Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Tempomat, Xenon und Sitzheizung???

Erstellt von dave4004, 18.11.2006, 14:54 Uhr · 16 Antworten · 3.184 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von gerd_
    XENON für Motorräder IST zulässig. Schliesslich wird die LT wahlweise damit angeboten
    Hallo Gerd,
    außer Deinem Analogieschluß (LT und GT), den ich oben extra ausgenommen habe,
    wo steht das ?

    Gruß

    Dietmar

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Dietmar
    wo steht das ?
    Aktuell steht es auf Seite 62 der Dezember Ausgabe der von mir sehr geschätzten Zeitschrift Motorrad News.

    Zitat:
    "Möglich ist das, weil die vom Gesetzgeber für Xenonlichter bei Autos verlangten Anbauvorschriften für Zweiräder nicht gelten. So benötigen Motorräder weder eine automatische Leuchtweitenregulierung noch eine Scheinwerferwaschanlage. Die K1200LT besitzt nur eine manuelle Leuchtweitenregulierung zur Anpassung des Scheinwerfers an unterschiedliche Beladungszustände."

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #13
    Hallo Andreas,

    Deine "Gläubigkeit" an eine (Fach-)Zeitschrift in allen Ehren,
    meine Frage bezog sich auf eine belastbare Quelle, z.B. eine ECE Richtlinie.

    Ich glaube kaum, dass Du bei einer Verkehrskontrolle, dem TÜV oder gar vor Gericht damit argumentieren kannst.

    Nach den derzeit geltenen Richtlinien (die übrigens nach dem Grundsatz funktionieren: es ist alles verboten, was nicht erlaubt ist) ist Xenon Abblendlicht für Motorräder einfach nicht erlaubt !

    Ende März 2007 wird in Genf über folgenden Vorschlag verhandelt:
    Regulations Nos. 53 and 113

    Proposals by IMMA with regard to high-intensity discharge headlamps.

    IMMA= International Motorcycle Manufacturer Association

    Alles nachzulesen unter:
    http://www.unece.org/trans/main/wp29...re/greage.html

    Also erst wenn der Vorschlag angenommen und umgesetzt wird,
    wird Xenon Abblendlicht legal.

    Gruß

    Dietmar

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #14
    Mir ist ehrlich gesagt als Kunde erstmal scheiß egal, ob wer wann wo was abnimmt, erlaubt oder was weiß ich. Wenn der Hersteller das Produkt anbietet und mit Zulassung verkauft, dann würde ich mir erstmal keine Sorgen machen. So sollte es imho auch sein. Man kann bis zum Umfallen alles hinterfragen, ich hab aber noch anderes zu tun.

  5. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von AMGaida
    Wenn der Hersteller das Produkt anbietet und mit Zulassung verkauft, dann würde ich mir erstmal keine Sorgen machen.
    Da stimme ich Dir zu.
    Da wir hier aber keine LT oder GT fahren kann es für unsere GS noch dauern...

    Es geht mir auch nicht um das Hinterfragen bis zum Umfallen,
    sondern schlichtweg um den einzigen Hintergrund (ECE)
    und damit wann darf ich umbauen.

    Gruß

    Dietmar

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #16
    Hi
    Die belastbare Quelle heisst in diesem Fall "Hersteller". Niemand hat behauptet Du könnest irgendwas nachrüsten. Aber der Hersteller kann ausrüsten weil die Bestimmung "nur mit auto. Höhenverstellung und Reinigungsanlage" entweder eine nur deutsche Bestimmung ist oder zumindest nach EU-Recht nur für Autos gilt. Wenn also die Karren in einem anderen EU Land typgeprüft werden, so kann in DE keiner meckern.
    Die Recherche stammt von einem TÜV-ler der auch selbst gern umbauen würde :-)
    gerd

  7. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von gerd_
    Hi
    Wenn also die Karren in einem anderen EU Land typgeprüft werden, so kann in DE keiner meckern.
    Ja, das stimmt !

    Frag' doch einmal den oben zitierten Hersteller, wann Xenon für andere Modelle angeboten wird ;-)

    Für uns alle ist es halt wichtig, was im März in Genf entschieden wird.
    Natürlich sagt, dass noch nichts über eine Nachrüstung aus,
    jedoch kann hier IMHO eine Einzelabnahme basierend auf der (dann veröffentlichten) ECE erfolgen.

    Gruß

    Dietmar


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung
    Von Gerd52 im Forum Zubehör
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 22:27
  2. Tempomat
    Von weiße Q im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 08:37
  3. Tempomat bei GS..?
    Von Balu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 12:42
  4. Tempomat
    Von GS-Angie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 13:19
  5. Sitzheizung
    Von gsfan im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 21:03