Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

A.... tut weh!!!

Erstellt von jora, 14.09.2007, 18:03 Uhr · 26 Antworten · 4.228 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    163

    Standard

    #21
    Ich habe das Problem durch Fahrradfahren (scheints) in den Griff bekommen.
    Seitdem ich 2-3 mal die Woche mein Mountainbike bemühe, klappt das auch mit längerem Sitzen auf dem GS-Bock.
    Ich denke, dass die Muskulatur einfach mal ein bisschen was gestärkt werden muss, um Beschwerdefrei zu sitzen.

    Allerdings habe ich die Fussballen auf den Rasten, dann ist bei meiner Körpergröße eine leicht nach vorn angewinkelte Haltung möglich (Gewichtsverlagerung auf das Vorderrad ist nicht unbedingt von Nachteil ...).

    Ich brauche daher keine andere Sitzbank ...

    Gruß
    Udo

  2. Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    28

    Standard

    #22
    Wisst ihr was Jungs.....hatte mir noch für meine GS1200 ADV eine Bagster-Sizbank gekauft...selbst die war nicht zufriedenstellend.....

    Die ADV hat mich total enttäuscht , noch nicht einmal sitzen kann man darauf......das war meine 7. und letzte BMW

    Nach nur einem halben Jahr habe ich die ADV verkauft, war zwar ein Minusgeschäft........aber ich bin nun glücklich.

    Habe BMW entgültig den Rücken gekehrt und mir eine Wing gekauft...kann ich nur empfehlen, sitzen fahren wie ein König....nix tut mehr weh...

  3. Registriert seit
    11.06.2007
    Beiträge
    46

    Standard

    #23
    ...ich kann Dir nur zustimmen: 9000 Km auf einer "Wing" durch USA und Kanada, keine Schmerzen, nur Vergnügen.
    Viele Andere mussten schwer leiden.

  4. Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    309

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von opa enduro rider

    Habe BMW entgültig den Rücken gekehrt und mir eine Wing gekauft...kann ich nur empfehlen, sitzen fahren wie ein König....nix tut mehr weh...

    Tja GSA und Wing kann man ja direkt miteinander vergleichen.

    Sind ja auch im gleichen Segment, haben beide 2 Räder und ...

    sonst fällt mir im Augenblick nichts ein.


  5. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    45

    Standard

    #25
    Eine wirklich sehr gute Alternative ist ein AIRHAWK-Luftpolsterkissen als Auflage; nicht so teuer wie eine neue Sitzbank, sinnvoll, wenn mehrere Fahrer die Maschine nutzen oder man mehrere Moppeds "besitzt", und nach dem Verkauf der Maschine paßt's ja auf die nächste, der Hintern bleibt ja derselbe...

    Ich war einige 100 km äußerst zufrieden mit meinem, welches mir den knochenharten Sattel der F 650 GS erträglich gemacht hat, man schwebt wirklich auf dem Mopped, nix schläft mehr ein...

    Da ich jetzt aber mit dem Sattel meiner 1200 GS prima zurecht komme, habe ich übrigens dieses einwandfreie und neuwertige Teil bei "Biete" hier im Forum zum Verkauf eingestellt... nur so nebenbei...

  6. Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    23

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von BOBB
    Hallo , hab ich auch so gemacht , aber nach 2 stunden hab ich aber mein A... weh
    Hallo , ich hab meine sitzbank einfach ein bissien abchneiden lassen



    und ietst kein popo mer weh Heute 630 kms gefaren und kein A.. weh

  7. Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    108

    Standard A und Weh

    #27
    Habe mir diesem summer in America beim 'AlaskaLeathers' ein teil geholt 'Sheepskin' kostte nur 50 dollar.

    sieht nie super aus aber functionert gut, heute kleine 6 stunden (2 x 3) und fuhl oke.

    das teil ist einfach an oder auf zu bauen.

    www.alaskaleathers.com


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123