Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Tip: LED Rücklicht

Erstellt von vision1001, 07.07.2008, 11:22 Uhr · 18 Antworten · 3.571 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard Tip: LED Rücklicht

    #1
    Bei Luise und Pollo gibts ja schon relativ günstige LED Rücklichter, welche mit ein wenig bastelei an unsere Kühe passen... durch ein wenig googelei bin ich dann auf http://www.shin-yo.de/ gestoßen (Zulieferer von Pollo).

    Dort auf http://www.shin-yo.de/artikel/ruecklichter_led_10.html die "Superbike II" Rücklichter passen genau an die GS. Ebenfalls in deren Programm ein fertiger Adapter (der mit breiten Steckern wäre bei mir der richtige gewesen, die schmalen gehen aber auch problemlos http://www.shin-yo.de/16000/artikeld...s_207-015.html)

    Mit Adapter für 60,- EUR wirklich etwas für den "kleinen Geldbeutel".

    Sieht besser aus als auf den Fotos, ich hab das getönte genommen (sehr leicht getönt, halt nicht so grell spiegelig wie ich mir das klare vorstelle)

    Über die Webseite einkaufen ist auch recht komfortabel... mann muss sich nur zuerst über den Link "Shoppartner auswählen" einen Shop nach belieben aussuchen....

    Ich bin sehr positiv überrascht, deshalb mein Tip hier... nein Provision bekomm ich ned

  2. Registriert seit
    04.12.2006
    Beiträge
    58

    Standard

    #2
    Hallo Björn,

    guter Tip.
    Frage, sind diese LED-Rückleuchten schon mit Widerständen bestückt, mit denen der CAN-Bus überlistet wird?
    Oder muss man, wie bei Polo oder Louis, die Widerstände nachrüsten?

    Gruß Alf

  3. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Alf15 Beitrag anzeigen
    Hallo Björn,

    guter Tip.
    Frage, sind diese LED-Rückleuchten schon mit Widerständen bestückt, mit denen der CAN-Bus überlistet wird?
    Oder muss man, wie bei Polo oder Louis, die Widerstände nachrüsten?

    Gruß Alf
    Die Widerstände sind in dem Kabeladapter integriert. Wie man hier auch sieht http://www.shin-yo.de/16000/artikeld...s_207-015.html

  4. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    148

    Frage ..... vorsicht Falle?

    #4
    Die nächste mögliche Falle: Nummernschildbeleuchtung mit integriert?

    (darauf bin ich schon mal reingefallen)

  5. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von King Beitrag anzeigen
    Die nächste mögliche Falle: Nummernschildbeleuchtung mit integriert?

    (darauf bin ich schon mal reingefallen)
    JA

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #6
    Wenn es auch bei Tageslicht hell genug ist - na das ist doch mal was!

  7. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #7
    FOTOS:

    http://picasaweb.google.de/vision1001/LEDRCklicht


    Ist auf jeden Fall hellt genug und sehr gut sichtbar. Auf dem Foto mit Licht an, hat die Cam die Blende zu gemacht (vergleiche Umgebungshelligkeit mit Licht aus Bild)

  8. Registriert seit
    04.12.2006
    Beiträge
    58

    Standard

    #8
    Dort auf http://www.shin-yo.de/artikel/ruecklichter_led_10.html die "Superbike II" Rücklichter passen genau an die GS. Ebenfalls in deren Programm ein fertiger Adapter (der mit breiten Steckern wäre bei mir der richtige gewesen, die schmalen gehen aber auch problemlos http://www.shin-yo.de/16000/artikeld...s_207-015.html)

    Hallo Björn,

    reicht einer von diesem Adapter für Rück- und Bremslicht und Nummernschildbeleuchtung aus, oder braucht man für das Bremslicht einen zweiten Widerstand? Wenn ja, wird dann der Widerstand in Reihe oder Paralell angeschlossen. Schon mal vielen Dank für deine Antwort.

    Gruß Alf

  9. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Alf15 Beitrag anzeigen
    Hallo Björn,

    reicht einer von diesem Adapter für Rück- und Bremslicht und Nummernschildbeleuchtung aus, oder braucht man für das Bremslicht einen zweiten Widerstand? Wenn ja, wird dann der Widerstand in Reihe oder Paralell angeschlossen. Schon mal vielen Dank für deine Antwort.

    Gruß Alf
    Nee... das ist EIN Adapter, die Wiederstände sind integriert... geht auch gar nicht anders, das original Rücklicht hat 3 Anschlüsse (+ Rücklicht, +Bremslicht und Masse). Stecker passen alle und haben auch Schrumpfschlauch, bzw. Gummitülle drüber. Echt ne saubere Sache. Sieht man aber auch auf dem Bild http://www.shin-yo.de/16000/artikeld...s_207-015.html
    Ein paar Seiten vorher gibts übrigens noch ein anderes Design, aber da vorsicht... die gibts mit und ohne Nr.-Schild Beleuchtung.

  10. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    449

    Standard

    #10
    wie ist denn die Leuchtkraft im Vergeich zum Standard-Rücklicht? Kollegen die hinter mir fahren, werden bei meinem Bremslicht fast blind!

    Mir persönlich könnts ja egal sein, hab die Kritik aber schon öfters gehört)

    Ist das LED erträglicher?

    (Ich weiss: ist schwierig zu sehen, wenn man draufsitzt!)

    mav


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS LED Rücklicht
    Von Tpauli1977 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 18:22
  2. LED Rücklicht
    Von zwen131 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 19:08
  3. LED Rücklicht
    Von GS-Treiber75 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 13:00
  4. LED-Rücklicht
    Von JOQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 19:58
  5. LED Rücklicht
    Von Struppi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 12:42