Ja, gut ist wenn im Leerlauf die Spannung auf deutlich über 13 V ansteigt.
Die Lichtmaschine sollte im Leerlauf genügend Strom liefern um alle Verbraucher Licht, Steuergeräte etc. zu versorgen. Das gilt sicherlich nicht für den extensiven Gebrauch des Servo-BKV.
Bei Fahrsicherheitstrainings wirds dann kritisch. Schön dass die jüngeren Generationen sich nicht mehr damit rumschlagen müssen.
Allerdings gings auch bei hohen Drehzahlen nicht über 13,8 V, was ich einerseits auf Toleranzen beim Laderegler zurückführe, aber andererseits ist
es die erste Batterie jetzt im 5. Jahr und ich gehe davon aus dass die nicht mehr lange macht. Jedenfalls kommt sie am Ladegerät irgendwann immer auf 14,4 Volt.
Mit zunehmendem Alter nimmt sicherlich auch der Ladewirkungsgrad ab, also wieviel man einladen muss bis voll.


Gruss aus Köln



.