Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Überwintern und Inbetriebnahme nach der Winterpause

Erstellt von scrubble, 13.11.2010, 14:35 Uhr · 25 Antworten · 10.357 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    16

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von moonrisemaroon Beitrag anzeigen
    Hallo, das klingt ja nach einer super noblen lösung. Ist aber warscheinlich auch wieder gut teuer gewesen und bestimmt nicht mehr erhältlich. Bis jetzt behelfe ich mich mit einer Pappe am Ölkühler, aber nach jedem Regen ist natürlich eine neue fällig
    Das Ding gabs damals beim Wunderlichen Ich hab noch in D-Mark bezahlt. Den Preis habe ich wirklich vergessen; über die Verfügbarkeit weiß ich leider auch nichts. Gabs beim Wunderlichen jemals teures Zubehör ???? Ich hatte mir zuerst auch ne Pappe zurecht geschnitten. Damals, ja damals waren die Winter zwar auch nicht warm, aber die Straßen waren manchmal trocken. Oder bin ich nicht mehr so hart wie früher ?? Wie auch immer, das Motoröl der 1100er wurde im Winter nie richtig warm, laut FID. Gruß Axel

  2. RIB
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    547

    Standard

    #22
    V-Twin-Maniac:da verfassen ja welche ganze schriftstücke über die überwinterung eines mopeds...kaum zu glauben

    @V-Twin-Maniac:
    Jeder so wie er mag - warum nicht ? Wem´s nicht gefällt brauchts nicht zu lesen! Toleranz!?!

    Meine Kuh muss sich leider die Garage mit dem Auto teilen - dadurch immer viel Feuchtigkeit und Salz drin.Habe einmal bei meiner 1150er etwas nachlässig Vorsorge betrieben und im Frühjahr dann schön blühende Schraubenköpfe gehabt.
    Jetzt kommt sie immer in eine Corrodom Tüte - einfach eine super einfache Sache.Reißverschluß auf - Mopped rein - Reisverschluß zu - FERTIG !

    @ all : Von mir alles Gute für 2011

  3. Registriert seit
    04.12.2017
    Beiträge
    1

    Standard

    #23
    hallo Matti

    Erst mal Gruß aus Tirol.

    Ich halte von der Einwinterei auch so gut wie gar nichts.Alle paar tage Räder weiterdrehen,hahaha und sonst noch was.
    Ich habe eine R 1200 RT alle zwei Monate mal Starten und ein bisschen bewegen. Ich lade die Batterie eingebaut mit original BMW Ladegerät.Wenn es trocken ist fahre ich ein Paar Kilometer mit Kennzeichen vom zweiten Motorrad (Roller) welcher den ganzen Winter gefahren wird.

    noch schöne Grüße aus Tirol,Karl!

  4. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #24
    Das mit dem Reifendruck erhöhen (mache schreiben sogar was von +1bar)
    halte ich für eine Mär (heute urbane legende)
    Die meisten MR haben einen Hauptständer, da sind die Reifen entlastet
    und sonst, bei evtl. 4 Monaten Stillstand wird sich der Reifengummi nicht plattsitzen

  5. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.068

    Standard

    #25
    Die vorletzte Antwort ist zwar "nur knapp sieben Jahre alt, das Thema kommt aber jeden Winter seltsamerweise immer wieder...also: Kein Saisonkennzeichen, nicht einmotten und wenn es mal trocken ist draufsetzen und die Batterie während der Fahrt laden...So machen meine Frau und ich das mit unseren Mopeds seit Jahren ohne Probleme....

  6. Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    326

    Standard

    #26
    @Oberkapo
    Hallo Karl, wenn das Kennzeichen für Roller und Motorrad ist - OK (gibts so in Deutschland nicht, wollen ja nicht auf Steuer verzichten)
    wenn aber anders, dann können die paar Kilometer schnell sehr teuer werden. Ich weiß, meist denkt man sich MIR passiert da sowie so nichts, aber wenn - also mir wäre das zu gefährlich.
    Gruß Martin


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. nach winterpause unruhiger motorlauf und patsche
    Von gravedigger im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 21:13
  2. Kupplungsrutschen nach Winterpause!
    Von thomaseckl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 14:53
  3. Schuberth C3 nach der Winterpause
    Von createch2 im Forum Bekleidung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 10:47
  4. Vordere Bremse nach Winterpause blockiert
    Von fwgde im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 15:39
  5. leere Batterie nach Winterpause
    Von Alex im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 10:58