Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 103 von 103

Was tun gegen die katastrophale Sitzbank der Adventure?

Erstellt von mj_, 23.08.2010, 17:23 Uhr · 102 Antworten · 16.328 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.263

    Standard

    Hallo
    ich finde die ADV Sitzbank erstklassig.
    Ich hatte mir im Urlaub eine 1200GS geliehen und beim Abgeben gesagt daß diese Sitzbank sehr gewöhnungsbedürftig ist, man sinkt ein und kann sich dann kaum noch bewegen (der Arsch schläft ein).
    Der Vermieter sagte, wenn ich was gesagt hätte, dann hätte ich eine ADV Sitzbank bekommen.

    Im nächsten Urlaub habe ich mir die dann so mit der ADV Sitzbank bestellt.

    Als der Vermieter bei der Abgabe nachgefragt hatte wie es war, ist mir erst aufgefallen daß ich keinerlei Probleme hatte, wobei 300 Km täglich auf Teneriffa bestimmt kein Pappenstiel sind.
    Und ich bin 196 groß und über 130 Kg schwer, ist bei andere Größe und Gewicht bestimmt noch bequemer.
    Gruß

  2. Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    21

    Standard

    Moin,

    habe mir eine Bagster Sitzbank bauen lassen. Hatte zwar keine Sitzprobleme jedoch ein Standproblem. Meine TB hatte den hohen Sitz und auf der niedrigen Stufe musste ich trotz 1,86 m aufpassen fest auf den Boden zu kommen. WEine Bodenwelle und es wurde im normalen ESA Modus wackelig und beim Geländemodus unmöglich fetsen Stand zu bekommen.

    Meine Sitzbank wurde somit 2 cm abgepolstert und mit Heizung versehen.

    1. Sitz Du jetzt richtig im Motorrad drin.
    2. Bekomme ich die Füsse schön auf den Boden.
    3. Hast Du einen Sitzkomfort das ist richtig geil. Ist zwar straffer aber auch noch 400 km kein Problem.

    UND 4. in den letzten 2 Monaten war es richtig schön warm am Allerwertesten.


    Andreas

  3. Registriert seit
    11.02.2012
    Beiträge
    41

    Reden

    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Ich habe seit 110 000 km den Original-Sitz der ADV und keine Probleme, auch jetzt nicht, wo der eigentlich durchgeritten sein sollte. Ich habe bei 188 cm und 104 kg jede Menge überflüssiges Gewebe und treibe kaum Sport.

    Schmerzen am Bobbes können viele Ursachen haben, nicht nur die Sitzbank. Da jeder unterschiedlich lange/große Arme, Beine Oberkörper hat, kanns auch an der Sitzhaltung liegen. Oder n Karpaltunnel im Steiß.

    @firefish:
    Sehr wahrscheinlich isses bei Dir aber ein psychisches Problem, weil Du nicht genug für Deine Ausrüstung bezahlt hast. Das führt zu einem Minderwertigkeitsgefühl, welches Dich zu einer demütigen Haltung zusammensacken lässt. Durch die Furcht um Dein Ansehen hast Du seelischen Streß und verkrampfst...

    Da hilft wohl nur zum Händler zu fahren, und noch mal freiwillig den Kaufpreis abzulatzen, Da kriegste dann nen Aufkleber

    Ich hab mehr bezahlt als Andere, WEIL ICH MIR DAS LEISTEN KONNTE !

    Du wirst sehen, Dir gehts dann gleich besser...
    Das isses! Ich habe lange über Ursachen gegrübelt - dies ist aber von bestechender Logik...!


 
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Ähnliche Themen

  1. 1150 Adventure Sitzbank niedrig gegen hoch
    Von motorradfahrer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2017, 09:10
  2. Tausche Tasche Sitzbank gs 1150 adventure niedrig gegen normal
    Von Tobi`s_gs im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.12.2015, 15:07
  3. Tausche GS 1150 Adventure: Tausche niedrige Sitzbank gegen normale oder erhöhte Sitzbank
    Von Fredo-ii im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2015, 20:44
  4. Katastrophale Speichen Felgen an der Adventure
    Von GS-Neuling im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 17.05.2014, 23:29
  5. GS gegen adventure sitzbank?!?
    Von bill im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 04:36