Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Topcaseträger GIVI

Erstellt von patron98, 01.06.2007, 00:45 Uhr · 16 Antworten · 4.804 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    62

    Standard Topcaseträger GIVI

    #1
    Hallo,

    ich habe auf der Seite von GIVI einen Topcaseträger gesehen (Bezeichnung SR689), der scheinbar anstelle des Orginalträgers montiert wird. Der Träger steht dabei nicht so hoch wie das Orginal.

    Kennt jemand das Dingt, hat es vielleicht schon montiert und Erfahrungen

    Gruß aus Deutschlands sonnigster Ecke
    Joachim

  2. Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    81

    Standard

    #2
    Jup, ich hab den auf meiner GS. Mit dem Maxia Koffer. Aber vorsicht beim Montieren, weil es werden die Gewinde vom Rahmen benutzt. Und diese sind bei mir nicht sauber geschnitten gewesen. prompt hatte ich Probs mit einer festgefressenen Schraube. Also erst Gewinde am Rahmen nachschneiden, dann hinschrauben. Schaffst locker in 20min.

    Gruss toflo

  3. Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    14

    Standard

    #3
    Hallo!
    Ja ich hab sowas auch schon gesehen. Ein Kumpel von mir hat den auf der 2007 Q. Es wird dabei der original Träger sowie die Haltegriffe durch den neuen Giviträger ersetzt.
    Auf meiner 1200 Q hab ich noch das Vorgängermodel und dieser ist um einiges höher als der neue. Aber auch schöner, das ist wiederum Geschmacksache.

    Gruß Rudolf

  4. Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    62

    Standard

    #4
    Hallo toflo,

    vielen Dank für die Info. Kannst Du ein paar Bilder mailen, damit ich mir einen Eindruck machen kann? Habe auch den Maxia, den ich dann benutzen will.

    Gruß
    Joachim

  5. Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    81

    Standard

    #5
    Ähm sorry,
    kann ich leider nicht. habe meine gs nicht mehr. ich warte gerade auf die adv. aber den topcaseträger zu montieren ist wirklich kein problem, zumal von givi ne gute anleitung bei liegt. edelstahlschrauben sind auch dabei. die gepäckbrücke mit den griffen bleibt dir auch erhalten. du musst nur den träger montieren. der trger kostst so um die 70eus mit anbaumaterial.

    gruss toflo

  6. Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    62

    Standard

    #6
    Hi toflo,

    danke für die Info.

    Gruß Joachim

  7. Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    7

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von toflo Beitrag anzeigen
    Jup, ich hab den auf meiner GS. Mit dem Maxia Koffer.
    Gruss toflo
    Hallo,

    Ich habe noch eine Frage genau zu diesen GIVI Topcasetraegern:

    Kann das neue Modell des GIVI traegers (SR689) auch auf dem 2005 Modell angebracht werden? Das Vorgaengermodell (SR684) wuerde auf jeden Fall funktionieren, aber ich wuerde das neuere mit der tieferen Auflage bevorzugen. Nach angaben der GIVI USA website kann das neuere Modell (SR689) nur auf der 2007 version angebracht werden, nicht auf 2005/2006:
    http://www.giviusa.com/caschi_borse_...sp?CO_ID=18336

    So ganz traue ich diesen Angaben nicht, da auf der italienischen website von GIVI ueberhaupt nur noch das neue Modell aufgelistet wird:

    http://www.givi.it/per_la_tua_moto.a...id=988&lang=it

    Nachdem GIVI italienisch ist wuerde ich doch hoffen, dass die italienische Seite auf dem neueren Stand der Dinge ist (die deutsche Seite stimmt mit der italienischen ueberein).

    Anders herum gefragt: Hat sich etwas an der Traegerkonstruktion geaendert zwischen 2006 und 2007 oder ist das gleich geblieben (im wesentlichen - sind die Aufhaengepunkte gleich)?

    Vielen Dank,
    Joerg

  8. Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    62

    Standard

    #8
    Hallo Joerg,

    leider habe ich bei allen Stellen, an denen ich für den Träger nachgefragt hatte, keine Info bekommen.

    Daher kann ich Deine frage nicht beantworten. Möglicherweise hat jemand hier im Forum die Antwort.

    Ich selbst habe mir aufgrund dieser Situation eine Grundplatte auf den Orginal Träger montiert. Sieht zwar Sch.... aus, erfüllt aber seinen Zweck.
    Ich bin nach wie vor auf der Suche nach einer besseren Lösung.
    Solltest Du etwas finden melde Dich bitte.

    Gruß aus Heusweiler
    Joachim

  9. Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    7

    Standard

    #9
    Hallo Joachim,

    Vielen Dank fuer die Antwort. Ich habe heute die neue Version, SR689 bestellt und hoffe dass dies funktioniert. Ich habe geschaut ob ich auf Bildern irgendweche Unterschiede im Heckbereich zwischen dem 2005 und 2007 Modell auf Bildern entdecken kann und bin nicht fuendig geworden.

    Wenn mich jemand belehren kann, ob ich da einen Fehler gemacht habe, das waere ganz interessant. Ansonsten weiss ich in einer Woche, wenn die Montierplatte geliefert wird, mehr.

    Gruss,
    Joerg

  10. Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    7

    Standard

    #10
    Jetzt wollte ich noch mal das Raetzel aufloesen, nachdem ich es selber ausprobiert habe:

    Der givi topcase traeger SR689 laesst sich problemlos an allen R1200GS montieren, inklusive des 2005 modells. Und ich finde, dass es besser aussieht als der Originaltraeger, der etwas hoch sitzt...

    Joerg


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Givi SR689 Topcaseträger
    Von RIB im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.08.2013, 17:10
  2. Suche Givi Topcaseträger SR689 und Rep Rom DVD
    Von Cptbiker im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 20:07
  3. Givi Topcaseträger und Kofferträger
    Von gipsilo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 11:53
  4. Givi Topcaseträger SR 684 an R1200GS MÜ
    Von spyderl im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 20:17
  5. Givi Topcaseträger für R 1200 GS
    Von JeBus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 00:23