Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63

Temperaturanzeige = nicht nutzbar

Erstellt von Überflieger, 05.05.2008, 17:36 Uhr · 62 Antworten · 10.982 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    486

    Standard Temperaturanzeige = nicht nutzbar

    #1

    Ich hab nen riesen Zorn im Bauch:
    Mit meiner neuen 08er GS habe ich extra nen Bordcomputer mitbestellt, damit ich eine Temperaturanzeige hab. Bereits an meiner alten 04er (damals gabs den BC noch nich!) hab ich mir einen Sensor unter dem Schnabel mit einer Anzeige neben dem Drehzahlmesser eingebaut. Das Ding hat ganz gut funktioniert, war aber eben nicht in die BMW-Anzeige integriert. Die Temperatur wurde während der Fahrt nach meinem Empfinden ziemlich korrekt angezeigt. Sprich: sie wurde nicht durch die vom Fahrzeug entstandene Wärme beeinflusst.
    Und jetzt der Ärger: bei der Neuen ist dieser Sensor an einer Stelle angebracht, wo es anscheinend Verwirbelungen gibt, die die Anzeige beeinflussen. Während schnelleren Fahrten und dann, wenn der Ölkühler richtig warm wird passt die Anzeige überhaupt nicht mit der wirklichen Lufttemperatur überein. Ich also zum und das beanstandet. Er aber hält sich da raus und sagt, das Problem hat BMW wohl schon am alten Modell und bereits an der 1150 gehabt – "da kann man nichts machen." Punkt Ende!!
    DAS SEHE ICH NICHT EIN! Meines Erachtens müsste der Fühler nur so platziert werden, dass es keine Wärembeinflussung während der Fahrt gibt. Das ist halt etwas aufwendiger, als den Sensor einfach an irgendeine Stelle zu verbauen.

    Wem geht’s denn wie mir?
    Hat jemand einen Lösungsvorschlag? Technisch? Vorgehensweise gegenüber dem Händler?

    Gruß,
    Stefan

  2. RAINI Gast

    Standard

    #2
    Gott zum Gruße

    Ich denke auch schon die ganze Zeiz an einer Lösung nach aber bis jetzt hats nochnicht gefruchtet leider.
    Auf der anderen Seite ists mir auch schon ziemlich egal weil ich bin ja sowieso draußen und wenns kalt ist dann weiß ich das eh so auch und schalt den Grifflwärmer ein

    Wenn ich ehrlich bin hab ich drauf gschissn
    Vielleicht auch weil die Schwankungen ''find ich'' nicht so groß sind.

    Gruaß da Raini

  3. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #3
    Ist mir noch nicht aufgefallen... aber ich meine, in der BDA steht auch drinn, daß der nicht verlässlich anzeigt... wie bei den Dosen halt auch. Stauwärme, Luftzug etc. beeinflussen die Anzeige halt.

    Aber wieviel Unterschied soll er denn anzeigen? Und wenn sich bei mir die Temp. Anzeige ändert, dann liegts an der Außentemperatur. Auf der BAB ists nun mal weswentlich wärmer... ich fühle das am eigenen Leib und sehe es dann auch auf der Anzeige... ich glaube nicht das der Ölkühler die Anzeige UND mich erwärmt ?!?!

    Außerdem ist der Temp. Anzeiger nicht Bestandteil des BC, sondern Serie... hat also rein gar nix mit dem zu tun, wp für Du extra bezahlt hast.

  4. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #4
    Wo genau ist der Fühler denn bei der 2008er angebracht? Bei der 2007er sitzt er ja (auch) unter dem Schnabel und die Temperaturanzeige ist – jedenfalls bei mir – sehr genau.

    Gruß

    Frank

  5. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von FrankS Beitrag anzeigen
    Wo genau ist der Fühler denn bei der 2008er angebracht? Bei der 2007er sitzt er ja (auch) unter dem Schnabel und die Temperaturanzeige ist – jedenfalls bei mir – sehr genau.

    Gruß

    Frank


    Hi,

    bei meiner 07er ADV ist´s auch genau und zuverlässig.

    Habe zum ersten Mal die Anzeige. Schöne Spielerei, mehr aber auch nicht. Braucht MANN sowas?

  6. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    486

    Standard

    #6
    Der Fühler bei der 08er liegt auch unterm Schnabel, eigentlich an einer Stelle, wo man meinen könnte, dass die Abwärme (welche auch immer) nicht hion kommt.
    Das tut sie aber doch. Ich schätze, dass bei oder nach flotten Fahrten die Anzeige um bis zu 5 Grad (für die Inscheniöre unter Euch: Kelvin) zu viel anzeigt!!!
    Mich interessierts halt, wie warm es wirklich ist, nicht, was ich fühle. Am Vadderdach gings über den Obertauern im Schneegestöber. Auch da hätt ich schon gern gewusst, wann man mit Eis auf der Straße rechnen kann.
    Ich hab schließlich eine Anzeige für die Aussentemperatur, nicht für eine Mischung aus Luft+Abwärme.
    Scheiß Teil, mein Zorn ist immer noch da. Mann, d.h. ich will eben dass sowas funzt, sonst brauchs ichs nicht und würde auch nicht dafür bezahlen!!!!!

    Stefan

  7. Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    342

    Standard

    #7
    Das ist halt ein Schätzeisen ! Nimm`s nicht zu ernst.

    Das Teil soll dir nicht sagen: "Dein Öl ist 93,56809°C warm" sondern "global" Informieren, ob "zu kalt zum Gasgeben" oder "zu warm zum Weitergasgeben" !



    Und wir sollten uns im klaren sein darüber, das der Boxer immer noch ein "Luftgekühlter" ist ... mit den Ölkühlern (und später mit den Thermostaten) ist`s etwas besser geworden ... aber das ändert nichts am Prinzip ...

  8. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #8
    obelixx, ich fürchte, du hast das Problem nicht verstanden , es geht hier nicht um die Öl- sondern um die Aussentemperatur.

    Gruß, Frank

  9. Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    342

    Standard

    #9
    Ich ohne Brille und nur mit Männlichem Hirn ... sorry ...

    Aber auch diese Anzeige finde ich ok ... ist ein nettes Spielzeug !
    Braucht man nicht wirklich, außer zum Protzen ... "gestern im Schneeregen durch die Sierra Nevada ... war's 2,03057°C kalt"

    Habe ich die Funktion jetzt besser verstanden ?

  10. RAINI Gast

    Standard nicht so genau bitte

    #10
    Juuuuuuuungens bitte nicht so genau.

    2,37528 Grad sind zwar sehr genau aber das interessiert sicher unseren Kumpel nicht der diesen Fred startete
    Mir persöhnlich ist das sehr wurscht aber wer ''Andreas'' wills hald wissen,nau! Also bitte etwas Beherrschung Freunde.


    Da raini


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Temperaturanzeige (Umgebung)
    Von Julio im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 01:34
  2. Temperaturanzeige...wieviel Grad sind's ?
    Von _chris_ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 09:57
  3. Ich kann nicht mit, aber auch nicht ohne....
    Von Rubensengel63 im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 08:39
  4. Digitale Temperaturanzeige
    Von Augustiner im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 17:09
  5. Temperaturanzeige
    Von Harburger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 18:27