Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Triple Black und Kreuzspeichenräder

Erstellt von bmwanfaenger, 10.04.2012, 18:14 Uhr · 46 Antworten · 6.606 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    30

    Standard Triple Black und Kreuzspeichenräder

    #1
    Hallo,

    da ich entschlossen bin mir eine GS-1200 neu zu kaufen (huch..)
    stelle ich die Fage ob sich der Auf-Preis:

    ca. 550Euro fuer TripleBlack (Lakierung: Saphirschwarz-metallic/Motor Schwarz)

    ca. 450 Kreuzspeichenräder

    Preise für Österreich ;-)

    was ist der Vorteil/Nachteil:
    Kreuzspeichenräder gegenüber Aluminium-Gussräder

    irgendwo habe ich aufgeschnappt das hat was zu tun ob man sie wiederverkaufen will oder nicht... oder ist das nur Verkaufs-geschwatze?

    Mein Händler (des Vertrauens?) empfahl mir die TripleBlack version...


    Vielen Dank für die Hilfe schon mal!

  2. Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    254

    Standard

    #2
    TripleBlack kauf dir, wenn Du die Farbkombination magst, die Speichenräder, wenn du die GS auch mal ihrer ursprünglichen Bestimmung in Wald und Flur zuführen möchtest.


    Sent from DarkSilk using Tapatalk HD

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #3
    In Deutschland sind die Kreuzspeichenfelgen im Triple Black-Mehrpreis enthalten.

    Ich würde den Vorteil der Speichenfelgen hauptsächlich im optischen Bereich festmachen. Zweiter für mich wichtiger Vorteil: Die Ventile auf den Felgen sind besser nutzbar. Wenn ich mich da an mein Gefluche an den Tankstellen mit den Gussfelgen erinnere

    Normale Geländenutzung geht auch mit den Gussfelgen.

    Grüße
    Steffen

  4. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Standard

    #4
    Speichenräder sind in der Regel deutlich stabiler gegen Überlastung (Spünge, Schlaglöcher, rauhes Gelände). Deshalb sind Enduros eigentlich immer mit Speichenrädern ausgerüstet. Ob die GS aber wirklich eine Enduro ist? .
    Nachteile: Speichenräder für schlauchlose Reiefen (wie bei der GS bzw ADV) sind erheblich teurer und sie gelten auch als weniger seiten- und höhenschlagstabil als Gussräder. Damit hatte ich bisher kein Problem, kommt aber vor. Dann braucht es jemanden, der vom Einspeichen wirklich etwas versteht, um zu korrigieren...
    Aber stell mal hier ins Forum, dass Du Deine Speichenräder gegen Gussräder tauschen willst - du wirst Dich vor Angeboten nicht retten können
    Gruß
    Berndt

  5. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #5
    @bmwanfaenger

    schau mal hier

    was gefällt Dir besser
    schau Dir doch beim eine mit Speichenfelgen an
    und eine mit den Alufelgen

    mir persönlich würde bei einer GS die Speichenfelgen besser zusagen

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.767

    Standard

    #6
    das meiste ist schon gesagt.

    magst du saubere räder?
    schon mal n kreuzspeichenrad gründlich geputzt?
    ich als putzfauler nichtgeländefahrer meide speichenräder.
    wobei die gussräder vor MÜ und TÜ deutlich schicker waren!

  7. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    1.207

    Standard

    #7
    Wusste gar nicht, das es die TB auch ohne Speichenräder gibt.

    Speichenräder sind etwas schwerer als Gussräder, aber passen meiner Meinung nach viel besser an eine GS.

  8. Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    109

    Standard

    #8
    für mich sehen die kreuzspeichen auch einfach besser aus
    geschmackssache
    schau doch ma in die gallerie
    gruß
    ojo

  9. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von doublex Beitrag anzeigen
    Wusste gar nicht, das es die TB auch ohne Speichenräder gibt.

    .........
    ja bei uns in Österreich ist das so

    die einzige Möglichkeit wäre das Sondermodell Rallye, wo die Speichenräder inkludiert sind, sowie andere Teile auch

  10. Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    254

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Dragon Beitrag anzeigen
    ja bei uns in Österreich ist das so

    die einzige Möglichkeit wäre das Sondermodell Rallye, wo die Speichenräder inkludiert sind, sowie andere Teile auch
    Die kann ich sehr empfehlen. 😄


    Sent from DarkSilk


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Adv. Triple Black
    Von Richi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2013, 19:20
  2. GS Triple Black
    Von rudisalte im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 20:01
  3. Triple Black Adventure wirklich Black
    Von Hansdampf1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 22:37
  4. Triple Black mit TT Desierto
    Von Kuhl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 11:16
  5. Triple Black
    Von -dremmler- im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 14:28