Ergebnis 1 bis 9 von 9

Twalcom-Raidbox und Ilmberger Spritzschutz

Erstellt von GS Peter, 31.05.2013, 12:04 Uhr · 8 Antworten · 2.744 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard Twalcom-Raidbox und Ilmberger Spritzschutz

    #1
    Hallo,

    würde mir gerne die o.g. Alubox hinter den rechten Alukofferträger meiner ADV schrauben.

    Da ich den Carbon-Kotflügel von Ilmberger verbaut habe, frage ich mich nun, ob die beiden Teile platztechnisch harmonieren, sodass nichts scheuert.

    Es handelt sich um diesen Spritzschutz:

    http://shop.ilmberger-carbon.de/carb...1200-gs?c=2186

    Über schnelle Infos wäre ich sehr froh.

    Danke schonmal.

  2. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von GS Peter Beitrag anzeigen
    Hallo,

    würde mir gerne die o.g. Alubox hinter den rechten Alukofferträger meiner ADV schrauben.

    Da ich den Carbon-Spritzschutz von Ilmberger verbaut habe, frage ich mich nun, ob die beiden Teile platztechnisch harmonieren, sodass nichts scheuert.

    Über schnelle Infos wäre ich sehr froh.

    Danke schonmal.
    Hallo Peter,
    da hast Du ja unmengen an Platz, was soll da scheuern

    19072012107.jpg

  3. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #3
    Hallo Günter,

    habe bedenken, dass die Kiste zu weit nach innen ragt und am Spritzschutz schleift.

    Kannst Du dazu genaueres sagen?

  4. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #4
    Hallo Peter,

    da brauchst Du Dir keinen Kopf machen,
    wie Du ja auf den Foto siehst, ist zwischen Spritzschutz und Toolbox genügend Platz.

    19072012105.jpg

  5. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #5
    Hi,

    sehe bei Dir aber keinen Ilmberger-Spritzschutz, sondern das org. BMW-Teil.

    Damit hätte ich auch keine bedenken.

  6. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #6
    Hallo,

    die beiden Teile, Ilmberger und org. BMW Teil habe die gleiche größe,
    brauchst Du ja nur vergleichen, sofern Du das Teil schon zu Hause hast.

    also ganz entspannen, es passt und es scheuert nichts

  7. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

  8. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #8
    Hallo,

    ok, den Kotflügel von Ilmberger, da Du ja Spritzschutz geschrieben hast,
    da muss ich leider passen

  9. Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    #9
    Hallo Gemeinde,

    da ich auch hinten einen Ilmberger Carbon Kotflügel und den originalen BMW Spritzschutz verbaut habe, hatte ich die selben Bedenken wie GS Peter. Dazu kommt, das ich nicht die originalen BMW Träger und Koffer habe, sondern das Zega Pro and S von Touratech ( Träger und Koffer ).
    Habe mir nun von BMW GS Emotion ( Lorenzo ) aus Italien eine wasserdichte, schwarz beschichtete Toolbox ( Werkzeugbox ), das Touratech Frame Model bestellt und montiert. Bestellung, Überweisung und Lieferung, alles innerhalb einer Woche.
    Die Box passt perfekt, sie scheuert nicht und anecken tut sie auch nicht ( auch im 2 Personenbetrieb + Koffer nicht ).
    Hier die passenden Bilder dazu.

    dsc00035.jpg dsc00036.jpg dsc00037.jpg dsc00039.jpg dsc00041.jpg


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Verkaufe Twalcom-RAIDBOX für Adventure
    Von Tomac im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 20:42
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Ilmberger Spritzschutz hinten
    Von wolf-lb im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 19:58
  3. Ilmberger Hinterrad Spritzschutz 1200GS
    Von Sonny im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 07:21
  4. Twalcom Endtopf
    Von latebike im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 19:54
  5. R 1200 GS Adventure Twalcom Endtopf Erfahrungen?
    Von latebike im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 14:20