Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thermischer Unterschied Krümmer rechts und links

Erstellt von black_beauty, 05.08.2014, 20:33 Uhr · 8 Antworten · 1.085 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    15

    Standard Thermischer Unterschied Krümmer rechts und links

    #1
    Guten Abend werte Leser,

    heute möchte ich gern wissen, ob die beiden Zylinder des Boxers re und li unterschiedlich heiss werden.

    Bei meiner GS ADV EZ 05/2013 jetzt 24.000 km ist es extrem ( siehe Foto )

    Oder mache ich mir unbegründet Sorgen ?

    Danke für die noch eingehenden Beiträge

    Grüße Bernd
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20140801_181359.jpg  

  2. Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    #2
    Mein linkes Krümmerrohr ist augenscheinlich auch etwas bunter, aber nicht so deutlich wie bei dir.
    R1200 GS TÜ 2012 14.000km
    kr-mmer.jpg

  3. Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    235

    Standard

    #3
    Hallo Bernd,

    messe die Oberflächentemperatur mit einem Thermometer, Infrarot. Prüfe das Ventilspiel, schau Dir die Verbindung zwischen Drosselklappengehäuse und Gummiansaugstutzen an (O-Ring) gequetscht (Nebenluft) ,ist die kleine Gummitülle auf dem Drosselklappengehäuse (Syncro-Anschluss)...

    Normal ist das nicht, und ich würde, falls Du nicht selbst schrauben kannst, eine gute Werkstatt zwecks Überprüfung fragen.

    In Ingelheim, beim Matthias Kirst , einem Boxer-Spezi, wurden selbst leichte Abweichungen beim Ventilspiel mit Temperaturdifferenzen an den Krümmern sichtbar, z.B. 234 zu 268 Grad...nach penibler Einstellung und Synchro waren die Werte fast Deckungsgleich.

    Gruß Frank

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #4
    das kann man nur beurteilen wenn man mit LaserThermo mißt ...

    die Schichtdicken der Oberfläche könnem unterschiedlich sein und daher ne unterschiedliche färbung

    bei 24.000 würde ich fahren und mir keinen Kopf um Farben machen

  5. Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    235

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    das kann man nur beurteilen wenn man mit LaserThermo mißt ...

    die Schichtdicken der Oberfläche könnem unterschiedlich sein und daher ne unterschiedliche färbung

    bei 24.000 würde ich fahren und mir keinen Kopf um Farben machen

    Upps, und ich kam nicht auf den Namen für das Teil, welches an der Werkbank liegt (Laser-Thermo...),
    und ich dachte der rote Punkt wäre immer nur zum ausrichten, oder peilen.
    Ich täte mir bei diesem Farbenspiel, bzw. der Abweichung schon einen Kopp machen...
    Gruß Frank

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Schraubensucher Beitrag anzeigen
    und ich dachte der rote Punkt wäre immer nur zum ausrichten, oder peilen.
    Hallo
    und was glaubst du jetzt wozu der gut ist?
    Der ist nicht zum Aufheizen da.
    Gruß

  7. Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    15

    Standard

    #7
    Hi Frank und die Anderen,

    vielen Dank für die Antworten. Diesen Wärmeeffekt hatte ich schon nach 1.000 KM. Motorrad MARTIN Auskunft war, wird jetzt
    eingestellt. Montag vor einer Woche war ich zu 20.000er Insp. und habe dann nach 300 km bei einer Rauchpause die übermässige
    Verfärbung gesehen, im warmen Zustand sieht das ja noch extremer aus. Bei der Insp sind Ventile eingestellt worden, Motorsynchr-
    Einstellen, Zündkerzen und Öl neu. Da noch Garantie ist bräuchte ich eine Werkstatt im Großraum Landsberg/Schongau, da es bei BMW
    Martin wohl nichts war.

    Grüße Bernd

  8. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Schraubensucher Beitrag anzeigen
    ...und ich dachte der rote Punkt wäre immer nur zum ausrichten, oder peilen...
    natürlich ist der rote Punkt nur zum Anpeilen da, mit dem Laser misst das Ding jedenfalls keine Temperaturen.

  9. Aui
    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    #9
    Bei meiner 2V-Boxer gibts das gleiche Problem mit unterschiedlich blauen Krümmerrohren. Da hat mal ein weiser Schrauber behauptet es läge an den unterschiedlichen Krümmerradien (Zylinderversatz).

    MfG Aui


 

Ähnliche Themen

  1. R 1100 S, Fahrer Fußrastenanlage rechts und links
    Von merseburg im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 16:46
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) rechte und linke schalteinheit am lenker mit abs
    Von dieter444 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 15:24
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Variokoffer rechts und links mit Träger
    Von schlumpiandy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 23:10
  4. Kofferhalter rechts und links neu r1200GS adv.
    Von Ammok im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 11:47
  5. Tausche 1200 gs Tank Seitenteil rechts und links
    Von Ham-ger im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 06:49