Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Touratech Sitzbank

Erstellt von twice, 20.02.2009, 18:27 Uhr · 11 Antworten · 1.594 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    2.232

    Standard Touratech Sitzbank

    #1
    Hallo

    Hat jeman eine Sportsitzbank von Touratech verbaut und wie sind eure Erfahrung .

    Besten Dank schon mal .

  2. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.223

    Standard ist montiert aber noch nicht gefahren ;-)

    #2
    Mahlzeit twice,

    ich habe die Bank vor ca. 3 Woche mit der hohen Ausführung verbaut und bin aber bisher nur 500m gefahren.
    Seit Mitte Oktober steht die Q nun im Stall und wartet auf salzfreie Straßen … ist aber leider bisher noch nicht der Fall bei uns.
    Auf den 500m ist mir aber sofort aufgefallen, dass sie viel schmaler und viel härter ist als die originale Bank.
    Mal sehen wie sich „die Neue“ auf einer längeren Strecke anfühlt … hoffe die Investition hat sich gelohnt.

    Bin 2m groß und komme trotz der höheren Bank immer noch mit leicht angewinkeltem Bein mit beiden Füßen komplett auf den Boden. Von mir aus könnte die 1200er GSA mit ESA noch ein wenig höher sein JJJ.
    Der Kniewinkel scheint durch die Erhöhung ser angenehm zu sein, schau´n wir auch hierzu mal.

    Habe auch gleich eine passende Lenkererhöhung montiert … macht ja sonst auch keinen Sinn mit einer höheren Bank, man kommt sich ja sonst wie auf einer „Gebückten“ vor.

    VG Martin

  3. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    382

    Standard

    #3
    Hatte die Bank auch kurz, war mir allerdings etwas zu hart.
    Die Bank ist extra schmal geschnitten um beim sportlichen Einsatz im Gelände besser im Stehen fahren zu können. Dazu kann man sich auf der einteiligen Sitzbank auch etwas besser bewegen. Ein weiterer Vorteil der Bank ist der bessere Kontakt zur Sozia, wenn dann eine mitfährt und wenn man es mag. Das Teil sieht prima aus, hat mir echt gut gefallen. Aber nach ca.150km wußte ich nicht mehr wie ich sitzen soll. Kam mir vor wie auf einem Holzbalken, ging beim besten Willen nicht. Habe es sogar mit ner Radfahrerhose drunter probiert, aber das ist echt der letzte Müll. Habe die Bank dann zunächst gegen eine normale von TTgetauscht .

    Es gibt aber auch etliche hier und im Nachbarforum, die mit der Bank zufrieden sind. Jeder Arsch ist eben anders. Du mußt sie selber testen. Und dann auch eine ordentliche Strecke fahren. Frag doch mal bei TT ob sie Dir eine zum probieren schicken können.

    Grüße
    Scrat

  4. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #4
    Hallo, ich habe die Bank seit etwa 8000 km auf meiner Adi, normale Höhe, ich war bisher top zufrieden, bin im letzten Jahr damit in Norwegen gewesen und hatte auch auf langen Etappen keine Probleme, wenn man aber nur alle 14 Tage mal Mopped fährt tut der Ar... auf allen Bänken weh. Im Moment habe ich eine einteilige Wunderlich Bank weil sie von der Farbe besser passt, bin sie allerdings noch nicht gefahren, die TT werde ich wohl verkaufen.Vielleicht hast Du ja Interesse?

  5. Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    2.232

    Standard

    #5
    Besten Dank , werde mal bei TT nachfragen .

  6. Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    332

    Standard TT

    #6
    Zitat Zitat von topgun Beitrag anzeigen
    Vielleicht hast Du ja Interesse?
    Interesse! PN von Dir?

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von topgun Beitrag anzeigen
    Hallo, ich habe die Bank seit etwa 8000 km auf meiner Adi, normale Höhe, ich war bisher top zufrieden, bin im letzten Jahr damit in Norwegen gewesen und hatte auch auf langen Etappen keine Probleme, wenn man aber nur alle 14 Tage mal Mopped fährt tut der Ar... auf allen Bänken weh. Im Moment habe ich eine einteilige Wunderlich Bank weil sie von der Farbe besser passt, bin sie allerdings noch nicht gefahren, die TT werde ich wohl verkaufen.Vielleicht hast Du ja Interesse?
    ich hatte in meinem Leben noch nicht solche Schmerzen und das an Stellen, von denen ich gar nicht wusste, dass ich sie habe. Habe die Tagestour abbrechen müssen und meine Sozia war mir dafür dankbar.Schnell wieder verkauft das Ding.

    Ich würde es unbedingt auf einer längeren Strecke testen, bevor ich es kaufe. Und ich bin nicht besonders empfindlich. Ich fahre mehr als 30.000 km pro Jahr und da sind oft Touren von mehr als 600 km dabei.

    Habe sie dann einen Bekannten geliehen, der sehr viel größer und schwerer ist als ich, der hat sie aber auch nicht gemocht. Ich habe schon viele ähnliche Stimmen gehört.

    Klarer Vorteile der Bank ist, dass sie durchgehend ist und der Fahrer/Beifahrerkontakt viel besser ist als mit den zweigeteilten Bänken

  8. Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    37

    Standard TT_Sportsitzbank

    #8
    Ich hatte die TT-Sportsitzbank schon auf der Vorgängerin meiner ADV
    montiert. Anfangs hatte ich auch gedacht - das Ding ist so hart, die
    verkaufst du wieder. Nach einer Einfahrphase hat sich das total gelegt.
    Was sich jetzt aber angepasst hat, Material oder Sitzfleisch, vermag ich
    nicht konkret einzuschätzen. Heute möchte ich sie nicht mehr missen, ab und
    an hatte ich noch mal die Serien-ADV-Bank drauf, die TT-SSB find ich einfach
    besser, kann mit ihr wesentlich mehr unbeschwerte KM am Stück fahren.

  9. Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    255

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von topgun Beitrag anzeigen
    Hallo, ich habe die Bank seit etwa 8000 km auf meiner Adi, normale Höhe, ich war bisher top zufrieden, bin im letzten Jahr damit in Norwegen gewesen und hatte auch auf langen Etappen keine Probleme, wenn man aber nur alle 14 Tage mal Mopped fährt tut der Ar... auf allen Bänken weh. Im Moment habe ich eine einteilige Wunderlich Bank weil sie von der Farbe besser passt, bin sie allerdings noch nicht gefahren, die TT werde ich wohl verkaufen.Vielleicht hast Du ja Interesse?
    Hallo topgun,bitte berichte uns mal über die einteilige Sitzbank von W wenn Du diese ausprobiert hast.Gruß Klaus

  10. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #10
    Wenn Ihr für einigermaßen befahrbare Straßen sorgt, mache ich das gern, auf den ersten Blick ist die Von Wunderlich nen ganzen Zacken härter als die von TT, bin Mountainbiker also harte Sättel gewohnt! Meine Adi ist weiß mit den schwarzen Seitenteilen und da passt die schwarze Bank optisch besser, wenn ich dann noch gut sitze ist alles perfekt. werde mich melden...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Touratech Sitzbank auf R 80 GS
    Von bigben92 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 22:42
  2. Biete Sonstiges Touratech Sitzbank
    Von Apollo11 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 18:39
  3. Biete F 800 GS Touratech Sitzbank F 800 GS
    Von Peer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 12:08
  4. Touratech Sitzbank
    Von speedy2507 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 21:05
  5. Touratech Sitzbank für R 100 / 80 GS
    Von Motoduo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 11:09