Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 131

Tü Gebrauchtpreise

Erstellt von Thomas08, 08.03.2015, 22:58 Uhr · 130 Antworten · 15.421 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    112

    Standard

    Um deine Zweifel zu zerstreuen würde ich auch einen BMW-Mechaniker (oder eingefleischten GS-Fahrer) fragen, ober der allerdings genau die Geräusche, die Du hörst, nachvollziehen kann, sei dahingestellt, aber er dürfte allgemein erkennen/hören, ob der Motor "gefährlich" klingt. ........... und der Rest ist dann reine Gewöhnung .
    Genau so will ich es machen, da ich keinen GS Fahrer als Bekannten habe, gehe ich die Woche zu dem freien BMW Schrauber hier in der Nähe, mit dem hatte ich auch schon mal wegen gebrauchten GS telefoniert (auch der, die ich nun gekauft habe) und bei dem möchte ich dann in Zukunft auch hingehen.

    Gruss
    Thomas

  2. Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    112

    Standard

    Hallo,

    nachdem ich nun ca. 1000km mit der GS gefahren bin habe ich mich einigermassen daran gewöhnt. Wobei nun ab und an das Geräusch wie von einem freilaufenden Zahnrad oder so dazu gekommen ist, schwer zu beschreiben.
    Deshalb nun meine Frage: kommt hier ein erfahrener GS Fahrer aus dem Raum Stuttgart, der mal Lust hätte meine ein paar Meter zu fahren ?

    Gruss
    Thomas

  3. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    3.714

    Standard

    Ich hole das Thema aus der Versenkung, da die letzten luftgekühlten Boxer jetzt vermehrt auf den Markt kommen und mir mein Händler berichtet hat, dass die Preisvorstellungen einiger Verkäufer - um es vorsichtig zu sagen - eher realitätsfern sind. Die Situation auf dem Privatmarkt sei heute so, dass es das bessere Motorrad (LC) zwischenzeitlich für weniger Geld als das ältere Motorrad (TÜ) gebe.

    Maßstab für An- und Verkauf einer TÜ sollte die Tatsache sein, dass die letzten TÜs in TB-Version in 2013/2014 mit den üblichen Paketen für EUR 12.600,-- als Neufahrzeug mit 0 km verkauft wurden. Das waren die TÜs, die BMW aus Spanien zurückbeordert hatte, da sich diese dort nicht mehr verkaufen ließen (Wirtschaftskrise).

    CU
    Jonni

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.538

    Standard

    Trotzdem werden die enorm hoch gehandelt und verkauft.

    Ich habe meine TÜ 2010 im Sommer für 14 glatt nagelneu bekommen (mit allen Paketen) und kurz vor Weihnachten 2015 fast 6-jährig mit knapp 40 tkm, etwas heruntergenudelt(Heizgriff defekt, Endantrieb bald fällig, Recht viel Öl braucht sie auch, Tankgeber beigebastelt, umgebauter ADV-Tank etwas verschrammt, Ventildeckel und Ventildeckelschützer auch) im Dunkeln an einen Händler für knapp 10 verkauft. Er wollte es nicht anders....

    Der möchte sie nun für 11950 Euro weiterverkaufen...sie steht aber immer noch bei ihm. Ich würde sowas nicht kaufen für den Preis (m. M. n. Mogelpackung)

    Mehr wie 6 wäre mir sowas nicht wert. Kriegt man aber nicht dafür , viel unter 10 geht sowas nicht zu kaufen, selbst von privat nicht.

    Da kauf ich lieber neu, das ist der Wertverlust und Reparaturkosten kakulierbar und gering.

  5. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    554

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Ich hole das Thema aus der Versenkung, da die letzten luftgekühlten Boxer jetzt vermehrt auf den Markt kommen und mir mein Händler berichtet hat, dass die Preisvorstellungen einiger Verkäufer - um es vorsichtig zu sagen - eher realitätsfern sind. Die Situation auf dem Privatmarkt sei heute so, dass es das bessere Motorrad (LC) zwischenzeitlich für weniger Geld als das ältere Motorrad (TÜ) gebe.

    Maßstab für An- und Verkauf einer TÜ sollte die Tatsache sein, dass die letzten TÜs in TB-Version in 2013/2014 mit den üblichen Paketen für EUR 12.600,-- als Neufahrzeug mit 0 km verkauft wurden. Das waren die TÜs, die BMW aus Spanien zurückbeordert hatte, da sich diese dort nicht mehr verkaufen ließen (Wirtschaftskrise).

    CU
    Jonni
    Danke das wollte ich gerade nicht wissen!!!!!12600.- genau nachdem ich meine TB für 13990.- mit 4.500 km gekauft hatte!!!@

  6. Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    202

    Standard

    Ohne den Fred jetzt ganz gelesen zu haben, wage ich zu behaupten, dass die Laufleistung des luftgekühlen Boxers für seine weitere
    Lebensdauer kaum eine Rolle spielt (sofern das Motorrad gut gewartet wurde).
    Im Netz geistert ein Bericht über eine luftgekühlte GS im Mietbetrieb rum. Diese hatte schon über 200.000 KM drauf.
    Der Motor war bis auf die üblichen Ventilspieleinstellungen ungeöffnet und hatte auf einem Leistungsprüfstand
    trotz der Laufleistung noch immer rund 3 PS mehr als die Serienangabe.
    Das finde ich für so einen grossen, luftgekühlten Motor schon recht beachtlich. Sooo schlecht kann es also um die BMW-Qualität nicht bestellt sein.Man kann also nicht sagen, daß der luftgekühlte Motor nach etwa 100.000 km "durch" ist und dann das Ölsaufen anfängt.
    Ich hoffe, daß der Motor der LC auch so gut ist.
    Der klingt zwar wie ein Sack Nüsse, aber wenns lange hält......

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.538

    Standard

    So ist es.

    Meine TÜ hat schon recht früh viel (dickes) Öl verbraucht trotz peniblem Einfahern und kaum mal Abforderung der Höchstleistung.

    Die Leistungsbeurteilung ist schwierig...laut LC-Fahrer fühlte sie sich an wie kaputt. Aber sie fuhr noch.

  8. Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    202

    Standard

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen

    Meine TÜ hat schon recht früh viel (dickes) Öl verbraucht trotz peniblem Einfahern und kaum mal Abforderung der Höchstleistung.

    ich glaube, das ist ein Teil des Problems. es hat sich gezeigt, daß Motoren, die im Einlaufvorgang "hart rangenommen" wurden,
    das bessere Ergebnis (Leistung, niedriger Ölverbrauch) zeigten. Das der Motor aber zuvor langsam warmgefahren wird, versteht sich von selbst.
    Im Netz gibt es da eine schöne Anleitung zum Einfahren von "Mototune USA" : Break In Secrets--How To Break In New Motorcycle and Car Engines For More Power

    Das sollte man Mal gelesen haben. ich habe meine LC so Eingefahren und den ersten Ölwechsel schon nach 75 KM gemacht.

  9. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    3.860

    Standard

    Einen Motorschaden erwarte ich eigentlich bei keinem Motorrad jüngeren Baujahrs bei entsprechender Wartung. Aber es gehen auch selten die Motoren defekt als vieles drum herum, nurnaus Motor besteht es halt nicht.
    ....jaja, die Gebrauchtpreise...viele Anbieter wollen ihr Mopped eh lieber behalten so realitätsfern die Preisvorstellungen sind. Aktuell wieder eine im Marktplatz mit ca. 4 Jahren und 12tkm für 14700 ��

  10. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.538

    Standard

    Ist eine von BMW-Martin...die sind besonders teuer....

    Wenn jemand auf in schwarze Tinte gefallene Mopeds steht.......nunja, der Aspirant wird von seinen Interessenten (falls sich da welche melden) schon auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.


 
Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gebrauchtpreise
    Von meikie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 20:40
  2. Gebrauchtpreise MM
    Von Igi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 09:27
  3. Gebrauchtpreise HP2
    Von Uwe62 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 21:41