Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Tiefer oder nicht?

Erstellt von Kallminator, 26.04.2011, 22:36 Uhr · 26 Antworten · 3.095 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    11

    Reden Gedul, geduld

    #21
    sind doch nur noch 3 Wochen

  2. Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    63

    Standard

    #22
    Ich bin zwar mit 1,84 nicht gerade der kleinste, habe aber ein "tiefer gelegtes Fahrwerk", sprich: meine Beine sind etwas kurz geraten. Deshalb komme ich bei der Adventure auch nicht mit den Fersen runter. Stört aber nicht, wenn du nicht gerade wie eine Balerina auf den Zehenspitzen stehen mußt reicht das dicke um an der Ampel nicht umzukippen. Und zum Schieben kann man sich immer noch neben die GS stellen.
    Zum Thema ESA: Wenn du häufig mit "wechselnden Beladungszuständen" fährst (so nach dem Motto: morgens allein ohne Gepäck zur Arbeit, auf dem Heimweg diverses fürs Abendessen kaufen und dann abends noch eine Runde mit Sohn oder Tochter hinten drauf) dann ist ESA schon sehr bequem: Knöpfchen drücken und es passt. Ändert sich die Beladung der Kuh selten oder nie läßt sich der Euro sinnvoller ausgeben.

    Gruß

    Alex

  3. Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    77

    Standard seitlich abpolstern

    #23
    Hi,

    ich fahre die normale GS mit niedriger Sitzbank. Diese habe ich seitlich abpolstern lassen, d.h. vom Schaumstoff etwas wegnehmen. Sitze so viel besser. Habe aber trotzdem noch eine Tieferlegung um 3,5 cm von Wilbers. Kam zu vor auf gerader Straße gerade so runter, daß mir an den Fersen ein ganz klein wenig gefehlt hat. Im Gebirge oder an abfallenden Straßenkannten halt fatal, da tritt man ins Leere. Bin damit mal im Elsass auf die Seite gekippt. Seit der Tieferlegung und Abpolsterung fühle ich mich viel sicherer, würde ich jederzeit wieder machen. Vom absolut tollen Wilbersfahrwerk ja mal ganz zu schweigen.

  4. Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    24

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Kallminator Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen.

    Hab mich nochmal auf ne GS gesetzt- niedrige Sitzbank , normales Fahrwerk und das würde eigentlich -gefühlt- auch gehen.
    D.h. ich komme ganz knapp nicht mit den Fersen auf'n Boden.

    Gruss Karsten
    Hiho,
    Ich fahre seit Jahren GS mit dem normaler Sitz auf der niedrigen Position und komme mit den Fersen ebenfalls nicht auf den Boden. War für mich nie ein Problem.

    Tieferlegen würde ich die Kuh nicht. Da musst Du dann sehr wahrscheinlich Abstriche bei der Schräglagenfreiheit machen und das wär ja schade. ;-) Bei TT gibt's noch ne tiefere Sitzbank als die niedrige von BMW. Versuch's lieber mit der. Die hat zwar kein BMW Logo drauf, sieht aber auch ganz nett aus.

    Viele Grüsse aus der Schweiz!
    Arno

  5. Registriert seit
    20.10.2010
    Beiträge
    104

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Arnie70 Beitrag anzeigen
    Hiho,

    Tieferlegen würde ich die Kuh nicht. Da musst Du dann sehr wahrscheinlich Abstriche bei der Schräglagenfreiheit machen und das wär ja schade.

    Viele Grüsse aus der Schweiz!
    Arno
    Hallo,
    ich bin so einer mit nem (werkseitig) tiefer-gelegten Fahrwerk.
    Zur Schräglage kann ich sagen: ich habe keine Angststreifen mehr an den Reifen und ich sitze richtig "drin" in der Maschine. Das beruhigende für mich, ich muß beim Anhalten vorher keinen Plan mehr machen, welches Bein denn nun - je nach Hanglage - "dran" ist.

  6. Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    53

    Standard

    #26
    Nabääänd

    Ich fahre auch tiefergelegt ...... bei mir geht es nicht anderst bei 165cm größe

    An der Schräglagenfreiheit mangelt es trotzdem nicht. Nichts sitzt auf.....

    Wenn der Reifen eben zu ende ist geht eben nichts mehr.Passt scho

    Gugsch du ins Album..... hab ich ein paar Fotos


    Peter

  7. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    518

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Kallminator Beitrag anzeigen
    Kommt vielleicht daher , daß ich vorher was ganz niedriges gefahren bin-
    und da kam sogar ich mit angewinkelten Knien auf'n Boden
    Hab ne ADV hab sie höher gelegt und kann mich nicht beklagen...


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Kat oder nicht Kat?!
    Von GSDaniel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 16:31
  2. 35mm tiefer - Probleme mit Seiten- oder Hauptständer?
    Von Tyremountain im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 15:37
  3. BKV oder nicht ???
    Von Quixote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 11:11
  4. Gel oder nicht Gel
    Von hiscorner im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 10:12
  5. Tiefer legen via Umlenkhebel - geht das nicht?
    Von reach im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 15:06