Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 58

TÜ 2010 - Auf der Suche nach den fehlenden KW

Erstellt von Graf Zeppelin, 05.04.2011, 08:38 Uhr · 57 Antworten · 12.472 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    122

    Standard

    #41
    Hallo Joe,

    das stimmt so nicht. Es sind nur 5% und damit liegt meine schon ausserhalb der Toleranz. Ich habe gerade mit einem Spezialisten für Leistungsmessung gesprochen, der nächste Woche eine weitere Messung machen wird. Die DIN Messung meiner Leistung ist in der Regel noch um 3-5 PS beschönigt und sollte sich herausstellen das es noch weniger sind, dann wird es richtig lustig...

    Seiner Aussage nach sind Streuungen von + /- 10% bei BMW gängig.

    Gruss Norbert

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.894

    Standard

    #42
    Moin,
    Zitat Zitat von Spirit100 Beitrag anzeigen
    Die DIN Messung meiner Leistung ist in der Regel noch um 3-5 PS beschönigt
    dein Motorrad wurde nach DIN 70020 gemessen. Maßgebend sind die Messungen nach EG-Norm ... und diese fallen niedriger aus.

    Normalerweise hätte dein 'Messer' direkt am Prüfstand hin und her stellen können und entsprechend ausdrucken.


    ...gehst du auf einen anderen Prüfstand hast du sehr wahrscheinlich wieder ein abweichendes Ergebnis. 3-5 PS sind zu vernachlässigen.


    Vor allem solltet ihr darauf achten bereits beim 2. oder 3. Prüfstandslauf das Ergebnis zu bekommen. Die Temperaturen und Klopfsensoren lassen grüßen.

  3. Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    210

    Standard

    #43
    Norbert,

    Dann bin ich schlicht falsch informiert.

    Wenn Du eine TÜ fährst hast Du zumindest noch Gewährleistung. Versuche einn möglichst aussagekräftiges Leistungsprotokoll von einer renommierten Stelle zu bekommen und sage denen vor der Messung wofür Du den Meßschrieb brauchst (Reklamation, also keine Hurrah-Messung). Auch qtreiber's Hinweis ist wichtig.

    Sollte sich die Miesere bestätigen die Karre bei BMW auf den Hof stellen. Mach Dich aber darauf gefasst das BMW das Problem nur meckernd anpacken wird und die Kiste mindestens 'ne Woche weg ist.

    Nachdem was ich hier lese und den Erfahrungen die ich mit meiner Kiste und den Leih-TÜ's gemacht habe scheint das Leistungsproblem tatsächlich weiter verbreitet zu sein als zunächst vermutet. Ich vermute das viele TÜs (insbesondere ADV) diese Problem haben ohne das es die Fahrer merken. Wer fährt schon dauernd 180+ km/h mit dieser Schrankwand?

    Lass uns wissen wie es weitergeht!

    Gruß

    GZ

  4. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    220

    Standard

    #44
    Hallo Zusammen,

    beide hier veröffentlichten Messungen sind auffällig.

    Die von Spirit passt eher zur Radleistung. Bei 102 am Rad wäre die Welt in Ordnung.
    Aber eine Radmessung sieht eben anders aus.

    Die 125 PS Mördermessung von Graf Zeppelin ist ja mal ne Ansage. Dafür braucht man andernorts Tuningkits.
    Und der wesentlich aufwändigere HP2-S - Motor schafft bei 1000 Upm mehr gerade 8 PS mehr und bleibt 15 Nm drunter.

    Egal.... eine solche Messung macht glücklich.

    Heute habe ich ne Classic-R als Ersatz bekommen. Die hat gefühlt kein PS zuviel.... aber der Lenker ist gerade

  5. Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    210

    Standard

    #45
    Tom,

    Ich traue meiner 125 PS Messung nicht über den Weg. Vor der Adventure hatte ich ein Jahr lang eine HP2 Sport die ich 10 tKm gescheucht habe.

    Glaube mir, der Motor der HP hat absolut nix mit der Adventure zu tun. Erstens wird das Ding im Vergleich zur GS Version glühend heiß, zweitens explodieren die Drehzahlen ab 7000 Umdrehungen förmlich und Du bist ständig im Begrenzer. Meine "super" gemessener GSA Motor ist dagegen eine Schlaftablette, und zwar bei jeder Drehzahl.

    Mir ist das Leistungsthema solange egal, wie die Karre nicht wieder bei höheren Drehzahlen zu ruckeln anfängt........

    Schönen Gruß

    GZ

  6. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    220

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Graf Zeppelin Beitrag anzeigen
    Tom,

    Ich traue meiner 125 PS Messung nicht über den Weg. Vor der Adventure hatte ich ein Jahr lang eine HP2 Sport die ich 10 tKm gescheucht habe.

    Glaube mir, der Motor der HP hat absolut nix mit der Adventure zu tun. Erstens wird das Ding im Vergleich zur GS Version glühend heiß, zweitens explodieren die Drehzahlen ab 7000 Umdrehungen förmlich und Du bist ständig im Begrenzer. Meine "super" gemessener GSA Motor ist dagegen eine Schlaftablette, und zwar bei jeder Drehzahl.

    Mir ist das Leistungsthema solange egal, wie die Karre nicht wieder bei höheren Drehzahlen zu ruckeln anfängt........

    Schönen Gruß

    GZ
    Gute Einstellung, GZ. Vom Brenner aufs Dickschiff... War nix, die HP-S ?

  7. Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    210

    Standard

    #47
    Tom,

    Die HP2-S war ein Sahnestück. Hätte ich mal eben den Platz gehabt und 20 t€ übrig hätte ich sie behalten.

    Ein Bekannter der letztes Jahr eine BMW 1000RR fuhr bevor er auf eine Adventure umgestiegen ist hat es auf den Punkt gebracht:

    "Außerhalb der Rennstrecke hat die HP2S (1000RR) nur Nachteile".

    Und so ist es. Auf öffentlichen (Land-)Strassen stehst Du ständig mit einem Bein im Knast, alles Gepäck für einen Overnight muss Du auf dem Rücken mitschleppen (wie ich das hasse) und spätestens nach acht Stunden Pässe rauf und vor allem runterfahren sagen deine Handgelenke "Ciao".

    Somit bleiben tolle Technik und Sahne Verarbeitung mit einem sehr eingeschränkten Anwendungsbereich. Von der Leistungsausbeute her hat man auf einer HP2 Sport gegenüber dem gesamten Mitbewerb das Nachsehen.

    Grüße

    GZ

  8. marvin59 Gast

    Standard

    #48


    hallo leute,

    hatte erst ein ADV Bj.2007 und jetzt eine 2008.
    beide liefen nach navi nicht schneller wie 205 km/h.
    die 2008 hatte nach einigen maßnahmen ca 118ps.
    denke das mit der höchstgeschwindigkeit liegt einfach am luftwiderstand.
    jetzt habe ich bei meinem haustuner nochmal nach legen lassen.
    mal sehen was sie mit 130ps schafft.
    leute die mir erzählen ihre ADV läuft bis an den drehzahlbegrenzer
    müssen ohne scheibe und mit kleinen tank gefahren sein

    habe mir mal das leitungsdiagramm angeschaut :-)
    serie 125 ps und 130nm puhhh dann können die tuner dicht machen.
    denke mir 115ps und 120nm sind schon drin wenn sie zu den guten gehört!!

    gruss roland

  9. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.182

    Standard

    #49
    Gestern habe sie mal wieder gehen lassen. Hatte aber das Navi nicht dran, sie geht unter günstigen Umständen jetzt nach Tacho gut 215 km/h. Und, wie auch ein anderer schon schrieb, es geht mehr Öl durch.

  10. Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    241

    Standard

    #50
    leute die mir erzählen ihre ADV läuft bis an den drehzahlbegrenzer
    Ja natürlich! Weil...
    denke das mit der höchstgeschwindigkeit liegt einfach am luftwiderstand
    Also Rückenwind!
    + Schlupf am Hinterrad... Gute 5 km/h dürften drin sein (die das Hinterrad schneller dreht als die Geschwindigkeit des Mopeds).

    jetzt habe ich bei meinem haustuner nochmal nach legen lassen.
    mal sehen was sie mit 130ps schafft.
    Ausser du läst dir für 6000 Piepen den kompletten Big Bore Kit einbauen(?), passiert mit ein bisschen Pech weniger als du denkst. Weil 130 PS für die MÜ schon ein fettes Stück sind. 130 PS so ganz ohne Einbussen in der unteren Hälfte würden mich wundern?!? Stichwort Ventilüberschneidung, da gibt es einfach keine Zauberei! Und die dicke Q mit schwächerer unterer Hälfte?!?

    Ich muss da immer an den Dähne denken und an das was er über Fahrbarkeit sagt. Denn wo die schlecht abgestimmte ADV im realen Leben deutlich verliert, ist der Zug aus engen Kurven heraus. Am besten noch einen Pass hoch, die Luft wird dünner und das Teil fällt in dieses ekelhafte Drehmomentloch... Dieses weg zu bekommen war mein persönliches Tuningziel!

    LG
    Z


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ASU-Problem -> wahrscheinlich liegt es am fehlenden Codierstecker
    Von b-o-b im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 21:07
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 16:29
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 13:36
  4. Auf der Suche nach den fehlenden Centimetern
    Von bastl-wastl im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 12:52
  5. Ab nach Irland 2010 !!!!
    Von Lutz im Forum Reise
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 17:31