Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Tieferlegung meiner R 1200 GS/Hauptständer

Erstellt von scheri54, 25.03.2009, 09:45 Uhr · 25 Antworten · 9.377 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    15

    Standard Tieferlegung meiner R 1200 GS/Hauptständer

    #1
    Hallo, aus Hannover!
    Ich habe mir, auch um meine Q (Bj 2007)ca. 5 cm tiefer zu legen, bei Wilbers zwei neue Federbeine gekauft. (Habe halt kurze Beine;-).
    Nun schreibt Wilbers, dass ich dann den Hauptständer vergessen kann und dass ich den Seitenständer um 2,5 cm kürzen muss.
    Das ist soweit klar und logisch.
    Nun meine Frage: Gibt es Hauptständer anderer BMW-Modelle, die ich dann unter meine GS bauen kann? Ich würde nur ungern darauf verzichten.
    Vielleicht hat ja jemand von Euch schon seine Erfahrungen damit gemacht.

    Fragt man bei uns in den Fachwerkstätten nach, erntet man nur Schulterzucken.

  2. Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    178

    Standard

    #2
    Hallo,
    ist die Tieferlegung schon erfolgt?
    Ich an deiner Stelle würde das erst mal testen, bevor ich da Änderungen vornehmen würde.

    Meine Q ist 3 cm tiefer und ich habe weder mit dem Haupt- noch mit dem Seitenständer Probleme. Im Gegenteil: das mit dem Seitenständer find ich sogar besser (steht nicht ganz so schräg da). Und auf den Hauptständer krieg ich sie immer noch ganz easy.

    Sind bei dir zwar 2 cm mehr. Aber teste erst mal.

  3. Registriert seit
    24.06.2008
    Beiträge
    193

    Standard

    #3
    Hallo,

    weiß nicht ob was dagegen spricht, aber bei dem Hauptständer müsste es doch auch möglich sein wenn man von unten her ein paar cm abschneidet und die auflagen wieder dranschweisst etwas einkürzen lassen.

    MfG. Sebastian

  4. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    #4
    Habe meine Q (Bj 2006) auch 5 cm tiefer legen lassen, auch mit Federn von Wilbers. Haupt- und Seitenständer wurden entsprechend eingekürzt. Funktioniert einwandfrei.

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #5
    Meine ist um 2 cm tiefer (Federbeine). Nach der Montage war es schwer sie auf den Hauptstaender zu wuchten.

    Der Hauptstaender wurde um 1,5 cm gekuerzt





    Bei 5 cm Tieferlegung wird es sicher knapp, aber versuchen wuerde ich es. 4 cm muessten "drin" sein. Und wenn nicht, dann ist es auch nicht so schlimm. Dann sag doch mal Tschuess zu einer alten Gewohnheit. Ich verwende meinen Hauptstaender nur fuer Montagearbeiten. Den nehme ich auf Fahrt gar nicht mit.

  6. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    15

    Standard

    #6
    Super, danke auch für die Bilder!
    Liebe Grüße - Erik

  7. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    15

    Standard

    #7
    Nee, ist noch nicht erfolgt.
    Danke für Deinen Tip. Ich werde es erst einmal versuchen mein Moped so auf den Hauptständer zu wuchten. L.G. - Erik

  8. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    15

    Standard

    #8
    Geht klar, werde ich es also erst einmal versuchen!
    Danke, für Deine Nachricht.
    Gruß - Erik

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #9
    MOin Scheri 54,

    es gibt Haupt- und Seitenständer 3 cm kürzer org. GS. ( Weil diese Version auch vom Werk angeboten wird.) Bei 5 Cm tiefer und org. Ständer steht die Q instabil und kann bei leichtem Anstoß nach vorne vom Ständer fliegen. Ausserdem läßt die Q sich mit dem ungekürzten Ständer schlechter aufbocken.

    Hab da so meine Erfahrungen gemacht

  10. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    15

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    MOin Scheri 54,

    es gibt Haupt- und Seitenständer 3 cm kürzer org. GS. ( Weil diese Version auch vom Werk angeboten wird.) Bei 5 Cm tiefer und org. Ständer steht die Q instabil und kann bei leichtem Anstoß nach vorne vom Ständer fliegen. Ausserdem läßt die Q sich mit dem ungekürzten Ständer schlechter aufbocken.

    Hab da so meine Erfahrungen gemacht
    Schönen Dank für Deine Nachricht.
    Das mit dem kürzeren Ständer hat man bei der BMW-Niederlassung in Hannover offensichtlich nicht gewusst. Hat doch wirklich was gebracht, hier im Forum nachzufragen!
    L.G. Erik


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tieferlegung - Hauptständer kürzen
    Von schnullerpete im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 21:11
  2. Hauptständer bei Tieferlegung
    Von jeanette84 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 10:24
  3. Hauptständer bei Tieferlegung
    Von jeanette84 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 11:14
  4. Hauptständer 1200 GS
    Von Brazzo999 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 07:38
  5. Hauptständer für R 1200 ST
    Von sommer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 21:20