Ergebnis 1 bis 6 von 6

Tip zum Kauf einer Gebrauchten GS

Erstellt von Michaeö, 02.05.2010, 15:41 Uhr · 5 Antworten · 1.218 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    11

    Standard Tip zum Kauf einer Gebrauchten GS

    #1
    Hallo zusammen,

    beabsichtige den Kauf einer R 1200 GS -

    habe folgendes Angebot eines BMW-Händlers:

    Baujahr 2006 sehr gepflegter Zustand.

    Laufleistung 3150 km

    Kein ESA

    Handschutz und beheizbare Griffe vorhanden; Vorrichtung für Topcase

    VB 10.200 €

    Da ich kein Fachmann bin: Gibts etwas Besonderes, worauf ich achten sollte z.B. Baujahr, Kinderkrankheiten etc.

    Besten Dank für die Infos.

    m.

  2. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #2
    Eindeutig zu teuer. Die Maschine ist 4 Jahre alt und hat wahrscheinlich noch das FTE-ABS mit Bremskraftverstärker. Auch wenn nur 3.000 kam auf dem Uhr stehen, über € 9.000,-- würde ich dafür nicht zahlen.

    Wenn du in der Lage bist, € 10.000,-- auszugeben, mach die auf die Suche nach einer MÜ, also ab Modelljahr 08. Ein paar km mehr oder weniger spielen beim Boxer eigentlich keine allzu große Rolle.

    CU
    Jonni

  3. Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    #3
    Hi Jonni

    Dank dir für die Antwort, damit ist mir geholfen.

    Worin unterscheiden sich denn die ABS-Entwicklungen ab 2008 von der bis 2008 in der Fahrpraxis?

    beste Grüße,
    michael

  4. Registriert seit
    20.09.2009
    Beiträge
    93

    Standard

    #4
    Hallo, ab 2007 wurde das "neue ABS" verbaut, also ohne Bremskraftverstärker...mit Bremskraftverstärker soll einige Nachteile haben, kannst ja mal die Suche bemühen, u.a. ist der Austausch der Bremsflüssigkeit etwas aufwendiger und damit teurer ca. 200,- €.

    Bin jetzt nicht soooooo auf dem aktuellen Stand, aber für 10.000,- € mit nicht all zu viel Km auf dem Buckel bekommst du eher eine 07er, keine 08er.

  5. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    78

    Standard

    #5
    Hi,

    ich würde mir auch nur eine 2007er kaufen, habe damals extra solange gewartet. Habe sie dann im September 2006 bekommen, da BMW ja
    nach den Sommerferien schon für das nächste Jahr produziert. Kann also
    durchaus sein , dass eine 2006er Zulassung bereits ein 07 Modell ohne diesen Bremskraftverstärkers ist. Ich hatte zuvor eine BMW mit diesem BKV und würde mit die nicht mehr kaufen. Aber darüber gibt es so viele Berichte und Meinungen dass ich darüber nichts mehr schreibe. Wenn du eine ohne kaufst bist du jedenfalls auf der sicherern seite. Du erkennst sie am einfachsten daran , wenn du im Stand die Bremse ziehst und sie summt dann hat sie noch einen, wenn du nichts hörst dann hat sie auch keinen.
    Ich bin mit meiner 38 tkm gefahren, alles ohne Probs. Rückrufaktionen gab es einige, auch BMW interne, die sollten gemacht sein, sollte dein im PC haben.

    Gruß
    Bernd

  6. Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    #6
    Ok,

    danke an die runde, werde mich morgen mal mit meinem Händler in Verbindung setzen und nachfragen, ob sie noch einen BKV hat oder schon nicht mehr.

    Beste grüße

    michael


 

Ähnliche Themen

  1. Eure Meinung zu einer gebrauchten 12 GS
    Von Sepplbua im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 15:04
  2. Kauf einer GS 1150
    Von Szauty im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 21:33
  3. Kauf einer HP2
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 12:30
  4. Kauf einer GS 1100
    Von iri.b im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 09:03
  5. Kauf einer R 80 GS
    Von cobra im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 10:54