Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Tips zum Kauf einer ADV

Erstellt von Klaus v, 13.09.2010, 13:00 Uhr · 13 Antworten · 2.105 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.09.2010
    Beiträge
    23

    Daumen hoch Tips zum Kauf einer ADV

    #1
    Hallo GS-Forum
    Ich bin ein Neumitglied im Forum .männl. 45 Jahre alt ,Schwabe und möchte eine ADV kaufen.
    Kann mir jemand Tipps und Ratschläge geben auf was ich beim Kauf
    einer ADV Bauj. 2009 achten muß.Was darf sie so ca. kosten und bei
    welcher Ausstattung.Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.Bin eine 2007 schon Probe gefahren und muß sagen ein gutes Bike.

  2. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #2
    HI,

    was spicht gegen eine neue 2010 ADV?
    Du hast mit der neuen auch die neu überarbeitete........der Leistungszuwachs ist ja bekanntlich super. Auch die neue Auspuffanlage ist schon hinhörer
    Ich würde mich nicht für ein Vorgängermodell entscheiden bzw. ein Jahr altes / junges Modell, da die Preise mit Sicherheit noch recht ordentlich sind.

    Aber alles eine Sache der Sichtweise

    LG Matti

  3. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Matti63 Beitrag anzeigen
    HI,

    was spicht gegen eine neue 2010 ADV?
    Du hast mit der neuen auch die neu überarbeitete........der Leistungszuwachs ist ja bekanntlich super. Auch die neue Auspuffanlage ist schon hinhörer
    Ich würde mich nicht für ein Vorgängermodell entscheiden bzw. ein Jahr altes / junges Modell, da die Preise mit Sicherheit noch recht ordentlich sind.

    Aber alles eine Sache der Sichtweise

    LG Matti
    ca. 5000 Euro könnten gegen eine 2010 sprechen...

    Grüße

  4. Pouakai Gast

    Standard

    #4
    Die Niederlassung in Stuttgart-Vaihingen hatte letzthin noch eine neue rote ADV von 2009 rumstehen. Weiß jetzt allerdings nicht mehr zu welchem Preis sie zu erwerben war, aber war um einiges billiger als eine 2010er.
    Wenn ich mich noch recht erinnere, hatte sie das Safety- und das Komfortpaket. Da Du Schwabe bist, hast Du es vielleicht nicht so weit nach Stuttgart?

  5. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    42

    Standard

    #5
    Ich stand auch vor dieser Entscheidung, "neu oder gebraucht".
    Nach vielen Gesprächen bei den freundlichen habe ich mich dazu entschieden eine neue zu kaufen.

    Meine Gründe:

    1. Ich hab das neueste Modell und den besten Motor
    2. Ich hatte relativ viel Rabatt bekommen (Führerscheinzuschuss)
    3. Die Gebrauchten die günstig waren, hatten mir zuviele Kilometer und nie das was ich wollte. Nun habe ich alles an Zubehör drinnen
    4. Mein händler mag mich nun viel mehr, als bei einer Gebrauchten

    Der Preisunterschied ist nicht riesig zu 2009 und dafür fahre ich das Moped ein. Das ist viel Wert. Viel Spaß
    Achja, BMW bietet derzeit eine relativ angenehme Finanzierung.

  6. Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    238

    Standard

    #6
    Moin,

    kann mich ptrendsetter nur anschließen. Habe es aus den gleichen Gründen getan. Und ich kann nur sagen, ich bereue den Schritt nicht. Bekomme das grinsen beim fahren einfach nicht weg.

    Gruß Micha

  7. Registriert seit
    08.07.2010
    Beiträge
    20

    Lächeln

    #7
    Ich stand vor einem Jahr ( mit 44 Jahren) vor der Entscheidung eine neue
    09er oder eine gute Gebrauchte 07er mit 5000 KM zu kaufen.
    Ich habe mich für die gut ausgestattete 07er mit 5 TKM entschieden und dabei 5.000,- Euro eingespart.

    Seit dem Kauf bin ich 11.000 KM ohne irgendwelche Mängel oder Pannen mit größter Freude gefahren.

    Grüße aus dem hohen Norden

    Brocki

  8. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    64

    Standard

    #8
    Das hier ist ne schöne Maschine!

    >>> http://www.bmw-brauneisen.de/gebrauchte/

    Gruss Ralf

  9. Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    223

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von ralfs Beitrag anzeigen
    Das hier ist ne schöne Maschine!

    >>> http://www.bmw-brauneisen.de/gebrauchte/

    Gruss Ralf
    Sorry Ralf,

    aber für das Geld bekommt man locker eine 2010er.
    Ich sehe es etwa wir Brocki.
    Wenn älteres Bj. dann wesentlich preiswerter.
    Ergo 2006 <10.000.-, 2007 <11.000,-, 2008 <12.000,-
    Km-Leistung unter 20.000
    Einen 2010er Vorführer bekommst Du i.d.R. nicht unter 15.000,-
    Suche derzeit auch und kann mich zwischen neu und teuer sowie älter und günstiger auch nicht entscheiden...

  10. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    305

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von terra-tours Beitrag anzeigen
    Suche derzeit auch und kann mich zwischen neu und teuer sowie älter und günstiger auch nicht entscheiden...
    Ich werde mich heuer von meiner GSA trennen und habe mich für eine neue entschieden. Soo viel teurer als eine Halbjahresmaschine ist es dann auch nicht und ne Jungfrau hat ja schließlich auch ihren Reiz.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer braucht tips zum 11gs kauf
    Von jaeger im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 13:15
  2. Tips zur Anbringung einer Bagster Tankhaube
    Von Lato im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 09:00
  3. Kauf einer HP2
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 12:30
  4. R850GS - Tips für den Kauf
    Von Kojote im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 16:32
  5. Kauf einer R 80 GS
    Von cobra im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 10:54