Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Topf

Erstellt von <christian/>, 10.04.2008, 15:28 Uhr · 29 Antworten · 3.695 Aufrufe

  1. <christian/> Gast

    Standard Topf

    #1
    Hallo zusammen

    na dann will ich mich mal als Greenhorn outen: Vor kurzem habe ich mir eine GSA mit allem Schnick und Schnack gegönnt - so weit so gut. Nachdem BMW die diversen Kinderkrankheiten mit der Elektronik jetzt hoffentlich in den Griff bekommen hat (darüber könnte ich leider ein Buch schreiben, aber das ist nicht das Thema), überlege ich nun, mir auch noch einen anderen Topf zu gönnen.

    Natürlich hätte ich gerne noch einen etwas kernigeren Sound, aber auf keinen Fall möchte ich Motorleistung verlieren. Gerade bei diesem Thema hört man aber immer wieder völlig verschiedene Meinungen. Kennt jemand vielleicht unabhängige und einigermassen aktuelle Vergleichstests zu diesem Thema?

    Viele Grüße,
    Christian

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #2
    das Thema haben wir reglmäßig. Such mal nach Schalldämpfer, Endtopf und anderen Synonymen.

    Aktuell hier und dort auch ein Link zum Test der Motorrad: AC Schnitzer Schalldämpfer

  3. <christian/> Gast

    Standard

    #3
    Dachte ich mir. Der Test in der Motorrad enthält leider nicht den von BMW auch direkt angebotenen Akrapovic-Topf. Hat jemand Erfahrung damit oder besser noch einen Test? Der Soundcheck von dem Ding aber der Webseite von BMW is schon mal g...! :-)

  4. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #4
    Hallo Christian,

    habe den Akra von BMW und kann ihn empfehlen.

    Klang ist prima, ohne DB-Eater bärig.

    Brauche mal wieder was Neues und überlege, ob ich mir wieder einen Zach, den ich schon auf der 1150er hatte, hole. Wenn Du Interesse an dem Akra hast, melde dich.

  5. Registriert seit
    11.08.2006
    Beiträge
    185

    Standard

    #5
    hi,
    glückwunsch erst mal.
    zum thema den akra hab ich nur mal kurz beim händler gehört --> fast kein unterschied zum originalteil. finde ich zumindest.

    ich bin grade von der ersten probefahrt mit dem ZARD gekommen und versuche immer noch das loszuwerden.
    einfach nur geil. hab vorher den bos carbon drauf gehabt selbst mit einem 20cm langem rohr in dem absorberrohr hat der sich nicht so gut angehört.
    subjektiv kann ich nur sagen kommt es mir so vor als ob die adv jetzt besser am gas hängt und die lücken im drehzahlband werden ein gutes stück weggebügelt.

    ich glaube hier kann man wirklich nicht von einbußen sprechen.

    ich grins übrigens immer noch.

    der topf klingt richtig schön dumpf und ballert rum wie ne 20mm flack (aus einem kilometer entfernung). und erst beim runterschalten (der ist neu, wenn der erst mal eingebrann ist ooooooooooo

    also ich muß jetzt doch noch mal a runde fahren

    schreib aber bitte trotzdem deine erfahrungen hier rein wenn du den akra hast

    gute fahrt

  6. <christian/> Gast

    Standard

    #6
    Erst mal vielen Dank für die Infos an Euch. Tja, eine Entscheidung habe ich immer noch nicht getroffen. Am besten wär's ja, wenn man die Dinger mal vor dem Kauf ausprobieren könnte. Da werde ich wohl noch ein paar mal zur "Spinnerbrücke" in Berlin fahren und dort hoffentlich ein paar Gleichgesinnte mit verschiedenen Töpfen treffen. Da kann man dann wenigstens mal 'nen Soundcheck machen. :-)

    Viele Grüße,
    Christian

  7. <christian/> Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von B.E.P. Beitrag anzeigen
    ich bin grade von der ersten probefahrt mit dem ZARD gekommen und versuche immer noch das loszuwerden.
    Schade, der ist gar nicht in dem Test. Gibt's da nen Online-Soundcheck?

    Gruß,
    Christian

  8. Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    76

    Standard Zard

    #8
    Hallo,

    ich habe mich für den Zard Topf entschieden. Einzige Alternative war der SR-Topf. Hier wäre ich aber gleich auf die komplette Anlage gegangen. Gegen SR sprach eigentlich nur die Optik, die mir gar nicht zusagt.
    Den Zard Topf habe ich jedenfalls nicht bereut. Würde nicht von Mehrleistung sprechen, aber Leistungsverlust hat sie ganz bestimmt auch nicht. Und ja, der Klang ist schön bollernd.

    Viele Grüsse
    Franz-Stefan

  9. Registriert seit
    11.08.2006
    Beiträge
    185

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von <christian/> Beitrag anzeigen
    Schade, der ist gar nicht in dem Test. Gibt's da nen Online-Soundcheck?

    Gruß,
    Christian
    #



    Vergiss irgendwelche online soundcheck´s aus diesem grund hab ich mir damals den bos gekauft und der hat sich da nicht so angehort.
    die lautsprecher geben es nocht wirklich so wieder wie s sich wirklich anhört

  10. Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    171

    Standard

    #10
    Hey, der Akra von BMW klingt, und ich habe ihn dran, original noch schlechter als der Standarttopf....


    Aber man kann dem abhelfen und für 55 Euro bei Akra eine andere Flöte nachrüsten.

    Ich mach das gerade und werde vom Sound berichten!


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Remus Topf und KAT
    Von gravedigger im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 15:10
  2. Suche Shark-Topf
    Von Lumpenseckel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 15:41
  3. SR Racing Topf für F 650 GS
    Von tourervolli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2008, 20:36
  4. Querschnitt vom Topf ?
    Von thai-live im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 07:45
  5. Erfahrungen mit dem Topf ?
    Von Toxic im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 15:18