Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 96

Testbericht "Auspuffanlagen" in der neuen Motorradnews

Erstellt von Konrollis, 05.01.2009, 12:51 Uhr · 95 Antworten · 22.293 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von marvin59 Beitrag anzeigen
    hallo peter-k,
    zur leistung habe ich ja schon ein diagramm reingestellt.

    gruss roland
    Daran kann ich mich erinnern, das macht natuerlich schon einen deutlichen Unterschied. War da eigentlich noch was anderes gemacht?

  2. Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    54

    Standard

    #62
    Für mich ist es mit dem Sound ganz einfach:

    Er muß mich glücklich machen.

    Ich fahre seit über 15 Jahren eine Kawa ZL1000 mit Original-Auspuff mangels eintragbarer Alternativen.
    Immer wieder ... immer wieder fällt mir der gräßliche "Vorwerk-Staubsauger-Sound" auf.

    Im Gegensatz dazu meine ZX12R mit SR-Racing-Auspuff.

    Heidenei ... macht die Spaß und die kliiiiiiiingt :-) :-) :-) :-)
    ... ohne dabei laut zu sein.

    Seit heute morgen 07:00 steht nun meine ADV in der Garage. 2km auf der Uhr.
    Wollte Sie mal anlassen um zu hören ... aber leider nix. Batterie wohl zu müde.

    Ich probier es erstmal original - was dann irgendwann mal kommt ... das werden wir sehen.

    Aber WENN ... dann muß der Sound stimmen. Optik ist (fast) egal.
    Die Leutz lachen doch sowieso über mich, weil ich eine BMW fahre ;-)
    ... und ich sehe die Tüte nicht, wenn ich drauf sitze !

    In diesem Sinne: Jeder, wie er/ sie mag !

    Möge es bald Sommer werden !

  3. Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    307

    Standard

    #63
    @ALL Guten Morgen und ggf. Frohes Neues

    Ich bin auf meiner 07 GS den BMW-Akra (titan) gefahren und war auch die ersten 15.000 km sagen wir mal stuzig über den Sound. Mit Eater kaum ein unterschied im Sound, im Fahren nach Anpassung der Elektronik durch den kein Loch mehr im Mittlerendrehzahlband. Anderer Eater bring nur krach oder wie einige meinen Sound :-)

    Jetzt bin ich gut 19.000 weitere KM´s mit der Akra gefahren, habe sie aber auf meine 08 GS ADV mit genommen.
    Der Sound wurde ab 10.000 km immer kerniger ohne aufdringlich zu wirken. Leistungsverluste kann ich nicht feststellen.

    Die Frage nach dem Preis:Leistungsverhältnis ist aus meiner Sicht nicht zubewerten, da dem einen ein guter Sound ( siehe was mache Menschen für ihre Stereoanlage ausgeben) dem anderen Leistung und dem dritten die Gewichtsersparnis wichtiger.
    Last but not least ist es auche eine Frage der Finanzen die einem zur Verfügung stehen. Würde ich wieder vor die Wahlgestellt wäre meine Entscheidung die selbe wie vordem.

    Ach ja lieber erstmal in ein Fahrwerk investieren als in Sound oder Leistung denn ohne Straßenhaftung nützt der beste Sound nix :-)
    Grüße
    dirk

  4. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    555

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von AdventureRudi Beitrag anzeigen
    Also mich langweilen solche "Test´s" auch.
    Ich würde niemals auch nur einen Cent für einen anderen Auspuff ausgeben, warum auch, meine ADV hat doch einen
    Ich fahre wie mein Vorschreiber auch lieber leise dahin, ich bin froh, wenn man mir nicht nachsieht, weil ich sooo einen goilen Sound hab.
    Ja, so ist das. Der eine würde keinen Cent für einen Auspuff ausgeben, der nächste keinen für ein Motorrad...
    So ist eben jeder anders, sonst wär´s ganz schön Langweilig.

  5. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    555

    Standard

    #65
    gelöscht, weil gab es schon

  6. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    148

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von LLosch Beitrag anzeigen

    Seit heute morgen 07:00 steht nun meine ADV in der Garage. 2km auf der Uhr.

    Ich probier es erstmal original - was dann irgendwann mal kommt ... das werden wir sehen.
    Vorsicht wegen der Garantie! Im Falle eines Motorschadens könnte der aus Deiner montierten Zubehöranlage schnell einen Strick drehen

  7. marvin59 Gast

    Standard

    #67
    hallo peter,

    an den mopped wurde nur die auspuffanlage geändert.
    alles andere ist noch orginal. werde aber in der nächsten zeit
    das "rapidbike " von meiner alten GSA 07 einbauen lassen.

    dann stelle ich nochmal ein diagramm rein.

    gruss roland

  8. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Standard

    #68
    Nur mal nebenbei:

    Die Originaltröte entwickelt im Lauf der Zeit einen deutlich kernigeren Sound. So nach 20000 km ist es mir bei meiner 2007er ADV schon richtig aufgefallen und inzwischen (38000km) bin ich eigentlich ganz zufrieden. Da haben sich wohl ein paar Dämmstoffe gut gesetzt - jedenfalls würde ich jetzt keine 600€ oder mehr für den "Soundunterschied" ausgeben - dabei hats mich im Ersten Jahr auch heftig gejuckt...

    Gruß
    Berndt

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von marvin59 Beitrag anzeigen
    hallo peter,
    an den mopped wurde nur die auspuffanlage geändert.
    alles andere ist noch orginal.
    gruss roland
    Dank! Ist sicher leistungsmaessig eine saubere Arbeit (wobei ich nicht ausschliesslich die Spitzenleistung meine). Ich verfolge das mit Interesse, auch wenn ich meinen leisen Auspuff mag.

  10. Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    68

    Standard Klangfarbe

    #70
    Also vieles des Gesagten kann ich nachvollziehen.
    Allerdings ist guter Sound für mich auch keine Frage des Radaus und der Lautstärke, sondern eine Frage der Klangfarbe.
    Aus dem Grund habe ich mich für die Zachlösung entschieden, die meinen Geschmack am meisten traf. Die Akra-Töpfe haben insbesondere beim Auslaufen ein Rasseln in einem gewissen Drehzahlbereich. Mein bestätigte mir dies auch. Es läge an einer Klappe im innenleben, die man aber herausnehmen könnte.

    Optisch gefällt mir die Originalanlage sogar besser als der Zachtopf.

    Ob es leistungsmäßig irgendwas bringt, weiß ich nicht einmal- ist mir ehrlich gesagt auch egal. Das was ich von meinem Moped erwarte kann es, vermutlich sogar weit mehr als ich von ihm abzufordern in der Lage bin - und das ist auch gut so, denn das nennt man im Zweifelsfall passive Sicherheit.

    Allerings glaubt mein Popometer etwas festgestellt zu haben:

    Kann es sein, dass der Bereich des optimalen Drehmoments sich auf einen etwas höheren Drehzahlbereich verschoben hat?

    ABgesehen vom cruisen liegt bei mir der "Lieblingsbereich" bei 3.500 - 5.000 U/min.

    LG

    Michael


 
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was haltet ihr von der Optik der "Neuen"?
    Von Tobias im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 15:50
  2. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  3. erste Tour mit der "Neuen"
    Von tade im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 19:24
  4. erster Ritt mit meiner "neuen" Kuh, gerade mal 18 km lang
    Von Gummikuhnovize im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 23:42
  5. Kennt jemand den "neuen" Motorschutz
    Von advi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 10:51