Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Tutorial - Odyssey PC625, the Nuclear Powerplant for the GS

Erstellt von Marc - Australia, 15.06.2010, 10:20 Uhr · 11 Antworten · 5.004 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    106

    Standard

    #11
    Hallo Q-Treiber,

    ich habe mir vor einiger Zeit dieses Teil zugelegt.

    PROCHARGER XL LADE- UND DIAGNOSEGERAET - Louis - Motorrad & Freizeit

    Einfacher geht es nicht.

    Das Ladekabel an die original BMW Steckdose anschließen,
    das Ladegerät auf Motorradmodus statt Automodus umschalten, fertig.

    Dann wird die Batterie geprüft, danach geladen.
    Ist sie voll, wird automatisch auf "Erhalten" geschaltet.

    Kann so auch über einen längeren Zeitraum angeschlossen bleiben.

    Manni

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.002

    Standard

    #12
    Das hab ich auch...funzt prima, sowohl für unsere Autos als auch für meine Mopeds.

    Da weiß man endlich mal, wo man mit der Batterie dran ist.(Ladezustand, Ladestrom, Spannung usw.)


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Tutorial für Bremsen-komplett-Wartung
    Von CapitainC im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 22:56
  2. Biete Sonstiges ODYSSEY PC 680
    Von RenegadePilot im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 12:35
  3. Odyssey Import aus USA
    Von KleinAuheimer im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 18:25
  4. Odyssey Reinbleibatterie
    Von MaschbauStudent im Forum Zubehör
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 09:07
  5. Batterie von Odyssey
    Von Talisker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 13:27