Ergebnis 1 bis 8 von 8

Tipps zum Kauf gebrauchte 1200er erbeten

Erstellt von willi64, 25.09.2005, 19:34 Uhr · 7 Antworten · 1.953 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.05.2005
    Beiträge
    11

    Standard Tipps zum Kauf gebrauchte 1200er erbeten

    #1
    Hallo!

    Meinen ersten Beitrag folgend hier nun der zweite, nachdem ich mich erfolgreich von meiner V-Strom getrennt habe.

    JETZT WIRD 1200 GS GEKAUFT!
    Suche eine 2005er mit max. 10.000 km -eher weniger.

    Was könnt Ihr mir, außer motoscout und mobile.de, für weitere Bezugsadressen nennen um an mein Mopped zu kommen?
    Wie sieht es aus - Gibt es ein Portal mit Werksangehörigenfahrzeugen?

    Kann man bei diesem gefragten Modell mit einer LEICHTEN preislichen Entspannung im Winter rechnen?

    Was ist techn. beim Kauf zu beachten, bzw. zu hinterfragen?

    Gab es irgendwelche Rückrufe, Updates, Tausch von Teilen auf Grund Kinderkrankheiten, Undichtheiten u.s.w.?

    Wie sinnvoll / unsinnig ist z.B. ein verchromter Krümmer?

    Wie bewähren sich die Koffer im Praxistest?

    Gab es schon Langzeittestberichte in der Presse? Wo?

    Ich will Euch nun nicht überfordern, daher Schluß an dieser Stelle.

    Dank im voraus an alle die mir weiterhelfen.

    Gruß Jörg

  2. TKM Gast

    Standard Re: Tipps zum Kauf gebrauchte 1200er erbeten

    #2
    Zitat Zitat von willi64
    Hallo!
    Hallo!

    Zitat Zitat von willi64
    JETZT WIRD 1200 GS GEKAUFT!
    Schön!

    Zitat Zitat von willi64
    Was könnt Ihr mir, außer motoscout und mobile.de, für weitere Bezugsadressen nennen um an mein Mopped zu kommen?
    Regionale Anzeigenblätter sind am besten - a) Du fährst nicht unsinnig weit und b) die Preise sind meist realistisch

    Zitat Zitat von willi64
    Kann man bei diesem gefragten Modell mit einer LEICHTEN preislichen Entspannung im Winter rechnen?
    Kaum, weil a) das Modell ist noch zu neu auf dem Markt und b) die Saison geht für viele eh über`s ganze Jahr. Gute und weniger gute Angebote gibt es im ganze Jahr. Schwankungen sind eher tendenziell und bei näherer Betrachtung durch Faktoren meist nachvollziehbar (Sturz, Umfaller, Kratzer, Dellen, Ausstattung, ect.).

    Zitat Zitat von willi64
    Was ist techn. beim Kauf zu beachten, bzw. zu hinterfragen?
    Das Übliche, wie bei jedem Gebrauchtkauf.

    Zitat Zitat von willi64
    Gab es irgendwelche Rückrufe, Updates, Tausch von Teilen auf Grund Kinderkrankheiten, Undichtheiten u.s.w.?
    Kinderkrankheiten... neee, die ist doch schon gross! Ich würde auf ein lückenloses SH beim Vertragshändler achten, dann kann eigentlich nichts schiefgehn. (Ansonsten gab es ein paar Kleinigkeiten; einfach im Forum mal durchblättern. Kleiner Tipp: Nicht so viel mit Mängel beschäftigen; einfach anschauen, draufsitzen und fahren! )

    Zitat Zitat von willi64
    Wie sinnvoll / unsinnig ist z.B. ein verchromter Krümmer?
    Sinnvoll!

    Zitat Zitat von willi64
    Wie bewähren sich die Koffer im Praxistest?
    K. A. - fahr` nur mit Alu`s!

    Zitat Zitat von willi64
    Gab es schon Langzeittestberichte in der Presse? Wo?
    In der nächsten MOTORRAD - glaub` ich.

    Zitat Zitat von willi64
    Ich will Euch nun nicht überfordern, daher Schluß an dieser Stelle.
    Puuh, danke!

    Zitat Zitat von willi64
    Dank im voraus an alle die mir weiterhelfen.
    Bitte.

  3. Registriert seit
    25.05.2005
    Beiträge
    11

    Standard D A N K E !

    #3
    Hallo, Torsten!

    Danke für Deine ausführlichen Antworten.
    Reginale Anzeigenblätter bringt mir hier in der Nähe von Leipzig nur leider nicht viel, da das Angebot im Großraum fast Null ist. Keine ausgesprochene GS Gegend ebend.

    werde aber trotzdem mal einen Blick in diverse Blättchen riskieren.

    Gruß Jörg

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    184

    Standard

    #4
    Also der verchromte Krümmer ist bei BMW meiner Meinung nach unsinnig, da die GS keinen Doppelwandigen Auspuff hat. Der Chromkrümmer sieht nach ner Weile auch nicht besser aus, als der nicht verchromte --> Geldverschwendung.

    Bei BMW anzuklopfen lohnt sich manchmal schon (Mitarbeiter-Moppeds).
    Die NL hier in MUC hat manchmal Werksmaschinen rumstehen... Ansonsten hilft eher der private Kontakt.

    Gruß

    Sebastian

  5. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    280

    Standard

    #5
    Hallo Leute

    Nach jeweils rund 10.000 km mit 2 1200ern kann ich sagen, dass der verchromte Krümmer besser aussieht - ist allerdings Geschmackssache.

    Die GS fährt allerdings weder besser noch schlechter mit verchromten Krümmer..........

  6. Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    128

    Standard

    #6
    Hi Torsten,

    was hat Dich denn bewogen, die V-Strom abzugeben? Ich selber plane nämlich auch den Kauf der 12er und habe die V-Strom mit Zahnriemenumbau im Visier gehabt. Von den Kosten her kann man dann auch eine Q nehmen, wo man auch noch nen ABS und diverses mehr hat. Das FAHREN auf der V-Strom fand ich allerdings toll, das mit der 12er steht noch aus.

    Gruß aus dem Rheinland

    Mattes

  7. TKM Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von mattes
    Hi Torsten,

    was hat Dich denn bewogen, die V-Strom abzugeben?
    Du meinst Jörg.

  8. Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    128

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von TKM
    Zitat Zitat von mattes
    Hi Torsten,

    was hat Dich denn bewogen, die V-Strom abzugeben?
    Du meinst Jörg.
    Klar, natürlich


 

Ähnliche Themen

  1. Tipps zum Kauf
    Von aNette im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 16:38
  2. Gebrauchte GS - Worauf beim Kauf achten?
    Von Oldtimer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 19:05
  3. Tipps beim Kauf
    Von sunraiser im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 11:28
  4. Tipps für gebrauchte 1200er GS
    Von biker36 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 14:22
  5. F650GS - Gebraucht-Kauf-Tipps
    Von Frrrosch im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 19:58