Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Technische Aktion Verschraubung vordere Tankaufnahme

Erstellt von Berte, 21.07.2011, 16:10 Uhr · 15 Antworten · 2.402 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard Scan

    #11
    hier mal der Scan.

    Auf der einen Seite schätze ich die Bemühungen dieser Feldbeobachtungen und -Maßnahmen, auf der anderen Seite finde ich es "übergriffig", mir die Betriebserlaubnis für mein Fahrzeug entziehen zu wollen. TÜV ist ja dran ...

    Gruß Berte
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken technische-aktion-1.jpg   technische-aktion-2.jpg  

  2. Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    174

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Bevor das KBA irgendetwas förmlich untersagt wird man via Tagesschau und Konsorten informiert. DAS ist der GAU für einen Hersteller
    gerd
    Hallo Gerd,

    hier muß ich Dich leider Gottes korrigieren. Diese Zeiten sind definitiv vorbei.
    Voraussetzung : der Hersteller meldet den Fehler und das KBA wird nicht durch , z.B. tödlichen Unfall o.ä. darauf aufmerksam.
    Die Kundendienstmaßnahme wird bei einer bestimmten Fehlerkonstellation freiwillig seitens der Hersteller an das KBA gemeldet. Dieses überwacht dann im Hintergrund. Für die Abwicklung ist dann der Hersteller verantwortlich,
    mit den oben beschriebenen Konsequenzen. ( Freundlicher pennt, usw. )
    Sollte die technische Aktion ( oder wie immer das gerade mal genannt werden ) seitens des Kunden nicht durchgeführt werden, so meldet der Hersteller dies an das KBA weiter.
    Da es sich anscheinend um einen sicherheitsrelevanten Mangel handelt wird das KBA nach ablaufen der Frist und entsprechender Rückmeldung seitens des Herstellers die Zwangsstillegung einleiten. In der Regel bekommt man dann aber noch einen Anruf oder Post von der Zulassungsstelle.

    Also : aus meiner Sicht nicht damit spaßen, Freundlichen aufsuchen ( auch wenn weit weg ) und erledigen lassen. Geht leider nicht anders.

    Gruß

    Ole

  3. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    254

    Standard

    #13
    War heut in der Ndl München: Es sind tatsächlich die beiden Schrauben die mir schon während der Durchsicht auffielen und mit Loctite eingeklebt wurden (Tankhälfte links + Tankhälfte rechts), von daher keine Gefahr, aber man hat mir trotzdem die aktuellen Schrauben+Muttern verbaut. in 15min war alles erledigt.

  4. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #14
    Hallo zusammen!

    Betrifft dies nur die ADV oder auch normale GSen?

    Ja - ich habe bemerkt, dass alle in dem Beitrag eine ADV haben ... möchte nur auf Nummer Sicher gehen ...

    BTW ... gibt es eine "legale" Möglichkeit, ohne den Freundlichen herauszufinden, ob bei (s/m)einer Q noch eine wie-auch-immer-Maßnahme offen ist???

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von oliw70 Beitrag anzeigen
    BTW ... gibt es eine "legale" Möglichkeit, ohne den Freundlichen herauszufinden, ob bei (s/m)einer Q noch eine wie-auch-immer-Maßnahme offen ist???
    Hast Du Angst vor Menschen? Der Dealer braucht Deine FG-Nummer und 1 Minute, dann weißt Du was Sache ist.

  6. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Hast Du Angst vor Menschen? Der Dealer braucht Deine FG-Nummer und 1 Minute, dann weißt Du was Sache ist.
    Eigentlich nicht, bin nur bequem - habe meinem :-) Mails geschickt und keine Antwort erhalten - werd dann halt mal anrufen oder eben ohne ihn herausfinden ... (oft schon hat mir eine Info aus dem Forum geholfen - der freundliche Kollege wäre sicherlich nicht freiwillig mit der Wahrheit herausgerückt ...)


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. BMW-Technische Aktion "Kettenritzel-Kettenrad-Kettenantrieb"
    Von hubs im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 12:58
  2. Neu: Technische Aktion Kettensatz (nur für Testpiloten?)
    Von freshman im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 16:32
  3. Enduro Motor: Verschraubung
    Von HP2Sascha im Forum HP2-Technik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 20:55
  4. Technische Aktion-Update Klopfregelung BMW-KP
    Von deep4blue3 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 13:25
  5. Technische Aktion Bremsleitungen
    Von joschbob im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 17:08