Seite 5 von 14 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 137

Tankvolumen der R1200GSA

Erstellt von Saarlothri, 09.05.2011, 18:46 Uhr · 136 Antworten · 17.278 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2011
    Beiträge
    45

    Standard

    #41
    Moin allerseits,


    Habe letztens bei einer RRW von 66km 29L getankt. GSA 2011 mit knapp 3000km auf der uhr.

    LG Ludwig

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #42
    Ich kann machen was ich will, bekomme nur 20,5 Ltr. bei Restreichweite 1 Km getankt Bei null Restreichweite geht die Fuhre sofort aus

  3. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    497

    Standard Tankinhalt

    #43
    Sagt mal ist heute der erste (1.April) ???

    Es kann doch nicht sein, daß der eine 26l und der andere 36l in sein Faß presst !!!

    Die Kunststofftanks werden doch bei BMW in Grosserie gefertigt. Da haben doch absolut alle Tanks das selbe Volumen oder irre ich da ???

    Natürlich gab es schon immer Foliengeberprobleme RRW Anzeigenprobleme usw....

    Dies ändert doch aber nichts am Tankinhalt !!

    Volltanken - Tageskilometer auf Null - 500 Km fahren - nachtanken. Dann weis doch jeder was er bei seiner normalen Fahrweise verbraucht !!

    Ich verlasse mich nur auf meinen Tageskilometerzähler und sonst auf nix !!

    Ich behaupte....alle Tanks haben das gleiche Volumen !!

    Wer das nicht glaubt, bitte mich vom Gegenteil überzeugen !!

    Gruss ferdi.

  4. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    497

    Standard

    #44
    Gehen 3 l in der Tank....4l gehen raus.....muß einer wieder rein gehen, daß der Tank wieder leer ist...

    Reine Mathematik !! Mengenlehre !!

    Gruss ferdi.

  5. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Ferdinand ADV Beitrag anzeigen
    Es kann doch nicht sein, daß der eine 26l und der andere 36l in sein Faß presst !!!
    Ich stelle mal eine Theorie auf:

    die Tanks der Adv. sind, meines Wissens nach, miteinander verbunden. Dieses Leitungsstück sorgt nach Aussage diverser dafür, dass es im Mittelbereich, wenn sich die Tankvolumen ausgleichen, zu Missweisungen in der RRW kommt, da nicht genügend schnell ausgeglichen wird... was sich aber zum Ende hin wieder egalisiert.

    Kann es nicht sein, wenn einer maximal am Gas dreht und der Verbrauch eher gegen 8 Liter steigt denn gegen 5 , dass die Adv. dann leer stehen bleibt, weil eben der Saugetank nicht schnell genug nach gefüllt wurde ... oder keine RRW mehr angezeigt wird. Dies würde erklären, dass dann an der Tanke weniger als die angegebenen 33 Liter getankt werden können. Nur mal so als Denkanstoss .

    Hat schon mal jemand versucht, nachdem der Tank leer war nach 5-10 Minuten noch mal zu starten?

    Meine bisherigen maximalen Tankvolumen waren bei der 2007er 33,4 Liter, bei der neuen 2011er (gerade erst 2500 km und deshalb noch nicht oft getankt) 30,5 Liter ... dies aber alles ohne Reservekanister und nicht auf dem letzten Tropfen unterewegs.

  6. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    52

    Standard Tankinhalt

    #46
    Moin,

    ich biete dann mal bei der 2010 TÜ bei einer RRW von 19km eine getankte Menge von 33,63 l. Und das ohne zur Tankstelle zu schieben.

    Ich werd die Sache mit dem Kanister doch mal ausprobieren, langsam fängt es an interessant zu werden. Kann doch nicht sein, dass man alle 500km zum tanken muss.......


    Gruß

    Andreas

  7. Registriert seit
    24.07.2007
    Beiträge
    42

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von blntaucher Beitrag anzeigen
    Hi @ all,


    Diese Berechnung mit dem Wert des Bordcomputer für den Durchschnittsverbrauch seit dem letzten Tankstopp ist (meiner Erfahrung nach sicher) korrekter als die teils tatsächlich sehr unterschiedlich arbeitenden Foliengeber bzw. RRW-Berechnungen des BC...
    Gruß
    Tobias
    Du weisst aber schon dass die 11er Adventure keine Foliengeber mehr verbaut haben. Oder??

    LG

  8. Ojo Gast

    Standard Muss man auch nicht

    #48
    Zitat Zitat von af20354 Beitrag anzeigen
    ...Kann doch nicht sein, dass man alle 500km zum tanken muss...


    Schöne Grüße von
    Ojo

    P.S.: Das defekte Leuchtmittel habe ich inzwischen ersetzt.

  9. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    563

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen


    Schöne Grüße von
    Ojo

    P.S.: Das defekte Leuchtmittel habe ich inzwischen ersetzt.
    Genau das hätte ich dir nun geschrieben! Was kümmert er sich um das Tankvolumen, wenn die Lampe defekt ist?

    Bei meiner GSA 2007 ist die Tankanzeige, Gott sei dank, sehr genau.
    Ich habe auch gelernt nach der Restreichweite mich zu orientieren zu können. Wenn im Display -- steht, dann gehen immer noch mindestens 20 KM. Dann ist aber schluss!
    An einer Tanke angekommen, es werden dann ebenfalls ca. 35 Liter hinein passen.

    Grüsse

    Helge

  10. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen


    Schöne Grüße von
    Ojo

    P.S.: Das defekte Leuchtmittel habe ich inzwischen ersetzt.
    Meine Frage wäre jetzt dazu, hat denn schon mal wer 800 km geschafft ? Bei welcher Fahrweise auch immer.


 
Seite 5 von 14 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mischbereifung ? R1200GSA
    Von Quixote im Forum Reifen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 14:48
  2. Megamoto, Tankvolumen
    Von bmwmike2002 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 14:38
  3. Sturzbügel & effektives Tankvolumen F650gs
    Von ling80 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 10:41
  4. R1200GSA
    Von MichaA4 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 07:47
  5. Tankvolumen
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 22:32