Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 96

Testbericht "Auspuffanlagen" in der neuen Motorradnews

Erstellt von Konrollis, 05.01.2009, 12:51 Uhr · 95 Antworten · 22.335 Aufrufe

  1. simon-markus Gast

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    ....bist aber nur genervt weil _DU_ mit deiner ...... durch den Wald stapfen musst
    Hehe, guter Einwand.
    Aber, nö, ich gehe regelmäßig und gerne wandern.

  2. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    100

    Standard

    #32
    So, nachdem ich vorm Kiosk übernachtet habe, konnte ich mir endlich den Bericht durchlesen (das dauert gerade mal eine Minute zwanzig). Am Ende steht fest, dass man ganz am Anfang steht.
    Der einzige, der wohl wirklich mal geschaut hat für welches Motorrad er überhaupt so ein Auspuff entwickelt, ist und bleibt SR-Racing. Wenn das Teil nur einen halben Meter kürzer wäre.
    Igi Du hattest soooo Recht! (und Danke für Deine Antwort und die Fotos )
    Zu meiner Entscheidung einen Akra zu kaufen möchte ich nur sagen 104,7 PS statt der originalen 109,2 PS (vom Drehmoment ganz zu schweigen). Aber dafür ist er wenigstens teuer! Was machen die in der Entwicklungsabteilung? So viel Geld für eine Suboptimierung?
    Die einzige Möglichkeit ist anscheint selber bauen, schlechter machen geht gar nicht!
    Ein toller „Klang“ gehört einfach dazu (Klang und nicht Krach) . Das säuselnde scheppern des Originals geht mal gar nicht. Es bleibt auch einfach ein Gefühl zum Bike auf der Strecke.

  3. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    153

    Standard

    #33
    Selberbauen geht auch nicht !

  4. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    103

    Standard

    #34
    Da frage ich mich aber schon, warum dann Geld dafür ausgeben? Ich bin jahrelang Einzylinder gefahren. Und eine XT 500 hat einfach einen guten Sound. Aber das ist eben eine XT 500. Die GS wurde nicht für "guten Sound" gebaut, sondern als eine klasse Fahrmaschine. Und - wir haben einen Boxer, keinen Einzylinder, oder V2. Weniger PS und Drehmoment für mehr Geld???
    Das einzige was ich den Zubehörtüten zugute halten muss, ist das geringe Gewicht gegenüber dem Orginal.
    Ich habe meine GS gebraucht gekauft und da war ein BOS dran - und ich habe mir vom Händler doch glatt den Orginal dran schrauben lassen .
    Gut, heute würde ich den BOS behalten und mir für wenig Geld einen Orginalen bei der Bucht kaufen. Nur vor 3 Monaten wusste ich noch nicht wieviele wegen eines Zubehörtopfes ihren guten orginalen bei Ebay verschleudern - man lernt eben nie aus.
    Ich hadere mit dem Windschutz, weil es mir zu laut ist und baue einen lauten Auspuff drann???

  5. simon-markus Gast

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von pookey2402 Beitrag anzeigen
    Ich hadere mit dem Windschutz, weil es mir zu laut ist und baue einen lauten Auspuff drann???
    Du hast dann noch den extra leisen Schuberth oder BMW oder Shoei-Helm vergessen...

  6. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #36
    ....ich habe mal ein Video gemacht , mal sehen/hören ob da was "rüber kommt
    stelle ich heut nachmittag rein

    das Video dauert noch
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken akra.hexa.1.jpg  

  7. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    100

    Standard

    #37
    Sehr schön, auf das Video bin ich gespannt.
    Warum darf ein Boxer keinen guten Sound haben, weil er Zwei Zylinder hat?
    Ich denke die XT500 werden die auch nicht für den tollen Sound gebaut haben.
    Die Sache mit dem Windschild und dem Helm ist ja ein Vergleich...

    Wie die Jungs von Motorradnews in der aktuellen Ausgabe meinen: "je nach Endtopf macht der Boxer richtig tolle Musik"

    Und das Beste ist, sie Bewegen sich alle im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Und das heißt was in Deutschland!
    Aber das muss doch auch ohne Leistungsverlust möglich sein und moderater Optik.

  8. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    424

    Reden

    #38
    Eure Probleme hätte ich gern.


    weiterso, grins

    gruß axel

  9. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    100

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von axelbremen Beitrag anzeigen
    Eure Probleme hätte ich gern.


    weiterso, grins

    gruß axel
    Hahahaaa
    Jou, und zum Glück ist diese Sache mein größtes Problem zur Zeit

    @ Pookey: Du hast Recht! Die angebotenen Töpfe braucht kein Mensch und die GS ist eine klasse Fahrmaschine!

  10. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    103

    Standard

    #40
    Hahahaaa
    Jou, und zum Glück ist diese Sache mein größtes Problem zur Zeit
    Mein größtes Problem ist Schnee da draußen - und der Frühling ist noch soooo lange hin ...... bis ich wieder leise durch die Lande fahre
    Jedem das seine - was wäre die Mopedwelt einfältig, wenn jeder die gleichen Ansprüche an ein Moped hätte.


 
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was haltet ihr von der Optik der "Neuen"?
    Von Tobias im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 15:50
  2. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  3. erste Tour mit der "Neuen"
    Von tade im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 19:24
  4. erster Ritt mit meiner "neuen" Kuh, gerade mal 18 km lang
    Von Gummikuhnovize im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 23:42
  5. Kennt jemand den "neuen" Motorschutz
    Von advi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 10:51