Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Tausch des Lichtmaschinen-Riemen bei 40.000 km oder 60.000 km Inspektion?

Erstellt von huftier, 29.03.2011, 10:55 Uhr · 15 Antworten · 8.668 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    238

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Der Wartungsplan ist sehr veraltet. Steht wahrscheinlich auch nix vom HAG-Ölwechsel drin. Dein Dealer hat den für Dein Modell aktuellen.
    RepRom Stand 06/2010 für Modelle 0307, 0303, 0450:
    Riemen für Generator ersetzen (bei Wartung) (Beschreibung in Position: 12 31 657, gegen gesonderte Berechnung) alle sechs Jahre oder alle 40.000 km

    RepRom Stand 02/2007 für Modelle 0307:
    Riemen für Generator ersetzen (bei Wartung) (Beschreibung in Position: 12 31 657, gegen gesonderte Berechnung) alle 60.000 km


    Der Tauschintervall wurde anscheinend von 40.000km auf 60.000km gesetzt und dann wieder zurück auf 40.000km.

    Blöd nur, wenn man schon 50.000km draufhatte und dann das Intervall von 60.000km auf 40.000km umgestellt wurde ...! :-)


    Gruß,
    Lupusz

  2. Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    238

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    Moin Hartmut,
    Du wechselst also bei 40000km und nimmst trotzdem noch einen (gebrauchten) Ersatzriemen auf Reisen mit? Ich glaube in diesem Fall kann man von Redundanz sprechen...
    Dein Notfallkit fährt aber nicht in einem TRansporter hinter Dir her?

    Viele Grüße, Grafenwalder

    Ich frag mich auch schon langsam ob wir hier über eine simple Lichtmaschine reden oder über den Zahnriemen für die Nockenwelle ... :-)



    Gruß,
    Lupusz

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #13
    Hallo,

    und vielen Dank für eure Antworten.
    Mein Schrauber hat vorgestern die Inspektion (40.000 km) gemacht. Er hat sich auf den Wartungsplan von 2007 bezogen. Den von 2010 hatte er nicht. Jetzt haben wir den Riemen einfach mal drin gelassen. No Riske - no fun...
    Mal sehen, werde ihn wahrscheinlich bei 50.000 km wechseln lassen.

    Viele Grüße

    Susanne

  4. Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    396

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von huftier Beitrag anzeigen
    Hallo,

    und vielen Dank für eure Antworten.
    Mein Schrauber hat vorgestern die Inspektion (40.000 km) gemacht. Er hat sich auf den Wartungsplan von 2007 bezogen. Den von 2010 hatte er nicht. Jetzt haben wir den Riemen einfach mal drin gelassen. No Riske - no fun...
    Mal sehen, werde ihn wahrscheinlich bei 50.000 km wechseln lassen.

    Viele Grüße

    Susanne
    Hi,
    ist ganz einfach. BMW hat die Wechselfrist verlängert und hat sich dann Probleme mit gerissenen Riemen eingehandelt. Daraufhin wurde wieder verkürzt.
    Ich habe meinen bei 80Tkm (erst mit 75T gekauft) kontrolliert und da wahren die hälfte rippen schon abgebröselt. Meine Rescherschen haben ergeben das bei zu straffer Spannung die Riemen eher das Zeitliche segnen und lieber früher getauscht werden sollte.
    Mein Riemen hat mich 12,-€ und nicht mal eine halbe Stunde Arbeit gekostet. Man kann ja auch den Deckel abnehmen und selber entscheiden ob ein Wechsel nötig ist oder nicht.

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    Moin Hartmut,
    Du wechselst also bei 40000km und nimmst trotzdem noch einen (gebrauchten) Ersatzriemen auf Reisen mit? Ich glaube in diesem Fall kann man von Redundanz sprechen...
    Dein Notfallkit fährt aber nicht in einem TRansporter hinter Dir her?
    nee aber ich fahre auch schon mal mit anderen. Einer hat den Riemen, einer Klebeband, einer ne Batterie, einer n Kardan...

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Bart Beitrag anzeigen
    Mein Riemen hat mich 12,-€ und nicht mal eine halbe Stunde Arbeit gekostet. Man kann ja auch den Deckel abnehmen und selber entscheiden ob ein Wechsel nötig ist oder nicht.
    Wohl dem, der das alles selber schrauben kann...
    Ich habe davon gar keine Ahnung. Nur um ein paar Euronen zu sparen und dann nachher ne neue Lichtmaschine oder schlimmeres zu brauchen...???!!!
    Na ja, ich danke euch allen für eure Antworten.

    Gruß

    Susanne


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Inspektion bei 10.000 oder bei 11.000?
    Von okr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 07:54
  2. Inspektion jetzt oder im Frühjahr ?
    Von boe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 22:00
  3. Poly-Riemen bei 40 oder 60t ??
    Von gerry-h im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 15:35
  4. ERLEDIGT !!Lichtmaschinen-Rotor für R100GS Bj.90
    Von Karatua im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 07:03
  5. Suche R oder GS im Tausch
    Von Mr.Muzik im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2006, 19:58