Ergebnis 1 bis 8 von 8

Überarbeitungshistorie

Erstellt von klausklemens, 24.05.2010, 09:31 Uhr · 7 Antworten · 1.243 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.11.2005
    Beiträge
    507

    Beitrag Überarbeitungshistorie

    #1
    Moin zusammen

    Ich überlege mir nun auch eine 12er GS zuzulegen

    Es wird aber wohl eine gebrauchte sein

    Nun meine Frage:

    Gibt es eine Auflistung der technischen Überarbeitung der 12er

    wann wurde was geändert bzw. überarbeitet?

    Welches Bj. ist zu empfehlen?

    Was bedeuten die Begriffe MÜ oder TÜ?

    Vielen Dank für eure Tipps

  2. Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    47

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von klausklemens Beitrag anzeigen
    Moin zusammen

    Ich überlege mir nun auch eine 12er GS zuzulegen

    Es wird aber wohl eine gebrauchte sein

    Nun meine Frage:

    Gibt es eine Auflistung der technischen Überarbeitung der 12er

    wann wurde was geändert bzw. überarbeitet?

    Welches Bj. ist zu empfehlen?

    Was bedeuten die Begriffe MÜ oder TÜ?

    Vielen Dank für eure Tipps
    ... das würd ich aber auch gerne Wissen....

    Gruß
    Ralf

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.550

    Standard

    #3
    MÜ ist die Bezeichung für die Modell Überarbeitung, die zum MJ 2008 stattgefunden hat (Technisch und optisch)

    TÜ steht für die Technische Überarbeitung für das Modelljahr 2010 (Hauptsächlich DOHC-Motor, Auspuffklappe)

    Hier steht im anderen Forum auch etwas mehr

    http://www.boxer-forum.de/dc/dcboard...d=188088&page=

  4. L7
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    212

    Standard

    #4
    ...das interessiert mich auch...

    Gibt es eine Serie, die kein BKV hat, und bei der die Vorderradbremse nur vorne und die Hinterradbremse nur hinten bremst?
    Also nix Integral, Teilintegral, ,oder wie auch immer.....einfach nur vorne bremst vorne, hinten bremst hinten....

    Ist das jetzt ne doofe Frage...???

    Egal, sacht ma wat...

    Gruß L7

  5. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.519

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von L7 Beitrag anzeigen
    ...das interessiert mich auch...

    Gibt es eine Serie, die kein BKV hat, und bei der die Vorderradbremse nur vorne und die Hinterradbremse nur hinten bremst?
    Also nix Integral, Teilintegral, ,oder wie auch immer.....einfach nur vorne bremst vorne, hinten bremst hinten....

    Ist das jetzt ne doofe Frage...???

    Egal, sacht ma wat...

    Gruß L7
    Ja, klar gibts das! Dann hat die Maschine aber auch kein ABS. Und das ist weder unter Sicherheitsaspekten geschweige denn beim Wiederverkauf empfehlenswert!

  6. Registriert seit
    01.11.2005
    Beiträge
    507

    Standard

    #6
    Also ABS nur in Verbindung mit Integral?

    BKV gabs mal!
    Gibts nicht mehr?
    Seit wann?

  7. Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    649

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von klausklemens Beitrag anzeigen

    BKV gabs mal!
    Gibts nicht mehr?
    Seit wann?
    ab Modelljahr 2007

    guxtu auch hier

    http://www.r1200gs.de/technik.html


  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von klausklemens Beitrag anzeigen
    Gibt es eine Auflistung der technischen Überarbeitung der 12er

    wann wurde was geändert bzw. überarbeitet?
    clicky

    Wer etwas zur Vollständigkeit hinzufügen kann - bitte, immer!