht wieder nach links in den Tank.

    Wenn bei "Rüttelplatte" nun eine Pumpe ersetzt wurde, dann war das die in der linken Tankhälfte.

  6. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    Hab jetzt extra meine Aufzeichnungen bei Spritmonitor durchgesehen. Rekordtankfüllung war 37,92 Liter (RRW um über 50 km überzogen). Schätze also, dass der Tank bis Bj. 2007 mindestens 38 Liter fasst. Ab 2008 ist ja rechts diese Aussparung drin (wo manche Leute eine Tooltube o.ä. reinstellen) und demnach geht das Volumen auf geschätzte 36 Liter runter.

    Deckt sich also mit den Erfahrungen mancher Leute hier.

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    meiner fasst 600 KM +/-, eher plus....... hab ihn aber aus Rücksicht auf die Pumpe noch nicht trocken gefahren.....

    langt

  8. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    Hallo,

    Ich komme jetzt mit meiner auch um die 600 km, BC zeigt mir 610 - 620 km an. Wenn Ich bei 600 km jedoch tanke, passen nur knapp 29 - 30 Liter rein, sprich ich müsste eig. noch weiter kommen, will aber auch nicht plötzlich liegen bleiben.

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    31 l waren das höchste der Gefühle, der BC war da schon im "Minus",

    daher vermute ich mal realistische 33l, so wie von BMW angegeben.....

  10. Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    575

    Standard

    Also bei mir waren es bis zum stehenbleiben einmal fast 700KM
    Verlasse mich nicht auf den BC, nur noch auf gefahrene KM, bin schon mit RW 250KM und 80Km usw. stehen geblieben!

    500+ KM gehen immer - Adv. Bj. 2010

    Gruß
    Asterix


 
Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mischbereifung ? R1200GSA
    Von Quixote im Forum Reifen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 14:48
  2. Megamoto, Tankvolumen
    Von bmwmike2002 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 14:38
  3. Sturzbügel & effektives Tankvolumen F650gs
    Von ling80 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 10:41
  4. R1200GSA
    Von MichaA4 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 07:47
  5. Tankvolumen
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 22:32