Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

Taugen die Alukoffer jetzt was oder nicht?

Erstellt von Aurangzeb, 14.02.2007, 08:19 Uhr · 39 Antworten · 7.073 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard Orginal Alu-Koffer schon beim Händler kaputt

    #31
    Hallo, habe heute beim BMW Händler die Orginal Alu koffer an einer ADV gesehen und sie sind schon kaputt.
    Na ja die letzten Tage (neueröffnung Hannover EXPO ) war dort viel los und alle haben daran rumgespielt ...testet by user.
    Die Plasikkante mit dem Dichtgummi hat einen schlag bekommen und ist geplatzt. Ich denke für 1000 € mit Träger kann man bei anderen Herstellern eine besser Quallität bekommen und muß sich dann nicht im Urlaub über nasse klamotten ärgern. Das einzig schöne an den Koffer mit dem Träger ist das der linke Koffer diese aussparung für den Endtopf hat.
    Aber bei TT gibt´s das ja auch.
    Gruß
    Draht

  2. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Draht
    Hallo, habe heute beim BMW Händler die Orginal Alu koffer an einer ADV gesehen und sie sind schon kaputt.
    Na ja die letzten Tage (neueröffnung Hannover EXPO ) war dort viel los und alle haben daran rumgespielt ...testet by user.
    Die Plasikkante mit dem Dichtgummi hat einen schlag bekommen und ist geplatzt. Ich denke für 1000 € mit Träger kann man bei anderen Herstellern eine besser Quallität bekommen und muß sich dann nicht im Urlaub über nasse klamotten ärgern. Das einzig schöne an den Koffer mit dem Träger ist das der linke Koffer diese aussparung für den Endtopf hat.
    Aber bei TT gibt´s das ja auch.
    Gruß
    Draht
    Also ich hab mein Kofferraum jez seid fast 1 Jahr dran und 4 Umfaller auf dieselben (einen davon etwas heftiger, weil voll beladen).
    Bei mir ist NICHTS kaputt! Der LInke Koffer ist ganz minimal verzogen (von dem hartem Umfaller).
    Man muss beim schließen allerdings IMMER darauf achten, das die Dichtungen "ineinander greifen" bevor man die Verriegelung zuquetscht. Das bleibt nicht aus, da es ja in dem Sinne kein festes Scharnier gibt, sondern nur zwei Schlösser.

    Man kann über die Koffer sagen was man will, aber das das System ansich schlecht ist stimmt einfach nicht. Nur vor Dummheit schützt es nicht

  3. Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    #33
    Hallo habe seit August 06 meine Adv mit den Alukoffern und fahre auch häufig damit und ich find sie praktisch und echt super anzuschauen. Was ich auch bestätigen kann ist die anlaufende Oberfläche muß ich wohl mal mit nem guten Reiniger und vernünftiger Politur ran. Mein Tip nimm sie und sie können sicher mehr ab als die Kunststoff Pandants

  4. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Beitrag

    #34
    Moin Abenteurer,

    ich schrubbe meine Alukoffer bei jedem Mal am "blauen Elefanten" mit "Stahlfix Classic" Edelstahlpolitur. Dauert ne Minute und hinterher glänzen die Teile wieder.

    Zusätzlich 1 - 2 mal im Jahr mit Alu-Spiegelglanzpolitur von "Rot-Weiss" für die groben angelaufenen Stellen, die sich am Elefanten nicht entfernen liessen.
    Das ist schon etwas mehr Aufwand. Mit kräftigen kreisförmigen Bewegungen einreiben, bis die Soße schwarz wird, dann etwa ne Stunde einwirken lassen (wird verarbeitet wie Wachs; anstelle einer weißen wirds ne schwarze harte Schicht.)
    Nach ca 1 Std bis max. 2 nachpolieren (vorher schliert es noch). Ist ne heftige Rubbelei, aber es lohnt sich. Die Koffer werden so wieder richtig schön. Eingefressene Stellen kann dies aber auch nicht mehr entfernen.
    Die Alupolitur hab ich glaub ich auch schon bei "Louis" gesehen.

    Bernd

  5. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #35
    wir haben jetzt die ersten 1000km rum und wir sind mit den Koffern gut zufrieden - kein Sturz - gottseidank
    das Ansetzen und Abnehmen ist genial gelöst und total leicht - fast wie bei den alten Koffern. die TT-Zega sind da m.E. wesentlich komplizierter

    zum reinigen kann ich noch nix sagen - müssen die glänzen ?

  6. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Abenteurer
    Hallo habe seit August 06 meine Adv mit den Alukoffern und fahre auch häufig damit und ich find sie praktisch und echt super anzuschauen. Was ich auch bestätigen kann ist die anlaufende Oberfläche muß ich wohl mal mit nem guten Reiniger und vernünftiger Politur ran. Mein Tip nimm sie und sie können sicher mehr ab als die Kunststoff Pandants
    Zitat Zitat von Bernd Z
    Moin Abenteurer,

    ich schrubbe meine Alukoffer bei jedem Mal am "blauen Elefanten" mit "Stahlfix Classic" Edelstahlpolitur. Dauert ne Minute und hinterher glänzen die Teile wieder.

    Zusätzlich 1 - 2 mal im Jahr mit Alu-Spiegelglanzpolitur von "Rot-Weiss" für die groben angelaufenen Stellen, die sich am Elefanten nicht entfernen liessen.
    Das ist schon etwas mehr Aufwand. Mit kräftigen kreisförmigen Bewegungen einreiben, bis die Soße schwarz wird, dann etwa ne Stunde einwirken lassen (wird verarbeitet wie Wachs; anstelle einer weißen wirds ne schwarze harte Schicht.)
    Nach ca 1 Std bis max. 2 nachpolieren (vorher schliert es noch). Ist ne heftige Rubbelei, aber es lohnt sich. Die Koffer werden so wieder richtig schön. Eingefressene Stellen kann dies aber auch nicht mehr entfernen.
    Die Alupolitur hab ich glaub ich auch schon bei "Louis" gesehen.

    Bernd

    WAAAAAAAAAAAAAS

    Einfach GAR NIX MACHEN und fertig, oder wer poliert hier seine Kupferdachrinnen auf Hochglanz?

    Die Oxidschicht die sich bildet ist eine Schutzschicht... einfach Waschen wie den REst auch und gut.

  7. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von vision1001
    ....Einfach GAR NIX MACHEN und fertig, oder wer poliert hier seine Kupferdachrinnen auf Hochglanz?
    Seh ich auch so, alles andere stellt durch die Blendwirkung eine Gefährdung des Straßenverkehrs dar

    Jo

  8. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard ADV Koffer

    #38
    Tach, habe gerade noch einmal beim Händler die ADV-Koffer in ruhe angeschaut, und mir gefällt die verarbeitung des gepäckträgers und der Kofferverschlüsse und halterungen überhaupt nicht. Diese gelaeserten FlachVA-Teile sind alle schlecht bzw. gar nicht entgratet und stellen meiner Meinung ein verletzungsrisiko dar.
    Mal sehen wann der erste US Bürger auf die Idee kommt BMW zu verklagen , weil er sich an den Teilen verletzt hat. Ich schaue weiterhin nach der richtigen Koffer-lösung... die möglichkeit einen aus stahl gefertigten Träger im notfall bei jedem Bauern schweißen zu können möchte ich dabei nicht aus den augen verlieren. Na ja.... Ich könnte einfach ein paar VA-Elektroden ins Gepäck packen und schon kann ich auch den BMW Träger zur not schweißen.... mach ich aber nicht.
    Zur INFO gibt es ja diese Alu-Koffer Seite:
    http://www.adventure-enduro.de/alukoffer/
    Gruß
    Draht

  9. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #39
    Diese ADV-"koffer" würden mir auch nicht gefallen, geh mal zum BMW-Dealer, der hat bestimmt was für dich.....








    ADV gegen unsinnige Verschärfung der Sicherheitsregeln an Flughäfen

    Der Bundesverband der deutschen Flughäfen (ADV) wendet sich gegen aktuelle Überlegungen der EU-Kommission, die bestehenden Regelungen zu den Sicherheitskontrollen an den Flughäfen weiter zu verschärfen. Vor allem die Geschäfts- und Dienstreisenden wären die Leidtragenden einer erneuten Verschärfung.

    Bereits heute klagen die Fluggäste über unzumutbar erscheinende Beeinträchtigungen des Reisekomforts. Schuld daran sind EU-Regelungen, deren Nutzen für die Sicherheit fraglich erscheinen. Durch die bereits in Kraft getretene Beschränkung von Flüssigkeiten im Handgepäck müssen Fluggäste heute schon an Sicherheitskontrollstellen erhebliche Beeinträchtigungen in Kauf nehmen.

    Da Flugreisende nur noch Flüssigkeiten in Einzelbehältnissen mit einem Fassungsvermögen von nicht mehr als 100 ml mit sich führen dürfen, diese wiederum in einem durchsichtigen, wieder verschließbaren, maximal 1 Liter fassenden Plastikbeutel verpackt, ging die Durchsatzrate an den Fluggastkontrollstellen europaweit um bis zu 30% zurück.............

  10. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #40
    megalolroflweglach!


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. 2010er jetzt kaufen oder nicht ??
    Von Ralle75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 10:08
  2. wenn wir sie jetzt schon nicht in Natura
    Von HvG im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 16:28
  3. Nicht mehr Mitleser, sondern jetzt mit Adventure
    Von firetiger im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 23:17
  4. Nicht ganz neu aber jetzt auch hier!
    Von MARKUS99 im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 10:13
  5. Alukoffer lackieren oder beschichten oder...?
    Von Krise im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 21:10