Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 103

Was tun gegen die katastrophale Sitzbank der Adventure?

Erstellt von mj_, 23.08.2010, 17:23 Uhr · 102 Antworten · 16.342 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von Matti63 Beitrag anzeigen
    Hi Christian und Steffen.

    macht euch ja nicht lustig über die tolle Hose

    Für 89 Euro ist die echt gut........wenn ich mit meinen beiden HUnden zum Mountainbiken gehe

    LG Matti
    Also falls Du mich meinst. Ich find die Hose wirklich gut. War nicht ironisch gemeint...

  2. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    1.160

    Standard Mohawk Hose

    #92
    Zitat Zitat von Matti63 Beitrag anzeigen
    Hi Christian und Steffen.

    macht euch ja nicht lustig über die tolle Hose
    Für 89 Euro ist die echt gut........wenn ich mit meinen beiden HUnden zum Mountainbiken gehe

    LG Matti
    Moin Matti,
    weist du worüber du schreibst?

    Nenn mir bitte, bitte einen Laden wo ich die Hose für 89,-€ bekomme.
    10,-€ Belohnung für dich, wenn du nicht nur rumlaberst wie Steffen!

    Stell mal Fotos rein:
    Du im Mohawk Anzug auf einem Fahrrad mit zwei Hunden.

  3. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #93
    Hi Klaus,

    dat war doch nur ein Ulk.
    Mensch, das Wetter ist doch schon schlecht genug.
    Also, nix für Ungut und Sorry, wenn sich jemand persönlich beleidigt gefühlt hat.
    Natürlich bevorzuge ich beim Mountainbiken eine etwas andere Kleidung.

    Fürs Moped bin ich ehrlich gesagt noch auf der Suche nach einer guten Tourenkleidung

    Beste Grüße nach Kiel vom verregneten Niederrhein
    Matti



    P.S. morgen geht es für eine Woche iner Sonne nach Fuerteventura bei derzeit 28°.
    So habt ihr eine Woche Ruhe vor mir!!

  4. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    1.160

    Standard

    #94
    Moin Matti,

    ich bin jetzt richtig sauer.

    Erst nervst du rum, dann machst du Stress und dann ......
    dann .... dann fährst du auch noch nächste Woche nach Fuerte
    in die Sonne.

    Viele Grüße aus dem verregneten Kiel, im Mohawk Anzug der dicht blieb.

    Schönen Urlaub!

  5. Registriert seit
    11.02.2012
    Beiträge
    41

    Standard

    #95
    Also ich finde ja auch, daß man mit 'ner ADV unbedingt einen dieser preislich auf jeden Fall angemessenen BMW Anzüge nehmen muss. Nur die taugen etwas - nicht zuletzt, weil da so tolle BMW Sticker auf den Oberarmen sind.
    Die sind einfach so klasse, daß die Rally III Pellerine ruhig noch 3x so viel kösten dürfte... Ich würde auch in jedem Fall checken ob die nicht noch Rally III Schlüpper und Socken verkaufen - die machen die GS dann auch noch schneller und den erhabenen BMW Fahrer noch cooler...

    Polo und Louis hingegen produzieren nur Schrott - völlig unter der Würde eines BMW Fahrers. Die Klamotten sind völliger Murks und fallen nach 3 Wochen auseinander...

    Mal im Ernst... Wenn ich so manchen Kommentar (nicht zuletzt in Bezug auf Polo-Kleidung lese, sehe ich manches Vorurteil ggü. Systemklapphelm-bewehrten BMW Fahrern mehr als bestätigt....


    Zu den Sitzen: Ich fahre (wie schon gesagt) auch seit 30 Jahren Möppi und habe nach den ersten 1000 ADV km allerdings doch auch so meine Probleme mit dem Adventure Gestühl...

    Ich bin 190cm/110kg, treibe 6x die Woche Sport (3x Fitness, 3x Kung Fu) und kann demzufolge eher nicht über zu viel Körperfett und/oder über eine schlappe Rumpf- bzw. Arschmuskulatur klagen.

    Bei mir fängt nach ca. 2 Stunden der Steiss an zu zwirbeln. Das lässt sich dann (besonders auf Landstr.) noch einige Zeit ignorieren, nach ca. 2 1/2 Stunden kommt dann aber noch ein unangenehmes Brennen dazu, was mich letztlich zu einer Pause zwingt. Wenn ich dann absteige und ein paar Schritte gehe, renkt sich's spürbar wieder ein und es kann nach 5 Minuten weiter gehen.

    Die im Folgenden fahrbaren Strecken werden dann aber (wie schon von jemandem beschrieben) immer etwas kürzer...

    Ich werde es zunächst trotzdem weiter mit dem Originalsitz versuchen, muss aber auch konstatieren, daß ich dergleichen in dieser Heftigkeit auf keinem meiner anderen Moppeds so erlebt habe...

    Mal schauen, ob sich mein Allerwertester an diese Bank gewöhnen wird...

  6. CBR Gast

    Standard

    #96
    Ich hatte gleich auf die niedrige Sitzbak gewechslet (original BMW) und seither keinerlei Probleme mehr da die sehr hart ist gegenüber dem weichen normalen Gestühl.

  7. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    #97
    Also ich hatte vor der ADV gleich zwei Africa Twin aus 1991. Die eine ein reines Garagenfahrzeug mit 120.000 km die andere eine länger freistehende mit ca. 60.000. Die Bikes hatten beide noch die Originalsitzbank und doch waren die so unterschiedlich wie Tag und Nacht. Wo ich mit der einen locker bis zum leerfahren des Tanks abreißen konnte, war bei der anderen nach spätestens einer Stunde schluß.

    Was mir an der Original ADV Sitzbank gefällt, wenn der Arsch anfängt zu zwicken, kann man schön auf der Bank ganz nach vorne rutschen und sitzt fast wie auf der Affentwin, danach wieder weit nach hinten gesetzt und den kompletten Sitzbereich ausgenutzt, auf diese Weise habe ich keine Probleme eine Tankfüllung im Sattel zu verbringen und finde im Vergleich das Sitzangebot einfach GENIAL

  8. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.531

    Standard

    #98
    Ich habe seit 110 000 km den Original-Sitz der ADV und keine Probleme, auch jetzt nicht, wo der eigentlich durchgeritten sein sollte. Ich habe bei 188 cm und 104 kg jede Menge überflüssiges Gewebe und treibe kaum Sport.

    Schmerzen am Bobbes können viele Ursachen haben, nicht nur die Sitzbank. Da jeder unterschiedlich lange/große Arme, Beine Oberkörper hat, kanns auch an der Sitzhaltung liegen. Oder n Karpaltunnel im Steiß.

    @firefish:
    Sehr wahrscheinlich isses bei Dir aber ein psychisches Problem, weil Du nicht genug für Deine Ausrüstung bezahlt hast. Das führt zu einem Minderwertigkeitsgefühl, welches Dich zu einer demütigen Haltung zusammensacken lässt. Durch die Furcht um Dein Ansehen hast Du seelischen Streß und verkrampfst...

    Da hilft wohl nur zum Händler zu fahren, und noch mal freiwillig den Kaufpreis abzulatzen, Da kriegste dann nen Aufkleber

    Ich hab mehr bezahlt als Andere, WEIL ICH MIR DAS LEISTEN KONNTE !

    Du wirst sehen, Dir gehts dann gleich besser...

  9. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    137

    Standard

    #99
    Hallo Zusammen,
    bei mir hat geholfen, den Lenker in die vordere Position zu montieren und die Arme beim Fahren mehr anzuwinkeln - dann berührt der Steiß nicht mehr die Sitzbank und kann auch nicht mehr schmerzen.
    Grüße
    Michael

  10. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von mkra6 Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,
    bei mir hat geholfen, den Lenker in die vordere Position zu montieren und die Arme beim Fahren mehr anzuwinkeln - dann berührt der Steiß nicht mehr die Sitzbank und kann auch nicht mehr schmerzen.
    So seh ich das auch, Lenker vordrehen und man sitzt wie ein Mann aufrecht und kann auch besser im Stehen fahren. Den hinteren Teil der Sitzbank benutze ich eher selten, ich sitze fast auf dem Tank.


 
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1150 Adventure Sitzbank niedrig gegen hoch
    Von motorradfahrer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2017, 09:10
  2. Tausche Tasche Sitzbank gs 1150 adventure niedrig gegen normal
    Von Tobi`s_gs im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.12.2015, 15:07
  3. Tausche GS 1150 Adventure: Tausche niedrige Sitzbank gegen normale oder erhöhte Sitzbank
    Von Fredo-ii im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2015, 20:44
  4. Katastrophale Speichen Felgen an der Adventure
    Von GS-Neuling im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 17.05.2014, 23:29
  5. GS gegen adventure sitzbank?!?
    Von bill im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 04:36