Ergebnis 1 bis 4 von 4

Teleskopgabel zerlegen

Erstellt von eR1200GeeS, 11.01.2008, 22:13 Uhr · 3 Antworten · 1.612 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    626

    Standard Teleskopgabel zerlegen

    #1
    @ all,

    so dann bin ich mal gespannt wer das von Euch schon einmal gemacht hat
    Ich wollte die Teleskopgabel von meiner R1200GS Bj.2007 komplett zerlegen. D. h. es müssen auch die unteren Gabelfüße von den Tauchrohren entfernt werden. Warum das ganze? Ich möchte die Tauchrohre eloxieren lassen. Es stellen sich nun für mich folgende Fragen:

    - sind die Tauchrohre in die Gabelfüße eingeschraubt?
    - sind die Tauchrohre in die Gabelfüße eingeklebt?
    - sind die Tauchrohre mit den Gabelfüßen verpresst?

    Wenn es geht:

    - wie gehe ich am geschicktesten vor?
    - worauf ist zu achten?
    - ist Spezialwerkzeug erforderlich?

    Also Upside-Down-Gabeln habe ich schon zerlegt und da hatte ich bisher keine Probleme.

    Ich danke Euch im voraus und wünsche Euch ein schönes Wochenende.

    Ciao
    eR1200GeeS
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_94352.png  

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #2
    Hi
    Ohne Dir tatsächlich helfen zu können kann ich zumindest sagen: Es ist nicht geplant/vorgesehen die unteren Gabelfüsse zu demontieren.
    Da muss nicht heissen dass es nicht geht.
    Auch die ABS Zentraleinheit und die Bremssättel lassen sich zerlegen, aber es gibt eben keine Unterlagen darüber.
    gerd

  3. Registriert seit
    02.01.2007
    Beiträge
    210

    Standard

    #3
    Hi eR1200GeeS,

    also wie Gerd schon sagt ist es offiziell nicht vorgesehen, du kannst aber mal bei ausgebautem Vorderrad von unten in den Gabelfuß gucken ob da eine Verschraubung ist. Sollte da keine sein ist das wohl gepresst. Welche Farbe soll es denn werden? Frag doch mal beim was die schwarzen der ADV kosten oder die goldenen von der 08er GS. Vielleicht kommst Du ja ohne großen finanziellen Aufwand hin wenn Du Deine dann in der Bucht vertickerst....
    Ist nur mal ein Gedanke, allerdings aus unwissenheit was neue Gabelholme kosten...

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #4
    also, der untere Teil komplett kostet wohl um die 500 Euro pro Seite und es ist ein Teil, der Fuß ist einzeln nicht zu bekommen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken b0004598.jpg  


 

Ähnliche Themen

  1. Tachoantrieb zerlegen
    Von Jo63 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 10:11
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 21:57
  3. Dichtung Teleskopgabel R 100 GS PD
    Von apollon im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 10:23
  4. Teleskopgabel zerlegen
    Von Kurvi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 15:50
  5. Was wird eine Teleskopgabel ...
    Von eR1200GeeS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 08:39