Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 45 von 45

Tip: Edelstahl (hier Krümmer) in "schön"

Erstellt von Chrillinger, 23.05.2016, 19:55 Uhr · 44 Antworten · 7.474 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    #41
    Es geht doch um die Edelstahlkrümmer und die Beizpaste. Wenn die auf der dünnen Chromschicht angewandt wird, dann ist die bald weg. Verchromte Krümmer können viel einfacher gepflegt werden, ist allerdings die Chromschicht erst einmal weg, dann ist darunter einfacher Stahl und der rostet. Das sieht dann richtig scheiße aus.

    Warum ich mein Ergebnis vorgestellt habe, die Beizpaste verspricht mehr als sie hält. Selbst wenn die Krümmer so schon silbrig glänzend wie beim TS werden, nach ganz kurzer Zeit sind sie wieder in der alten Farbe. Das ist nun mal bei dieser thermischen Belastung so. S.h., man müsste ständig mit diesem Teufelszeug arbeiten und das ist ja nicht grade Penatencreme.

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.015

    Standard

    #42
    Unter dem Chrom ist bei BMW kein Roststahl (Ferrit), sondern schon ein Edelstahl. (Austenit oder Martensit)

    Genaugenommen ist die übliche Galvanisierreihenfolge nach dem fettfrei beizen: verkupfern, vernickeln, verchromen, also kommt, wenn der Chrom abgebeizt ist, erst mal der Nickelüberzug zum Vorschein.

    Ist aber alles hauchdünn, nur paar Mikrometer stark.

  3. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    #43
    Danke für die Materialkunde, von Eisen (Ferrit) hat keiner gesprochen und das Stahlrohr rostet wie Teufel, wenn die Galvanisierung erst mal durchdrungen ist. Wenn die Korrosion erst einmal begonnen hat, dann blättert der ganze Kram ab. Deshalb sollte man so ein Abbeizmittel bei verchromten Materialien vermeiden. Aber egal, es taugt so und so nicht für dieses Einsatzgebiet, sprich Auspuffkrümmer. Für den Rest geht es gut.

  4. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Unter dem Chrom ist bei BMW kein Roststahl (Ferrit), sondern schon ein Edelstahl. (Austenit oder Martensit)

    Genaugenommen ist die übliche Galvanisierreihenfolge nach dem fettfrei beizen: verkupfern, vernickeln, verchromen, also kommt, wenn der Chrom abgebeizt ist, erst mal der Nickelüberzug zum Vorschein.

    Ist aber alles hauchdünn, nur paar Mikrometer stark.
    Alles ganz nett formuliert, aber kannst Du jetzt genauso schön darlegen, wieso Du zB verchromte Rohre am eigenen Moped beizen würdest.

  5. Registriert seit
    28.01.2016
    Beiträge
    157

    Standard

    #45
    Letztes Wochenende 1600 km gefahren und in der Tat sind die Krümmer wieder angelaufen. War
    ja auch klar. Aber nicht mehr so extrem wie in den letzten 30 t-km.

    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    In 2000km sehen die Krümmer wieder genauso aus! Wollen wir wetten! Aber wer Langweile hat, der kann natürlich auch ständig putzen! Ich für meinen Teil fahre lieber! Wenn ich überhaupt mal drüber nachdenken sollte die Anlauffarben zu entfernen, dann mache ich das vorm Verkauf! Aber ne, ich glaube zu der Drecksarbeit habe ich keinen Bock.

    Gruß,
    maxquer
    @Maxquer:
    Nach einer Putzeinheit (keine 20 Min., hatte Langeweile ) mit leichten Mittelchen schauen sie wieder so aus.
    Und bei dieser Gelegenheit habe gleich ich die Schrauben vom Stirndeckel gegen Edelstahlschrauben
    ausgetauscht.

    Und danach bin ich noch tatsächlich eine Runde gefahren




 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Biete TIP TOP 1150 GS in neuwertigem Zustand!
    Von alex07223 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.07.2015, 21:40
  2. Krümmer in relativ schlechtem Zustand, billig
    Von Schlonz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 16:24
  3. Werkstatt Tip in Dortmund
    Von Florence im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 20:55
  4. Neu hier und schon dankbar für gefundene Tips!
    Von Highlandbiker im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 23:13
  5. Schön hier
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.09.2004, 16:32