Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Touratech vs. Wunderlich

Erstellt von Rechtsfahrer, 11.07.2016, 09:44 Uhr · 23 Antworten · 4.581 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    175

    Standard

    #21
    Danke bdr,

    eine Anleitung dazu habe ich.
    Ich mache das wenn Plan C scheitert.

    Danke Dir für deine netten Zeilen

  2. Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    652

    Standard

    #22
    Es gab noch eine weitere Anfrage, daher habe ich den Link rausgesucht: Sitzbank neu aufpolstern

    Nachtrag:
    Inzwischen habe ich noch einmal nachgearbeitet, d.h. noch eine weitere Lage (1 cm) des gleichen Verbundschaumstoffs aufgetragen und zum Abschluss noch eine Lage Polstervlies (weißes watteänhliches Kunststoffvlies) aufgeklebt.


    Das Vlies gleicht kleine Unebenheiten im Schaumstoff aus, dadurch sind nachher unter dem Bezug keine Dellen mehr sichtbar und es sitzt sich noch etwas besser:

    https://www.polstereibedarf-online.d...terware/a-208/

    VG
    Michael

  3. Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    175

    Standard

    #23
    Ziemlich gute Anleitung. Wenn ich ganz ehrlich bin dann ist mir das zu aufregend.
    Ich mach das nur wenn alles scheitert und wenn ich es mache lass ich mich 3 Wochen krank schreiben..

    Danke Michael, nett von dir das du noch mal darauf eingehst.

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.602

    Standard

    #24
    Die Sozius-Bänke der üblichen Verdächtigen sind zwar alle etwas anders geformt als die Serienbänke, (härter, mehr Poppes-Form ) saber sie nehmen auf bestimmte Phänotypen nur beschränkt Rücksicht.

    Meine Frau (178cm, 66 kg) mochte die schicke Wundersam Soziusbank auch nicht, zu hart für ihren Standard-Poppes.

    Rechtsfahrer, ich gehe mal davon aus, das Deine Sozia bei 110 kg Lebendgewicht ein recht üppiges Gesäß hat ( und trotzdem eine hohe Flächenbelastung), da bleibt im Prinzip nur die Individualisierung.

    Eine möglichst große Grundschale (wobei die bei der Sozia wahrscheinlich alle nicht größer sind als OEM) möglichst breit und körpergerecht aufpolstern lassen, d.h. mit Frauchen beim Polsterer ( z. B. Alles für Arsch) vorstellig werden und dem am lebenden Beispiel die Misere darstellen. Der kann dann wenigstens gezielt arbeiten und die speziell Konstellation Deiner Sozia berücksichtigen, die Fertigbänke sind alle nicht für solche Rubensmodelle gedacht.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 09:56
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 21:43
  3. Touratech oder Wunderlich?
    Von MoNaGs im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 15:07
  4. Lenkanschlag von Touratech oder Wunderlich?
    Von Marcus ZH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 14:15
  5. Lenkanschlag von Touratech oder Wunderlich?
    Von powertwin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 21:18