Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Umbau

Erstellt von Sartorius, 31.01.2014, 11:27 Uhr · 19 Antworten · 2.290 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.01.2014
    Beiträge
    6

    Standard Umbau

    #1
    Die GS ist für mich nicht grad das schönste Moped. Nun gibts allerlei Umbaumaßnahmen die mir nicht gefallen. Sei es Schnabelverbreiterung, irgendwelche Verkleidungsteile, Deckel,Alublendehier und Alublendeda dranschrauben, usw..
    Ich möchte abschrauben. Gibts denn keine Alternativen zu den schwarzen Tangverkleidungen, zu dem ganzen Schnabelgedöns? Die Front der Wunderlich GS im G/S-Stil find ich gut, der Rest erscheint mir zu klobig.
    Den Stil der HP find ich ganz gut.

    Gruß, Sartorius.

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Vielleicht wäre die R die bessere Wahl gewesen, optisch...

  3. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #3
    Wär eine Idee. Nimm einfach die Teile der R. Wär sicher ne coole Alternative...

  4. Registriert seit
    31.01.2014
    Beiträge
    6

    Standard

    #4
    Optisch vielleicht schon, bei 189 cm Körpergröße sitz es sich auf der GS einfach nur gut. Darauf möcht ich nicht verzichten.

    Gruß, Sartorius.

  5. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Rubberduckxi Beitrag anzeigen
    Wär eine Idee. Nimm einfach die Teile der R. Wär sicher ne coole Alternative...
    Hallo Rubberduckxi,

    Hermann meinte eigentlich, dass sich Sartorius,

    die R 1200 R nehmen sollte, anstelle der GS

  6. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #6
    Hallo Sartious,

    sprich Dich mit dem User: Sean hier aus dem Forum zusammen,
    der könnte Dir sicherlich etwas zaubern,

    hier ein Ausschnitt aus einem Thread von Sean:

    Ich bin Designer, seit 30 Jahren designe und individualisiere ich Autos und Motorräder. 50% meines Spaßes an Motorrädern besteht darin, sie zu traumhaften Einzelstücken zu machen. Und das mit hochwertigen Teilen und eigenen Designs.

  7. Boogieman Gast

    Standard

    #7
    Hallo Sartorius,

    ohne größeren finanziellen Aufwand wird sich eine entsprechende Umgestaltung Deiner 04er GS m.E. kaum machen lassen. Selbst die von Dir bereits genannten Möglichkeiten sind nicht gerade billig.

    Alternativ schon mal an eine Umlackierung (insbesondere der Seitenteile) gedacht? Da habe ich schon super Sachen gesehen.

    Gruß
    Klaus

  8. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #8
    R kaufen - Fahrwerk (und Räder) der GS rein. Feddich!

  9. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Dragon Beitrag anzeigen
    Hallo Rubberduckxi,

    Hermann meinte eigentlich, dass sich Sartorius,

    die R 1200 R nehmen sollte, anstelle der GS
    Hi Günter
    Und ich meinte, dass sich Sartorius die GS mit Teilen der R umbauen solle

  10. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Rubberduckxi Beitrag anzeigen
    Hi Günter
    Und ich meinte, dass sich Sartorius die GS mit Teilen der R umbauen solle
    die wären


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umbau 17"
    Von Thomy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.09.2005, 20:01
  2. TÜV Eintragung bei Umbau/Anbau
    Von lucksus1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2005, 20:05
  3. Umbau Heck auf ADV
    Von lucky_lucke_de im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 00:08
  4. F650GS Dakar Umbau aus Italien
    Von MP im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2004, 13:28
  5. Revamp-Umbau
    Von thilo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.03.2004, 22:45