Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 156

Temperaturanzeige (Umgebung)

Erstellt von Julio, 09.09.2009, 20:52 Uhr · 155 Antworten · 16.283 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von _chris_ Beitrag anzeigen
    Wow, das wäre für mich auch nen Traum..
    Wenn meine RDC vorne 2,1 anzeigt, sind es an der Tanke 2,5 und hinten stehen 2,5 Anzeigewert zu 2,9 Tankewert gegenüber.
    Bei mir sind es ca. 0,4bar Unterschied.
    bei kaltem Reifen? Das BMW-Ding zeigt auf 20° C umgerechnet an.

  2. Julio Gast

    Standard

    #42
    Nun wollen wir das RDC mal RDC sein lassen .

    Hier geht es um die Außentemperaturanzeige.

  3. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #43
    Weiss schon jemand wie die "Nachbesserung" funktionieren soll?

    Gruss,
    Martin

  4. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    178

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    bei kaltem Reifen? Das BMW-Ding zeigt auf 20° C umgerechnet an.
    puh, ich glaube ich habe das bei fast kaltem Reifen ermittelt, nach nur einigen Km Fahrt. Werde das demnächst noch einmal checken......geb Dir dann ne Rückmeldung




    Zitat Zitat von Julio Beitrag anzeigen
    Nun wollen wir das RDC mal RDC sein lassen .

    Hier geht es um die Außentemperaturanzeige.
    hast Recht....

  5. Julio Gast

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von _chris_ Beitrag anzeigen
    puh, ich glaube ich habe das bei fast kaltem Reifen ermittelt, nach nur einigen Km Fahrt. Werde das demnächst noch einmal checken......geb Dir dann ne Rückmeldung






    hast Recht....
    Danke

  6. Registriert seit
    07.02.2010
    Beiträge
    17

    Standard

    #46
    Aber das ist es ja. Wenn die Temperatur nicht stimmt wie soll dann der Luftdruck stimmen

    Benützt mal das Multimeter, da hats bei den besseren ein Thermometer drinn,
    und damit mal beim Sensor eine Vergleichsmessung machen. Direkt am Sensor. Dann seht Ihr ob der Sensor falsch misst. Bei meiner Stimmts. +/- 1°

    Gruss Roli

  7. Julio Gast

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von roli63 Beitrag anzeigen
    Aber das ist es ja. Wenn die Temperatur nicht stimmt wie soll dann der Luftdruck stimmen

    Benützt mal das Multimeter, da hats bei den besseren ein Thermometer drinn,
    und damit mal beim Sensor eine Vergleichsmessung machen. Direkt am Sensor. Dann seht Ihr ob der Sensor falsch misst. Bei meiner Stimmts. +/- 1°

    Gruss Roli
    Hallo
    Nochmal bitte ,
    in diesem that wird von der

    AUßENTEMPERATUR ANZEIGE
    gesprochen und nicht von der Reifendruckanzeige.
    Also bitte.
    Bei Problemen neuen That aufmachen oder?

  8. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    486

    Standard LUFT-Temperaturfühler

    #48
    Zitat Zitat von Julio Beitrag anzeigen
    Hallo
    In Punkto Temperaturanzeige wird sich wohl bald etwas tun.
    Ich war bei meinem , der sagte mir das die Kunden Recht
    haben und bestätigte somit das die Außentemperaturanzeige
    im BC nicht korrekt anzeigt . Es hat definitiv etwas mit der
    Luftverwirbelung des Schnabels seit Bj. 08 zutun.

    Dann hoffen wir mal das die Damen und Herren aus München
    sich bald melden .

    Oder immer wieder nachfragen bis etwas gemacht wird.

    Bis bald

    Mein sagte, es gäbe jetzt ein Update wegen des nicht korrekt anzeigenden Fühlers. Ich hab mir das NICHT draufspielen lassen, denn das wäre der absolute Schmarrn. Das kann unmöglich richtig funktionieren! Denn wie soll denn die Software die zu warm gemessene Abluft wieder auf Umgebungstemperatur runterrechnen. Der absolute Blödsinn!

    Eine Lösung kann nur so ausfallen, dass der Temperaturfühler an eine andere Stelle versetzt wird, wo er nicht mehr den Abluftverwirbelungen des Ölkühlers ausgesetzt ist!


    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Bin ja mal richtig froh, dass es ein Problem gibt, das ich nicht habe!
    Zitat Zitat von smarthornet64 Beitrag anzeigen
    Meine funktioniert perfekt. Wenn die Strahlugswärme des Motors zu hoch wird, erscheint im Display nur -----.
    Und an dieser Stelle nochmal an alle, die meinen ihre Temperaturanzeige würde funktionieren: das tut sie auch, solange man gemütlich geradeaus fährt! Sobald man aber richtig Gas gibt (z.B. schnelle Autobahn) oder einen Pass hinauf fährt, wird das Öl heißer. Erst dann setzt der Ölkühler richtig ein und gibt die Wärme des Öls über die Lamellen an die Fahrtluft. Diese verwirbelt, gelangt auch untern den Schnabel und schwups - der Außentemperaturfühler zeigt bis zu 5 Grad höhere Temperatur als die Umgebungsluft.

    Ich hab deswegen meinen Fühler von der originalen Stelle unter dem Schnabel und in Fahrtrichtung hinter dem Ölkühler auf eine Position über dem Schnabel aber vor dem Ölkühler versetzt. Sieht zwar nicht ganz so prickelnd aus, hilft aber: an dieser Stelle ist der Fühler nicht mehr den Abluftverwirbelungen des Ölkühlers ausgesetzt.
    Die Temperatur geht bei strammen Autobahn- oder Passfahrten nicht mehr nach oben




    Wer was anderes erzählt hat sich mit diesem Thema nicht richtig befasst!

    Gruß,
    Stefan

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #49
    solange man gemütlich geradeaus fährt! Sobald man aber richtig Gas gibt (z.B. schnelle Autobahn) oder einen Pass hinauf fährt, wird das Öl heißer. Erst dann setzt der Ölkühler richtig ein und gibt die Wärme des Öls über die Lamellen an die Fahrtluft.
    Stimmt nicht. bei jeder Stadtfahrt springt das Ding an, gestern (max 10° Außentemp) nach dem Waschen (nur kurz mim HDR für die Inspektion) nach wenigen km an der Ampel wieder im Nebel gestanden. Ob das was an der Tempanzeige macht weiß ich allerdings nicht, ich hab immer die Uhr in der Anzeige - aber sicher sitzt BMW für die korrekte Anzeige schon an einer kompletten Neukonstruktion, 2012 kommt die AÜ (Anzeigenüberarbeitet).
    Vielleicht sollten die 2008+ mal das komische Prologlitzerblech am Ölkühler wegmachen, dann wirbeltz weniger

  10. Julio Gast

    Standard

    #50
    Hallo Stefan
    Da stimme ich Dir voll und ganz zu.
    Wenn der Fühler so angebracht ist wie Du es hier uns allen zeigst,
    dann liegt es doch nahe , man montiere noch ein Öelkühlergitter
    davor und das Problem ist komplett gelöst.

    Also wenn wir Osten schlechtes Wetter haben und fahren können oder wollen
    bauen wir alle den Fühler um.


 
Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. H und Umgebung
    Von vossi-luthe im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 08:40
  2. Temperaturanzeige...wieviel Grad sind's ?
    Von _chris_ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 09:57
  3. Temperaturanzeige = nicht nutzbar
    Von Überflieger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 12:37
  4. Digitale Temperaturanzeige
    Von Augustiner im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 17:09
  5. Temperaturanzeige
    Von Harburger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 18:27